Hilfreiche Ratschläge

Kachkanar Stadtbibliothek benannt nach

Pin
Send
Share
Send
Send


Die erste Frage, die meine Mutter mir stellte, als sie ihr ein elektronisches Lesegerät überreichte, lautete: "Wie kann ich hier Bücher herunterladen?" Sie verwendet Office-Anwendungen und Odnoklassniki recht gut, versteht aber keine Torrents und andere Sites, bei denen eine Registrierung erforderlich ist. Darüber hinaus gibt es mittlerweile viele Websites, die Geld für das Herunterladen von Büchern abschreiben können, selbst wenn Sie dort auf die Anfrage "Bücher kostenlos herunterladen" klicken. Und selbst nachdem Sie das Buch auf den Computer heruntergeladen haben, müssen Sie es auf den Reader übertragen. Natürlich scheint es für einige elementar zu sein, aber für viele Benutzer ist dies überhaupt nicht einfach. Es stellt sich heraus, dass es eine sehr einfache Möglichkeit gibt, elektronische Bücher ohne Kabel und Speicherkarten direkt auf das Lesegerät herunterzuladen. Und heute möchte ich Ihnen davon erzählen und gleichzeitig meiner Mutter (ja, sie liest auch diesen Blog :)). Diese Technologie gibt es schon seit 4 Jahren, aber ich habe erst kürzlich davon erfahren - das sind OPDS-Kataloge (Open Publication Distribution System) ) und übersetzt als offenes Vertriebssystem für Printmedien.

Was sind OPDS-Verzeichnisse?

Dies ist eine relativ neue Technologie, mit der Sie eine Liste von Büchern / Autoren in einer praktischen Form anzeigen und direkt auf Ihr Gerät herunterladen können. Stellen Sie sich vor, es gibt mehrere Bibliotheken in der Stadt und jede befindet sich an einer bestimmten Adresse, und hier - es gibt mehrere Netzwerkbibliotheken. Sie müssen nur die Adressen dieser Bibliotheken kennen (ich werde sie etwas niedriger angeben). Sie wählen Ihre Lieblingsbibliothek auf Ihrem Gerät aus und können sofort im Katalog nach dem gewünschten Buch suchen. Bücher sind hier in der Regel bereits nach Autoren, Genres und Titeln sortiert.

Wie kann ich Bücher aus OPDS-Katalogen kostenlos und ohne Registrierung herunterladen?

Hierzu benötigen wir eine Anwendung, die das Format von Netzwerkbibliotheken unterstützt. Viele beliebte Anwendungen bieten diese Möglichkeit: OReader, AlReader, Cool Reader, aber nicht alle Reader ermöglichen die Installation von Anwendungen von Drittanbietern. Ich werde anhand des Beispiels von ONYX-Büchern sagen, dass sie bereits standardmäßig einen OReader-Buchleser mit der Funktion von Netzwerkbibliotheken installiert haben.

Es ist logisch, dass wir für den Zugriff auf Netzwerkbibliotheken Zugang zum Internet haben müssen. Lesen Sie auf Ihrem Gerät, wie Sie eine Verbindung zu WiFi herstellen. Normalerweise müssen Sie zum Einstellungsmenü gehen und dort WLAN aktivieren:

Starten Sie zunächst die OReader-Anwendung, klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurück" (für mich ist dies die zentrale Schaltfläche unter dem Bildschirm) und wählen Sie im angezeigten Menü "Buch öffnen" aus:

Wählen Sie als nächstes "Netzwerkbibliotheken". Höchstwahrscheinlich haben Sie bereits einige Verzeichnisse hinzugefügt. Sie können eine davon auswählen oder eine neue Bibliothek hinzufügen. Wählen Sie das Element "Add Directory" (Verzeichnis hinzufügen) und geben Sie im folgenden Fenster die Adresse der benötigten Bibliothek ein (die vollständige Liste der OPDS-Bibliotheken ist etwas niedriger). Fügen Sie beispielsweise die beliebte Bibliothek von Flibust hinzu. Geben Sie dazu in das Adressfeld ein: http://flibusta.net/opds und drücken Sie die "JA" -Taste

