Hilfreiche Ratschläge

Wie überprüfe ich den Batteriestatus eines Laptops?

Ein Laptop besticht vor allem durch seine Mobilität und Kompaktheit. Bei allen anderen Eigenschaften verliert es in den meisten Fällen an einen Desktop-Computer. Der Laptop bietet dem Akku Mobilität, und wenn er abgenutzt ist und ausfällt, ist der Laptop eng an die Steckdose gebunden. In modernen Laptops sind Lithium-Batterien installiert, die 3-4 Jahre halten. Ihre durchschnittliche Ressource beträgt 400–500 Lade- / Entladezyklen. Da der Laptop abgenutzt ist, funktioniert er immer weniger offline. Immerhin kann der Akku keine Stunde halten. Dann entscheiden Sie sich, die Batterie zu ersetzen. Es stellt sich die Frage, ob es möglich ist, den Verschleißgrad des Laptop-Akkus zu ermitteln. Ja, es gibt Programme, mit denen Sie den Akku Ihres Laptops testen können. Diese Überprüfung konzentriert sich auf solche Dienstprogramme.

Batterietest mit dem Standard-Windows-Dienstprogramm

Zu Beginn können Sie das Standard-Windows-Tool verwenden. Die folgenden Schritte gelten für das Betriebssystem Windows 7.

Drücken Sie "Win + R", um das Run-Fenster zu öffnen. Die Befehlszeile muss als Administrator ausgeführt werden. Dies kann im Startmenü erfolgen, wie unten gezeigt.

Befehlszeilenaufruf

Geben Sie "cmd" ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie den Menüpunkt "Als Administrator ausführen".

Geben Sie im angezeigten Fenster "powercfg.exe -energy -output c: report.html" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Laptop-Akkutest beginnt und dauert 1–2 Minuten.

Führen Sie einen Laptop-Akkutest durch

Der Bericht über die Funktionsweise des Programms befindet sich in der Datei report.html im Stammverzeichnis des Laufwerks „C“.

Details zur Batterie

Suchen Sie den Informationsblock Batterieinformationen. Dort interessieren uns die geschätzte Kapazität und die letzte volle Ladung. In unserem Screenshot 54212 bzw. 24009. Der erste Wert zeigt die ursprüngliche Akkukapazität und der zweite die Kapazität, die während des letzten Ladevorgangs angesammelt wurde. Mit ihnen können Sie den Batterieverschleiß berechnen.

(24009 / 54212) * 100% = 44%

Das sind bis heute 44 Prozent der ursprünglichen Batteriekapazität. In diesem Zustand arbeitet mein Laptop etwa eine Stunde lang ohne Steckdose.

Batteriepflege

Ein relativ einfaches und benutzerfreundliches Dienstprogramm zum Testen von Laptop-Batterien. Es lädt das System ein wenig und hat eine visuelle Darstellung der Daten. Wenn Sie auf das Symbol Batteriepflege klicken und auf die Registerkarte Erweitert klicken, werden detaillierte Informationen zur Batterie angezeigt.

Batterieinformationen in der Batteriepflege

Aida64 ist eine Anwendung zum umfassenden Testen und Abrufen von Informationen zu einem Desktop-Computer oder Laptop. Es gibt nicht nur Informationen zu Zubehör, sondern auch zu BIOS, Softwareumgebung und installierten Anwendungen. Als Teil dieses Artikels interessieren wir uns für die Tatsache, dass Aida64 eine Registerkarte "Power" mit den Ergebnissen eines Laptop-Akkutests hat.

Informationen zum Aida64-Laptop-Akku

Hier können Sie den Namen des Akkus, die Original- und Stromkapazität, die Spannung und den Verschleißgrad herausfinden. Das Programm ist kostenpflichtig, aber auf der Entwickler-Website besteht die Möglichkeit, die 30-Tage-Testversion herunterzuladen und ihre Funktionen zu bewerten.

Batteriefresser

Mit dieser Anwendung können Sie die Betriebszeit eines vom Netzwerk getrennten Laptops berechnen. In diesem Fall verursacht das Dienstprogramm eine erhöhte Belastung der Laptop-Komponenten.

