Hilfreiche Ratschläge

Was tun, wenn Nachbarn das Leben stören?

Pin
Send
Share
Send
Send


An wen kann man sich wenden, um die Videokamera eines Nachbarn zu zerlegen? Was ein normales Leben stört.

Vor Gericht. In Übereinstimmung mit Art. 46 der Verfassung der Russischen Föderation ist jeder gerichtliche Schutz seiner Rechte und Freiheiten garantiert.
In Übereinstimmung mit Absatz 1 der Kunst. 3 Zivilprozessordnung der Russischen Föderation: Eine interessierte Person hat das Recht, in der durch das Zivilprozessrecht festgelegten Reihenfolge beim Gericht den Schutz von verletzten oder umstrittenen Rechten, Freiheiten oder berechtigten Interessen zu beantragen.
Zum Klagen muss man Art. 131-132 Zivilprozessordnung der Russischen Föderation.

Artikel 10. Prüfung und Lösung von Anträgen, Beschwerden und sonstigen Rechtsbehelfen in Strafverfolgungsbehörden

[Gesetz "Über die Staatsanwaltschaft der Russischen Föderation"] [Artikel 10]
1. Anträge, Beschwerden und andere Rechtsbehelfe, die Informationen über Gesetzesverstöße enthalten, werden gemäß ihren Befugnissen von der Staatsanwaltschaft entschieden. Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft hindert eine Person nicht daran, den Schutz ihrer Rechte vor Gericht zu beantragen. Eine Entscheidung über eine Beschwerde gegen ein Urteil, eine Entscheidung, ein Urteil und ein Gerichtsurteil kann nur bei einem höheren Staatsanwalt angefochten werden.

2. Anträge und Beschwerden, die bei den Staatsanwaltschaften eingehen, andere Beschwerden werden in der Art und Weise und zu den Bedingungen geprüft, die im Bundesgesetz festgelegt sind.

3. Die Reaktion auf den Antrag, die Beschwerde und den sonstigen Rechtsbehelf muss begründet sein. Wird der Antrag oder die Beschwerde abgelehnt, muss der Antragsteller über das Berufungsverfahren und das Recht auf Berufung vor dem Gericht informiert werden, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist.

4. Die Staatsanwaltschaft trifft in der gesetzlich vorgeschriebenen Weise Maßnahmen, um die Straftäter zur Rechenschaft zu ziehen.

5. Es ist verboten, eine Beschwerde an eine Stelle oder einen Beamten weiterzuleiten, gegen deren Entscheidungen oder Handlungen Berufung eingelegt wurde.

Hallo, bitte sag mir, wo du einen Brief an die Nachbarn schreiben kannst. Welche stören das Leben.

Guten Tag. In diesem Fall können Sie sich an den Polizeibeamten des Bezirks wenden oder einen Brief an die Staatsanwaltschaft schreiben, in dem die rechtswidrigen Handlungen angegeben werden.

Hallo! Festlegen, wie eingegriffen werden soll Wenn sie Lärm machen, wenden Sie sich an die Polizei, wenn sie beleidigen, müssen Sie Beweise sammeln und eine Erklärung an die Staatsanwaltschaft über diese Tatsache schreiben.

Was tun, wenn Sie aufgrund der Tätigkeit der Nachbarn nicht in Frieden leben können?

Neben Konflikten kommt die Inkompatibilität einiger Nachbarn dazu, dass manche Bewohner einfach andere nicht mehr leben lassen.

Oft sind dem Geschädigten die Grundlagen der Gesetzgebung und die Psychologie menschlicher Beziehungen nicht bekannt, sodass die Menschen nicht wissen, was sie als Nächstes tun sollen.

Die Ursachen für Feindseligkeiten und manchmal echte Kriege zwischen Nachbarn können verschiedene Gründe sein.