Wir fügen das Verzeichnis nur einmal hinzu. Klicken Sie das nächste Mal einfach auf das gewünschte Verzeichnis und rufen Sie das Hauptmenü auf, in dem Sie Bücher nach Name, Autor usw. suchen können. Hier ist alles intuitiv:

Wir finden das gewünschte Buch, klicken auf das Bild (oder auf den Namen des Buches) und es wird automatisch auf Ihr Gerät heruntergeladen und sofort geöffnet. Sehr praktisch:

Zu Beginn des Blogs habe ich bereits die Funktionen von zwei anderen Büchern dieses Herstellers beschrieben (ich werde unten auf sie verweisen). Das ONYX BOOX i63ML Newton-Modell ist ihnen sehr ähnlich, weist jedoch mehrere Unterschiede auf.

Erstens wird hier ein neuer Bildschirmtyp verwendet - E Ink Carta (dies ist eine im Vergleich zu E Ink Perl HD fortschrittliche Technologie). Wie auf der Website des Herstellers beschrieben: Dies ist eine Anzeige, die mit elektronischer Papiertechnologie hergestellt wurde. Das Lesen von einem solchen Bildschirm ist so komfortabel wie das Lesen von einer normalen Papierseite.
Die zweite Neuerung ist die Möglichkeit, die Hintergrundbeleuchtung anzupassen, ohne das Menü aufrufen zu müssen. Wenn Sie mit dem Finger sanft von unten nach oben über den rechten Bildschirmrand streichen, wird die Hintergrundbeleuchtung heller und dunkler, wenn Sie mit dem Finger in die entgegengesetzte Richtung streichen. Sehr praktisch. Diese Version verwendet eine Hintergrundbeleuchtung mit der MOON Light-Technologie, mit der Sie das Gerät bei Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen verwenden können, ohne Ihr Sehvermögen zu beeinträchtigen. Bei Verwendung dieser Funktion wird ein weiches Bildschirmlicht erzeugt, das für dunkle Räume optimal ist:

Ansonsten ähnelt die Funktionalität dem Lukyanenko-Modell. Das gleiche 6-Zoll-Display (ich habe bereits geschrieben, dass es mir optimaler erschien als Cleopatras großes Display). Die einzige Bemerkung ist, dass Sie, wenn Sie Bücher im PDF-Format häufig lesen möchten, besser auf das Großbildmodell ONYX Cleopatra achten sollten. Obwohl ich normalerweise Bücher im Format fb2 oder epub herunterlade, die sowohl auf kleinen als auch auf großen Bildschirmen gut lesbar sind, können Sie mit TheONYX Newton Dateien in verschiedenen Text- und Grafikformaten öffnen. Gleichzeitig können Sie in den Einstellungen die Schriftart auswählen, die Sie mögen, und die Größe und den Zeilenabstand ändern: Unterstützte Formate:Text: TXT, HTML, RTF, FB2, FB2.ZIP, DOC, DOCX, PRC, MOBIPOCKET, CHM, PDB, EPUB (DRM), EPUB (Nicht-DRM) Grafik: JPG, PNG, GIF, BMP Sonstiges: PDF (DRM ), PDF (nicht DRM), DjVu

Mit den integrierten Wörterbüchern können Sie die Übersetzung eines unbekannten Wortes schnell herausfinden. Berühren Sie dazu einfach das gewünschte Wort mit dem Finger und in einem separaten Fenster erscheint eine detaillierte Übersetzung:

Das elektronische Buch läuft Andro />

Die Betriebszeit des Geräts ohne Aufladen beträgt durchschnittlich einen Monat (während dieser Zeit vergesse ich, wo ich das Ladekabel habe und jedes Mal, wenn ich danach suche :). Komplett mit dem Gerät ist bereits ein hochwertiger Buchumschlag.