Battery Eater Utility

Dieser Test hilft bei der Beurteilung, wie sich die Batterie unter kritischen Lastbedingungen verhält. Es gibt drei Testoptionen. Dies ist ein einfacher, klassischer Lesemodus.

Sie können den Test so einstellen, dass er startet, wenn der Laptop vom Stromnetz getrennt wird.
Zurück zum Inhalt

Programm zum Testen der Laptop-Batterie

Es gibt mehr als ein Dutzend Dienstprogramme, die den technischen Zustand von Batterien bestimmen können. Ein solches Programm ist BatteryInfoView. Natürlich können diese und ähnliche Anwendungen nur helfen, wenn der Computer zumindest für kurze Zeit offline arbeiten kann. Wenn sich der Laptop beim Abklemmen des Ladegeräts sofort ausschaltet, ist es wahrscheinlich, dass das Programm seine Hauptaufgabe nicht erfüllen kann.

Die Verwendung von BatteryInfoView ist sehr einfach:

  • Besuchen Sie die offizielle Website der Entwickler, um das Archiv mit dem Programm herunterzuladen - http://www.nirsoft.net/utils/battery_information_view.html.
  • Entpacken Sie das Archiv und führen Sie die Datei "Batteryinfoview.exe" aus.
  • In dem neu geöffneten Fenster wird eine Tabelle mit verschiedenen Informationen zum im Laptop installierten Akku angezeigt. Wir interessieren uns für den Artikel "Battery Wear Level" (in der neuesten Version des Programms heißt dieser Artikel "Battery Health").

  • Gegenüber diesem Absatz befindet sich der geschätzte verbleibende Prozentsatz des Batterieverschleißes. In unserem Fall sind es 87%, was ein guter Indikator ist (d. H. Der Akku ist nur zu 13% verbraucht).
  • Auf diese Weise kann die Arbeit mit dem Programm abgeschlossen werden.

Dienstprogramme wie BatteryInfoView sind bei weitem nicht in der Lage, den technischen Zustand der Batterie beim ersten Start zu beurteilen. Der Grund dafür ist, dass die Schätzung auf den Indikatoren „Voll geladene Kapazität“ und „Ausgelegtes Fassungsvermögen“ (anfängliche Kapazität der neuen Batterie) basiert, ohne die tatsächliche Batterieentladungszeit zu berücksichtigen. Das Programm teilt einfach den ersten Indikator durch den zweiten und multipliziert dann das Ergebnis mit 100 - als Ergebnis wird ein ungefährer Grad an Batterieverschleiß erhalten. In unserem Fall ist dies beispielsweise 40380/46400 = 0,87 * 100 = 87,0%.

Für eine genauere Beurteilung des "Gesundheitszustands" des Akkus muss das Programm mindestens 2-3 Zyklen lang arbeiten, um den Laptop vollständig aufzuladen / zu entladen.

Hier ist ein weiteres Beispiel für die Verwendung einer Batterietester-Anwendung - BatteryMark.Ru. Dieses Programm bietet mehr Funktionen als BatteryInfoView. Insbesondere hat das Dienstprogramm BatteryMark.Ru eine spezielle Funktion zum Testen der Batterie, wodurch Sie einige Rückschlüsse auf den technischen Zustand des Geräts ziehen können:

  • Laden Sie das Archiv mit dem Programm von der Entwicklerseite herunter - http://batterymark.ru.
  • Führen Sie die Datei "BatteryMark.Ru.exe" aus.
  • Auf dem Bildschirm wird ein Fenster mit einer Grafik angezeigt, in das während des Tests Daten (in Prozent) zur Batterieentladung für eine bestimmte Computerzeit eingegeben werden.
  • Laden Sie den Laptop vollständig auf und ziehen Sie das Netzkabel ab.
  • Um die Testfunktion zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" in der unteren rechten Ecke des BatteryMark.Ru-Programmfensters.

  • Standardmäßig wird das Programm im beschleunigten Modus ausgeführt. Der Zeitplan für den Batteriestatus beträgt ca. 10 Minuten. In diesem Fall ist das Ergebnis möglicherweise nicht genau. Um den beschleunigten Betriebsmodus zu deaktivieren, öffnen Sie die Registerkarte "Optionen" oben im Fenster und deaktivieren Sie das entsprechende Element.