  1. Inkompatibilität mit dem Lebensstil. Diese Frage ist für mehrere Kategorien von Menschen relevant, zum Beispiel, wenn einige Nachbarn fortgeschrittener sind und einen ruhigen Lebensstil benötigen, während andere im Gegenteil jung sind und einen aktiven Lebensstil führen, der von lauten Partys begleitet werden kann.
  2. Eine Familie oder eine Person, die in einer Wohnung lebt, führt einen unmoralischen Lebensstil. Diese Situation ist weit verbreitet und wird als eine der schlimmsten angesehen, da es schwierig ist, Menschen, die trinken oder Drogen konsumieren, zu beeinflussen. Solche Menschen richten nicht nur durch Lärm in den späten Stunden Schaden an, sondern auch durch unhygienische Lebensbedingungen, die auch die Nachbarn am Leben hindern.
  3. Persönliche Feindseligkeit aufgrund von Missachtung oder Diskriminierung. Es ist kein Geheimnis, dass manche Menschen, die einen höheren Status in der Gesellschaft erreicht haben, oft ihre Nachbarn vernachlässigen, die weniger erfolgreich und wohlhabend sind.
  4. Reparaturarbeiten in der Wohnung. Auch in Ermangelung der oben genannten Faktoren kann die Durchführung von Reparaturen über einen längeren Zeitraum dazu führen, dass diese Bewohner in Bezug auf ihre Nachbarn echte Feinde sind.
  5. Der psychologische Faktor. Oft verstehen die Menschen einfach nicht, dass die Aktivitäten ihrer Nachbarn keine Verletzung ihres Friedens darstellen und die Ursache für Ärger und Gereiztheit in ihren eigenen nervösen Störungen liegt.

Rechtsgrundlage

Egal wie sich die Konfliktparteien verhalten, man sollte nicht vergessen, dass alle Bewohner eines Mehrfamilienhauses ihre Rechte haben und nur eine grobe Verletzung dieser Rechte zu Konsequenzen führen kann. Dies gilt für alle Aspekte des Wohnens in Wohnungen.

Auch wenn die Bewohner auf dem Territorium ihres Wohnraums gegen die Hygienevorschriften verstoßen (Lagerung von giftigen Stoffen und andere Verstöße, die in gesetzlicher Weise Konsequenzen nach sich ziehen), können sich die Nachbarn nicht über sie beschweren, wenn die schädliche Wirkung auf sie nicht nachgewiesen ist.

Dasselbe Prinzip gilt, wenn der Geruch von Tabakrauch oder anderen unangenehmen Gerüchen die Nachbarn stört.

Wenn die Nachbarn viel Lärm machen oder Reparaturen durchführen, regelt das Gesetz nur die Zeit für die Durchführung solcher Arbeiten, in anderen Fällen sind administrative Maßnahmen machtlos.

Administrative Lösung

Auf diese Verfahren wird nur dann zurückgegriffen, wenn die Möglichkeiten zur friedlichen Lösung einer Konfliktsituation ausgeschöpft sind. Statistiken zeigen jedoch, dass die Menschen in den letzten Jahren zunehmend auf diese spezielle Methode zur Lösung der Situation zurückgreifen. Zum größten Teil aufgrund der Tatsache, dass sie nicht wissen, wie sie dies durch Verhandlungen tun sollen.

Was auch immer der Grund für die Situation ist, die zu einem Hindernis für ein angenehmes Leben geworden ist, um administrative Methoden anzuwenden, sollten Sie zuerst die Evidenzbasis sammeln.

Dies muss in der folgenden Reihenfolge erfolgen:

  • Notieren Sie die Aktivitäten der Nachbarn, die den Camcorder oder Recorder stören.
  • Zeugen zu finden (Sie können unter den Nachbarn auf dem Treppenabsatz oder in anderen Stockwerken sein), die bereit sind, die rechtswidrige Handlung der Nachbarn zu bestätigen,
  • Rufen Sie einen örtlichen Polizisten oder eine Polizeieinheit an, die ein Protokoll erstellen und den Täter bestrafen kann.