Übrigens ist der Teil der Abdeckung, in den der Leser eingesetzt wird, gummiert und das Gerät verkratzt dadurch nicht:

Ich danke dem Palmstore-Onlineshop für die Gelegenheit, das E-Book zu testen.

Ich gebe in der Regel keine technischen Spezifikationen an, diese können Sie jederzeit auf der Website einsehen: ONYX BOOX i63ML NEWTON E-Book Es kostet 10.990 Rubel.

Liste der OPDS-Netzwerkbibliotheksverzeichnisse.

Ich gebe eine Liste offener Bibliotheken an, die Sie Ihrer Liste hinzufügen und Bücher von dort herunterladen können: Flibusta - http://flibusta.net/opds
Cullib - http://coollib.net/opds
Librusek - http://lib.rus.ec/opds
LITLIB - http://fb.litlib.net
ASMODEY - http://asmodei.ru/opds/
Fantasy World - http://f-w.in/
opdse-reading - http://www.e-reading.link/opds/
MAXIMA-BIBLIOTHEK - http://maxima-library.org/opds
Samizdat Magazine - http://opdshome.uo1.net/samlib/
FANTLAB - http://fantlab.ru/opds
Gutenberg-Projekt - http://m.gutenberg.org
http://f-w.in/opds
http://www.epubbooks.ru/index.xml
http://www.feedbooks.com/catalog.atom
http://www.zone4iphone.ru/catalog.php

Dein Wort:
Und wo können Sie Bücher für Ihre elektronischen Geräte herunterladen / kaufen?

Nutzungsbedingungen der Bibliothek

Wie melde ich mich in der Bibliothek an?

  1. Um sich in der Bibliothek anzumelden, müssen Sie einen Reisepass eines Bürgers der Russischen Föderation oder ein anderes Dokument vorlegen, das die Identität und den Wohnort nachweist.
  2. Kinder unter 14 Jahren werden mit einem Reisepass ihrer Eltern registriert.
  3. Wenn Sie in die Bibliothek schreiben, müssen Sie die "Nutzungsbedingungen der Bibliothek" lesen und die Verpflichtung, diese zu erfüllen, mit Ihrer Unterschrift im Leserformular bestätigen.
  4. Jeder Leser erhält beim Schreiben einen Bibliotheksausweis.

Wie bekomme ich ein Buch?

Veröffentlichungen aus Bibliotheksbeständen werden für folgende Zeiträume herausgegeben:

  • Erwachsenenbibliothek - 30 Tage,
  • Kinderbibliothek - 14 Tage.

Die Frist für die Rücksendung von Büchern kann verlängert werden, indem Sie anrufen:

  • Erwachsenenbibliothek (6 Gikalova Street) - 6 - 18 - 26
  • Kinder- und Jugendbibliotheken (5A Mikrobezirk, Haus 7A) - 6 - 02 - 99 und über die Website.

Benutzerrechte der Bibliothek

Bibliotheksbenutzer haben das Recht:

  • freier Zugang zu allen Bibliotheksressourcen über die Referenz- und Suchgeräte (Kataloge, Aktenschränke) und andere Formen von Bibliotheksinformationen,
  • Dokumente aus dem Bibliotheksvermögen zur zeitweiligen Nutzung in Lesesälen oder im Abonnement erhalten,
  • ihre autonomen Laptops mitbringen und benutzen, ohne das Recht zu haben, sich mit dem lokalen Netzwerk der Bibliothek zu verbinden,
  • Erstelle gemeinsam mit der Bibliothek Kreise, Interessenvereine, Freunde der Bibliotheksgemeinschaft usw.