  • Jetzt testet das Programm den Akku, bis er vollständig entladen ist. Aber ein Diagramm ihres Zustands wird in Echtzeit auftauchen.
  • Arbeiten Sie eine Weile mit Ihrem Laptop - anderthalb Stunden. Oder lassen Sie es einfach eingeschaltet, während das Programm läuft.
  • Schauen Sie sich nach einiger Zeit den vom Programm erstellten Zeitplan an. Nachfolgend einige Beispiele, wie der technische Zustand der Batterie anhand dieser Grafik ermittelt werden kann.

Achtung - für eine genauere Diagnose des Akkus im Computer müssen Sie die Energiesparfunktion ausschalten, wenn der PC offline ist. Für Windows erfolgt dies im Abschnitt "Energie", auf den über die "Systemsteuerung" zugegriffen werden kann.

Beispiel 1

Die Grafik zeigt, dass die Batterieladung für etwa 1 Stunde und 7 bis 8 Minuten um etwa die gleiche Anzahl von Punkten verringert wurde. Als die Ladung jedoch 50% erreichte, begann er scharf durchzusacken. In den verbleibenden zehn Minuten ist der Akku vollständig entladen, d.h. Tatsächlich reichte es für 80 Minuten Arbeit. In solchen Situationen sprechen sie über die starke Verschlechterung der Batterie.

Beispiel 2

Und hier sehen Sie ungefähr die gleiche Situation wie im vorherigen Fall. Bis zu ca. 50% der Ladung war der Akku gleichmäßig entladen - ohne plötzliche Stürze. Nach 50% begann innerhalb kurzer Zeit ein starker Ladungsabfall zu beobachten. Im Gegensatz zum vorherigen Fall war hier die Batterie nicht in 10, sondern in etwa 40 Minuten von 50% auf 0% entladen. Hier wurden jedoch innerhalb von 50 Minuten bis zu 50% der Batterie entladen, was 20 Minuten weniger ist als in der vorherigen Grafik dargestellt.

Ein solcher Zeitplan signalisiert jedoch eine bevorstehende Verschlechterung des technischen Zustands der Batterie.

Beispiel 3

Und hier ist ein nahezu perfekter Batterieplan dargestellt. Wie Sie sehen, war die Akkuladung während der gesamten Laufzeit des Laptops - 3 Stunden 16 Minuten - reibungslos verbraucht. Dies zeigt einen guten technischen Zustand der Batterie an.

Batterieprobleme

Physischer Verschleiß ist der Hauptgrund, der bei der Stromversorgung auftritt. Ihre große Masse ist nicht für einen Zyklus von mehr als 800 Ladungen ausgelegt. Das sind ungefähr 2, seltener 3 Jahre. Die Möglichkeit, jedes Jahr etwa 15% der Kapazität zu verlieren, macht den Akku zu einem Verbrauchsartikel unter den Laptop-Komponenten. Um die Lebensdauer zu verlängern, wird empfohlen, diese bei Verwendung einer konstanten Stromquelle zu entfernen sowie alle paar Wochen vollständig zu pflanzen und aufzuladen.

Unter den Fehlern kann man auch feststellen:

  • Defekt einer der Komponentenkomponenten.
  • Kurzschluss.
  • Oxidation oder Beschädigung der Kontakte.
  • Falsche Position beim Einsetzen in den Steckplatz.
  • Falsche Treiberinstallation.
  • Kabel defekt.

Testen der Batteriehardware

Unter Hardware-Tests werden Maßnahmen zur Bestimmung des technischen Zustands des Geräts verstanden, indem bestimmte physikalische Größen (hauptsächlich Spannung, Kapazität und Stromstärke) mit Testgeräten gemessen werden. Einige einfache Tests können zu Hause durchgeführt werden. Dazu benötigen Sie ein herkömmliches Multimeter, das den Wert einer konstanten Spannung messen kann.

Nehmen Sie zum Beispiel den gängigsten Akku von Lenovo-Laptops.