Das Verwaltungsverfahren in der Russischen Föderation ist heute eher symbolischer Natur, da die Rechtsvorschriften auf dem Gebiet solcher Verstöße gegen das Wohnungsrecht eher vage sind.

Zum Beispiel wird die Zeit, in der Nachbarn keinen Lärm machen können, von den örtlichen Behörden festgelegt und ist überall unterschiedlich. Das Verfahren für die Festnahme wegen eines solchen Verstoßes ist nicht vorgesehen, und die Höhe der Geldbuße, die zur Störung des Friedens der Nachbarn verhängt wird, wird niemanden erschrecken.

Darüber hinaus ist es äußerst schwierig, den Täter zur Rechenschaft zu ziehen, selbst wenn alles richtig gemacht wird. Selbst wenn die Polizei eintrifft, können sie die Türen möglicherweise nicht öffnen.

Und sobald eine Geldstrafe verhängt wurde, kann eine Person oder Familie Ärger hegen, wonach sie solche Dinge trotz ihrer Nachbarn tun werden. Verwaltungsmaßnahmen können daher nicht als erschöpfend angesehen werden.

Technische Mittel

Wenn das Budget es zulässt und Sie keine Lust haben, Probleme mit Nachbarn unter administrativem Druck zu lösen, können Sie Ihr Zuhause mit technischen Mitteln isolieren.

Gegenüber dem Lärm der Nachbarn spielt es keine Rolle, ob von oben oder von der Seite, Sie müssen eine Schalldämmung vornehmen, die nicht nur dazu beiträgt, störende Geräusche zu beseitigen, sondern auch den Raum zu isolieren und die akustischen Eigenschaften des Raums oder der Wohnung zu verbessern.

Wenn Gerüche stören oder die Gefahr einer Infektion mit Parasiten, Schimmel, Pilzen und anderen unangenehmen Organismen besteht, ist es sinnvoll, einen Türblock mit einem hohen Maß an Isolation und einem Lüftungssystem zu installieren, das keine unangenehmen Gerüche verbreitet.

Psychologischer Faktor

Seit Anfang der 90er Jahre eskalierten die Probleme mit den Nachbarn zusehends zu Konfliktsituationen. Nach dem Studium der Erfahrungen der letzten Jahre und der Analyse der Statistik von Konfliktsituationen kommen die Psychologen zu dem Schluss, dass einer der Hauptgründe für die Komplikation der häuslichen Beziehungen ein geringer Grad an Interaktion und Kommunikation zwischen Bewohnern von Wohnhäusern ist.

Gegenwärtig kennen die meisten Bewohner ihre Nachbarn nicht oder kommunizieren nicht mit ihnen, mit Ausnahme von kurzen Begrüßungen, wenn sie sich am Landeplatz treffen.

In einigen Häusern, in denen es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Nachbarn kam, führten sie ein Experiment durch - einen Monat lang lernten sich die Mieter kennen und verabredeten sich zu ständigen Treffen.

Das Ergebnis eines solchen Experiments zeigte, dass die Konflikte im Haus auch nach einem Jahr, nach dem Ende des Experiments, erheblich abnahmen und die Mieter anfingen, sich gegenüber loyaler zu verhalten.

Ein weiteres Experiment wurde mit den Bewohnern durchgeführt, die sich ständig über den Lärm ihrer Nachbarn beschwerten. Mit ihnen arbeiteten Psychotherapeuten, die den Bewohnern die Fähigkeit gaben, Stresssituationen zu bewältigen, und ihnen beibrachten, nicht auf Lärm zu reagieren oder den Lärm der Nachbarn nicht mit ihren inneren Problemen in Verbindung zu bringen, die in den meisten Fällen die Ursache für Irritationen waren.

Diese Erfahrung war auch erfolgreich, da die Anzahl der Rückfälle bei Personen, die ein solches Programm durchliefen, minimal war.