Bibliotheksbenutzer müssen:

  • Kümmern Sie sich um Bücher und andere Drucke, die Sie aus der Bibliothek erhalten haben, und geben Sie sie rechtzeitig zurück.
  • Wenn die in der Bibliothek eingegangenen Dokumente länger als 6 Kalendermonate nicht zurückgegeben werden, verliert der Leser das Recht zur Nutzung der Bibliothek für einen Zeitraum von 1 Jahr, bis der Bibliothek das Recht zur Nutzung der Bibliothek vollständig entzogen wird.
  • Wenn Sie das Dokument aus dem Bibliotheksvermögen verlieren oder dem Dokument irreparablen Schaden zufügen, ersetzen Sie es durch ein gleichwertiges, und wenn es nicht ersetzt werden kann, erstatten Sie die Kosten.

Das Verfahren zur Rückerstattung des Wertes beschädigter oder verlorener Dokumente wird im Einzelfall vom Leiter der Beschaffungsabteilung festgelegt und sieht folgende Möglichkeiten vor:

  • der Leser ersetzt das beschädigte oder verlorene Dokument durch ein gleichwertiges Dokument (gleichwertig, inhaltlich, Leseranforderung),
  • Der Leser erstattet den Wert des Dokuments in Höhe seines Marktwerts zum Zeitpunkt des Vorfalls (der Wert des Dokuments wird durch die Buchhaltungsunterlagen der Bibliothek bestimmt).

NOOK Ladetipps

Der NOOK verfügt über einen Akku. So maximieren Sie die Lebensdauer:

  • Vermeiden Sie es, den Akku vollständig zu entladen. Laden Sie den NOOK nach mehreren Stunden oder wenn Sie eine Meldung über niedrigen Batteriestand sehen, auf, bevor Sie ihn weiter verwenden, bis er sich spontan ausschaltet.
  • Vermeiden Sie hohe Temperaturen beim Laden, Verwenden und Lagern.
  • Laden Sie den Akku vollständig auf, wenn Sie den NOOK länger als eine Woche nicht benutzen.

Kompatibilität mit elektronischen Geräten

Wenn Sie sich in der Reichweite anderer elektronischer Geräte befinden, z. B. in einem Krankenhaus, fragen Sie, ob Sie NOOK dort verwenden können. Geräte wie Intensivpflegegeräte sind möglicherweise nicht mit elektronischen Geräten kompatibel, unabhängig davon, ob das drahtlose Netzwerk verwendet wird oder nicht.

NOOK verwendet einen nicht austauschbaren Akku. Versuchen Sie nicht, die Batterie selbst auszutauschen. Bei Problemen mit dem Akku wenden Sie sich bitte an den Support unter 1-800-THE-BOOK (1-800-843-2665).

Temperatur NOOK sollte unter folgenden Temperaturbedingungen betrieben und gelagert werden:

  • Betrieb: 0 ° C bis 40 ° C
  • Lagerung: -25 ° C bis 60 ° C Wenn diese Empfehlungen nicht befolgt werden, kann NOOK Probleme mit dem Akku, dem Bildschirm und / oder der Software verursachen.

Wenn die Temperatur extrem niedrig oder hoch ist, ist eine physische Zerstörung des Geräts möglich. Ein solcher Schaden ist kein Garantiefall. Die Aufbewahrung im Kofferraum oder im Fahrgastraum eines Autos (oder eines anderen Fahrzeugs) ist vergleichbar mit der Aufbewahrung in einer Wärmekammer. An einigen nicht sehr heißen Tagen kann es in der Kabine oder im Kofferraum eines Autos sehr heiß sein. Lassen Sie den NOOK nicht im Auto! Hohe Lagertemperaturen verkürzen die Akkulaufzeit.

Gedrückt halten

Drücken und Halten bedeutet, dass Sie den Bildschirm berühren und Ihren Finger 2 Sekunden lang darauf halten müssen. In vielen Fällen wird durch Gedrückthalten das Kontextmenü am unteren Bildschirmrand geöffnet. Wählen Sie den gewünschten Menüpunkt aus, indem Sie ihn mit dem Finger berühren. Wenn Sie beispielsweise einen Finger auf ein Wort in einem Buch drücken und halten, wird ein Menü geöffnet, in dem Sie Folgendes ausführen können: Markieren eines Wortes, Schreiben einer Notiz, Anzeigen der Bedeutung eines Wortes in einem Wörterbuch usw.