Das Kontaktfeld ist im obigen Foto hervorgehoben, mit dem weitere Spannungstests durchgeführt werden. Etwas höher - der Bereich auf dem Aufkleber ist markiert, der Informationen über die Nennausgangsspannung der Batterie enthält (in unserem Fall 11,1 Volt). Diese Daten werden in Zukunft nützlich sein.

Um die notwendigen Messungen durchzuführen, verwendeten wir einen billigen chinesischen Tester:

Achten Sie auf das ausgewählte Fragment des Fotos. An den Messsonden des Multimeters wurden kleine Drähte befestigt. Dies geschieht, um Spannungsproben aus den engen Öffnungen der Kontaktfläche der Batterie entnehmen zu können (die Sonden passen einfach nicht hinein).

Wir fangen an zu messen, indem wir die improvisierten Sonden des Testers in die Öffnungen des Kontaktbereichs stecken. In unserem Fall wurde die erste Information beim Messen des 1. und 3. Kontakts erhalten (das erste Kontaktpaar hat die gleichen Pole - "+" oder "-" - es spielt keine Rolle).

Auf dem Multimeterbildschirm wurde ein Wert von 5,74 Volt angezeigt. Dies ist jedoch nicht die Spannung, die für den Betrieb des Laptops erforderlich ist. Die Kontakte, die gerade gemessen werden, werden verwendet, um die Hilfsgeräte des Laptops (z. B. Sensoren) mit Strom zu versorgen.

Spannungsmessungen zwischen dem ersten und dritten, vierten und fünften Kontakt führten zu den gleichen Ergebnissen - ungefähr. Wenn die Sonde an Pin 6 angeschlossen ist, hat sich das Bild geändert:

Das gleiche Ergebnis - in der Größenordnung von 10,3 V - wurde auch bei der Messung der Spannung zwischen 1 und den Kontakten ganz rechts hervorgehoben. So wurden die notwendigen Kontakte gefunden.

Bei jeder Elektronik gibt es eine ungeschriebene Regel - bestimmte physikalische Größen (Spannung, Widerstand, Kapazität usw.) können in jeder Richtung um 5% von den Herstellerwerten abweichen.

In unserem Fall sind 5% von 11,1 V 0,555 V. d.h. Die zulässige untere Spannungsgrenze beträgt 11,1 - 0,555 = 10,54 Volt.

Daraus können wir schließen, dass die vorhandene Batterie ersetzt werden muss.

Befehlszeile

Um Informationen über den aktuellen Zustand des Energiespeichers und die Zeit bis zum vollständigen Pflanzen zu erhalten, klicken Sie auf das entsprechende Symbol in der Systemzeile. Um die tatsächliche Kapazität zu ermitteln, sind alle Microsoft-Betriebssysteme ab Version 7 mit einem integrierten Tool ausgestattet, mit dem Sie den Grad der Akkubelastung einstellen können. Zum Testen benötigen Sie:

  • Laden Sie den Akku zu 100% auf.
  • Wenn Sie die Tastenkombination Win + R verwenden, wird das Fenster "Ausführen" angezeigt, in das Sie cmd eingeben müssen.
  • Geben Sie an der angezeigten Eingabeaufforderung powercfg energy ein.
  • In den meisten Fällen müssen Sie sich als Administrator anmelden. Dies ist möglich, wenn Sie in der Spalte „Suchen“ nach Auswahl von cmd in der angezeigten Liste mit der rechten Maustaste klicken und den entsprechenden Menüpunkt auswählen.
  • Befehlen Sie powercfg energy erneut und warten Sie ca. 1 Minute.
  • Folgen Sie dem Pfad, der nach dem Testen angegeben wird. Wenn es vom System gesperrt ist, erstellen Sie eine Kopie auf dem Desktop und versuchen Sie es erneut.

Von allen Informationen sind für den Benutzer nur die letzten beiden Punkte von Nutzen: Von Anfang an - der Zustand der Batterie unmittelbar nach der Herstellung und C real - die derzeitige Batteriekapazität. Der Abnutzungsgrad lässt sich leicht mit der Formel (Von Anfang bis Ende) / Von Anfang bis Ende berechnen.

