Hilfreiche Ratschläge

Gesunder Kuchen

Pin
Send
Share
Send
Send


Backen enthält oft gesättigte Fette, raffinierten Zucker und Hunderte von Kalorien pro Portion. Wenn Sie Kuchen mögen, aber keine leeren Kalorien essen möchten, können Sie lernen, die ursprünglichen Zutaten durch gesündere zu ersetzen. Wenn Sie Vollkornmehl, Zucker und Fett durch Fruchtbrei ersetzen, fügen Sie Ihrer Ernährung Nährstoffe hinzu und reduzieren die Anzahl der Kalorien. Machen Sie diesen gesunden roten Samtkuchen oder ersetzen Sie die Zutaten in dem Kuchen, den Sie machen möchten. Lerne, wie man so einen gesunden Kuchen macht.

Zutaten für einen gesunden Kuchen

  1. Erweichte Butter der höchsten Sorte von 250 Gramm
  2. Karotten 2 Stück (groß)
  3. Zucker 1,5 Tassen (Tasse Kapazität 200 Gramm)
  4. Essig 1 Esslöffel
  5. Backpulver 1 Teelöffel
  6. Gesiebtes Weizenmehl 4 Tassen
  7. Pflanzenöl für ein Backblech von 50 Millilitern (auf allen Kuchen)
  1. Saure Sahne 35% Fett 2 Tassen
  2. Zucker 1 Tasse (Tasse Kapazität 200 Milliliter)

Unpassende Produkte? Wählen Sie ein ähnliches Rezept von anderen!

Rezept-Tipps:

- - Sie können dem Teig ein angenehm würziges Aroma verleihen, indem Sie eine Prise Zimt und 10 Gramm Vanillezucker hinzufügen.

- - Für die Zubereitung einer Creme können Sie anstelle von saurer Creme 25% flüssige Creme verwenden.

- - Mit verschiedenen flüssigen Essenzen wie Erdbeere, Kirsche, Vanille, Mandel und vielen anderen kann der Creme ein angenehm fruchtiges Aroma verliehen werden.

- - Während der Teigbereitung können Sie die Butter durch hochwertige Buttermargarine mit mindestens 76% Fett ersetzen.

- - Sie können Karotten mit einem Mixer oder einem manuellen Fleischwolf mahlen. Sie können dieses nützliche Gemüse auch auf einer feinen Reibe reiben.

Sehen Sie sich das Video an: Gesunder Schokokuchen vegan, ohne Zucker (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send