Paging

Ziehen Sie zum Scrollen Ihren Finger nach links oder rechts über den Bildschirm. So können Sie beim Lesen im Buch blättern.

Wenn Sie in der Statusleiste nach links scrollen, kehrt NOOK zum vorherigen Status zurück. Die Statusleiste ist eine schmale schwarze Leiste mit Symbolen am oberen Rand des NOOK-Bildschirms auf der Startseite, in der Bibliothek, im Store, im Search-Menü und im Settings-Menü.

Ziehen Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm nach oben oder unten, um entsprechend den Pfeilen am unteren Bildschirmrand einen Bildlauf nach oben oder unten durchzuführen. Scrollen ist wie vertikales Spiegeln. Schnellstart-Symbolleiste

Das Schnellzugriffsfeld besteht aus fünf Symbolen am unteren Rand des NOOK, mit denen Sie schnell zwischen verschiedenen Abschnitten navigieren können. Wenn NOOK eingeschaltet und aktiv ist, können Sie auf das Schnellzugriffsfeld zugreifen, indem Sie die NOOK-Taste unten am Gerät drücken. Danach können Sie eines der Symbole berühren. Das Schnellzugriffsfeld wird ausgeblendet. Das Schnellzugriffsfeld sieht folgendermaßen aus:

Wenn die Symbolleiste für den Schnellzugriff nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Startseite. Die Symbolleiste wird erneut angezeigt.

In der Schnellzugriffsleiste werden fünf Symbole angezeigt:

Startseite - Eine Seite mit Büchern oder Zeitschriften, die Sie gerade lesen oder bestellen

  • Bibliothek - Ihre persönliche Bibliothek mit Büchern, Zeitungen und Zeitschriften
  • Shop - Der NOOK Store auf Ihrem Gerät, in dem Sie Bücher, Zeitungen und Zeitschriften kaufen können
  • Suche - Zugriff auf das Buch oder die periodische Suche in der Bibliothek oder im Geschäft
  • Einstellungen - NOOK-Einstellungsseite

Bucheröffnung

Klicken Sie auf das Cover, um ein Buch zu öffnen. Oder wenn Sie eine Liste der Bücher in der Bibliothek haben, klicken Sie auf den Namen des Buches. Seitenlayout Wenn Sie etwas auf NOOK lesen, nimmt der Text den Hauptbereich der Seite ein. Der Titel des Buches wird in der oberen linken Ecke angezeigt. Die Seitenzahlen werden am unteren Bildschirmrand angezeigt.

Seite umblättern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zur nächsten Seite zu gelangen:

  • Tippen Sie rechts auf der Seite auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm.
  • Scrolle nach links. (Um nach links zu blättern, legen Sie Ihren Finger auf den rechten Bildschirmrand und streichen Sie schnell über den Bildschirm nach links. Dies ähnelt dem Umblättern einer Seite in einem normalen Papierbuch.)
  • Drücken Sie eine der oberen Paging-Tasten am NOOK-Bildschirmrand.

Hinweis: Ändern Sie auf der Einstellungsseite die Funktion der Bildlauftasten von oben nach unten.

Um sich in einem Buch schnell vorwärts zu bewegen, halten Sie die Seitenvorwärts-Tasten gedrückt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zur vorherigen Seite zu gelangen:

  • Tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm links auf der Seite.
  • Scrolle nach rechts. (Um nach rechts zu scrollen, legen Sie Ihren Finger auf den linken Bildschirmrand und ziehen Sie ihn schnell nach rechts über den Bildschirm.)
  • Drücken Sie eine der unteren Paging-Tasten am NOOK-Bildschirmrand.

Um schnell durch ein Buch zu blättern, drücken und halten Sie die Zurück-Tasten.

Pin
Send
Share
Send
Send