Um es zusammenzufassen

Für eine mehr oder weniger genaue Bestimmung des technischen Zustands der Batterie ist nicht nur die Verwendung von Software, sondern auch von Hardware erforderlich. Das erste Kapitel dieses Artikels enthält ein Beispiel für die Arbeit mit BatteryInfoView. Das Dienstprogramm wurde mit derselben Batterie betrieben, in der die Ausgangsspannung im zweiten Kapitel des Artikels gemessen wurde.

Obwohl das BatteryInfoView-Programm mit 13% einen geringen Verschleiß aufwies, stellte sich in der Praxis heraus, dass der Akku den Laptop nur etwa 20 Minuten lang mit Strom versorgt. Bei der Messung der Ausgangsspannung haben wir festgestellt, dass die Batteriezellen einen starken Verschleiß aufweisen. Die in die Batterie eingebaute Steuerkarte könnte ebenfalls ausfallen, weshalb das Programm falsche Ergebnisse anzeigt.

Imtec Batteriekennzeichen

Dies ist ein Programm zur Überprüfung des Mindestvolumens und der Mindestfunktionalität des Laptop-Akkus für Besitzer veralteter Modelle von tragbaren Computergeräten. Es zeigt den aktuellen Stand der Batterie. Alle Informationen werden in einem Fenster angezeigt, in dem Sie den Testmodus auswählen können: voll oder schnell. Das Programm bietet:

  • Batterietest für Spannung, Leistung und andere elektrische Parameter.
  • Anzeige von Grafiken und Zahlenwerten auf dem Bildschirm.
  • Generierung von Berichten in Form von Protokolldateien.
  • Einstellen der Leistungsparameter entsprechend dem Laptop-Modell (Acer, HP, Asus usw.) - für maximale Energieeffizienz.

Die Informationsverarbeitungszeit beträgt ca. 10 Minuten.

Russische Version von AIDA 64

Dies ist eines der vollständigen Programme, um den Status des Computers zu ermitteln. Auf den ersten Blick erscheint es schwierig, die erforderlichen Informationen aus dem Hauptfenster zu extrahieren. Über das spezielle Hilfemenü kann der Benutzer jedoch jederzeit Hilfe erhalten. Das Testen eines beliebigen Parameters dauert einige Sekunden.

Battery Bar Utility

Ein kleiner Assistent kann den Akku des Laptops auf Leistung prüfen und die verbleibende Energie im Akku überwachen. Er berechnet auch die ungefähre Akkulaufzeit. Alle Berechnungen basieren auf einer Durchschnittsberechnung der Gebühreneinbehaltungsraten.. Das Programmfenster befindet sich in der Benachrichtigungszeile. Alle Parameter werden zum Zeitpunkt des Betriebs berechnet, wenn das AC-Netzwerk getrennt wird. Bei Bedarf kann das Fenster erweitert werden, um maximale Informationen über die Art der Energieversorgung zu erhalten.

Wie die meisten dieser Dienstprogramme schätzt Battery Bar die verbleibende Batterielebensdauer und gibt vorläufige Empfehlungen für den Austausch. Zusätzlich zur einfachen Version können Sie die Pro-Version online herunterladen und installieren. Auf diese Weise können Sie das Erscheinungsbild anpassen und das Produkt auf die Beta-Version aktualisieren. Die russischsprachige Oberfläche ist für jeden Benutzer einfach und verständlich.

Batterie-Info-Ansicht

Diese Anwendung kann auf Geräten installiert werden, die offline arbeiten können. Der Bericht, den das Programm generiert, enthält:

  • Angaben zum Hersteller der Batterie.
  • Name, Erscheinungsdatum und Seriennummer des Produkts.
  • Status und Ladekapazität.
  • Alle elektrischen Parameter des Elements und deren Änderungen während des Gebrauchs.

Wenn die Daten im Bericht enthalten sind, kann der Besitzer des PCs entscheiden, ob der Akku repariert oder ersetzt werden soll. Die Aktualisierung des Berichts kann im Menü nach Bedarf angepasst werden. Das Speichern und Drucken ist in verschiedenen Formaten möglich, die für den Benutzer bequem sind. Laden Sie zum Installieren einfach das Installationsprogramm herunter und platzieren Sie das Dienstprogramm im gewünschten Ordner. Sie können das Programm über die Verknüpfung auf dem Desktop starten.

Fehlerbehebung

Wenn Sie Probleme mit autonomen Stromquellen haben, sollten Laptops nicht sofort einen neuen Akku kaufen. Es besteht die Möglichkeit, es wiederherzustellen. Um die Leistung des Laptop-Akkus zu überprüfen, können Sie auf diese Methode zurückgreifen.

Wenn der PC-Akku erkannt wird und sein Status in der Schublade angezeigt wird, der Ladeteil jedoch nicht empfangen wird, können Sie versuchen, die ursprünglichen BIOS-Einstellungen wiederherzustellen:

  • Trennen Sie den PC vom Netzwerk.
  • Nehmen Sie den Akku heraus.
  • Halten Sie die Starttaste des Laptops 1 Minute lang gedrückt.
  • Drücken Sie während des Startvorgangs die Tasten Entf, F12 oder F2. Sie werden am I / O-System angemeldet.
  • Im Menü "Energieeinstellungen" müssen Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen (Restore Defauts), speichern (Save) und beenden (Exit).
  • Dann schaltet sich der Computer ein, der Akku ist eingelegt.
  • Die Einstellungen werden auf den ursprünglichen Wert zurückgesetzt (Restore Defauts), gespeichert (Save) und beendet (Exit).
  • О том, что сброс установок произошёл успешно, оповестит системное сообщение о начале зарядного цикла.

Причиной неисправности может стать только что купленная батарея, которую устанавливают вместо вышедшей из строя. Визуально они могут полностью совпадать, но отличаться по некоторым характеристикам. В этом случае важно сверить надписи на корпусах, разницы быть не должно. Информацию об источнике питания можно посмотреть на сайте производителя компьютерной техники.

BatteryInfoView

Программу BatteryInfoView можно рекомендовать для использования на ранних версиях Windows. BatteryInfoView ist kostenlos und erfordert keine Installation auf einem Laptop.

Wie benutzt man das Programm? Führen Sie die Datei BatteryInfoView.exe aus und lassen Sie das Dienstprogramm eine Weile auf einem Laptop laufen, der mit dem Stromnetz verbunden ist. Schalten Sie dann die Stromversorgung aus und lassen Sie das Programm noch einige Zeit. Gehen Sie danach zum Menü "Ansicht" und klicken Sie auf "Batterieinformationen anzeigen".

Batterietest in BatteryInfoView

Batterieverdoppler

Laut den Entwicklern können Sie mit Battery Doubler die Batterielebensdauer um 50% verlängern. Dies wird erreicht, indem alle Systemkomponenten deaktiviert werden, die nicht vom Laptopbenutzer verwendet werden. Es wird berichtet, dass zusätzlich zur Verlängerung der Batterielebensdauer eine Neukalibrierung beschädigter Batterien durchgeführt wird. Die Entwickler sagen, dass dies die Kapazität teilweise wiederherstellen kann. Zum besseren Verständnis können Sie Material über die Programme lesen, mit denen der Laptop-Akku kalibriert wird.
Zurück zum Inhalt

Batterieoptimierer

Dieses Programm optimiert die Leistung des Laptops basierend auf Diagnose und Batterietest. Das Dienstprogramm zeigt an, wie viel Energie der Benutzer spart, wenn bestimmte Laptop-Einstellungen geändert werden. Sie können diese Optionen in Profilen speichern und bei Bedarf laden.

Die Programmentwickler heben die folgenden Funktionen von Battery Optimizer hervor:

  • Batterieüberwachung,
  • Genaue Batterielebensdauer bei verschiedenen Einstellungen,
  • Längere Akkulaufzeit
  • Einfaches Interface
  • Konfigurieren Sie Warnungen.

Wie Sie sehen können, erzeugen die meisten Laptop-Batterie-Testprogramme die gleichen Daten. Dies liegt daran, dass sie Informationen aus dem Betriebssystem und dem Akku-Controller beziehen. Es gibt jedoch Anwendungen mit erweiterten Funktionen und zusätzlichen Optionen.