Studien von Wissenschaftlern haben auch gezeigt, dass ein wichtiger Grund für die Reizbarkeit der Menschen der hohe Stress ist, der für einen modernen Menschen charakteristisch ist, der in komplexen Berufen arbeitet und in einer Großstadt lebt.

Daher empfehlen Wissenschaftler, die Dienste von Psychologen und Psychotherapeuten in Anspruch zu nehmen, um die übermäßige Reizbarkeit gegenüber den Nachbarn zu beseitigen.

Wir haben einen Abschnitt "Meinungen"

Wir sehen, wie Ihnen die Kolumne „Meinung“ gefallen hat, und haben sie deshalb auffälliger gemacht. Jetzt wird rechts auf der Hauptseite unter den Top 5 ein spezieller Block platziert. Haben Sie zu einem relevanten Thema etwas zu sagen oder möchten Sie eine Lebensgeschichte erzählen, die für viele interessant sein wird? Mailen Sie uns [email protected]

Anweisung 74.ru: Was tun, wenn ein verrückter Nachbar das Leben stört?

Die Bewohner eines Innenhofs im Zentrum von Tscheljabinsk versuchen seit mehreren Monaten, einer alten Frau zu helfen, die „Dach gegangen“ ist.

Die Bewohner des Hofes im Zentrum von Tscheljabinsk können sich über mehrere Monate nicht mit der unzureichenden Nachbarin und ihren Verwandten auseinandersetzen.

Seit einigen Monaten versuchen die Bewohner des Hauses in der Plekhanova-Straße 21, dem 83-jährigen Praskovye Filippovna zu helfen. Ihnen zufolge ist die alte Frau „vom Dach gegangen“, und die Tochter und der Enkel, die sich auch in der Angemessenheit nicht unterscheiden, verspotten sie. 74.ru verstand, was sich als Versuche herausstellte, einer älteren Frau zu helfen und was zu tun ist, wenn verrückte Nachbarn Ihr Leben ruinieren.

Die Heldin unseres anderen Materials, Larisa Khudyakova, die die ihr auferlegte Versicherung verklagt, wandte sich an die Redaktion. Sie wohnt neben Praskovia Filippovna und sieht jeden Tag, was in der Familie eines Rentners passiert.

- Vor ein paar Jahren brachte Praskovia ihre Tochter und ihren Enkel zu ihr. Sie sind auch psychisch nicht ganz gesund und damit sie nicht in ein Internat gebracht werden, siedelten sie sie zu Hause an. Nach meinem Kenntnisstand werden dokumentierte Abweichungen in der Familie nicht bestätigt. Großmütter leben im Ruhestand. Die Tochter weigerte sich rundweg, eine Rente zu beantragen - sie sagt, dass sie von Tag zu Tag nach Schweden gebracht wird, - Larisa Ivanovna teilt die Geschichte. - Aber kürzlich bemerkte ich, dass sie ständig einbrechen und sie verspotten. Sie geht in Strumpfhosen um den Hof und schreit: „Gib mir Brot, ich werde bald sterben. Sie haben mich geschlagen. “

Laut Larisa Khudyakova berichtete die Distriktpolizistin, an die sie sich wandte, dass es kein Verbrechen gebe und nichts getan werden könne, zumal sie sie nicht in die Wohnung lassen würden.

- Wir haben bereits alle Instanzen durchlaufen. Als ein Angestellter der Verteidigung kam, drohte der Enkel, sie mit einer Axt in den Kopf zu schlagen. Dann, als Praskovya die Wohnung verließ, rief ich sie an, sie kam, machte ein Foto von ihr. Es wurden auch Erklärungen an die Polizei geschrieben, wonach sie kein Recht haben, ohne Straftat in ein Haus einzubrechen “, sagt der Rentner. - Das städtische Gesundheitsamt teilte mit, dass sie sie nicht abholen könnten - nur mit ihrer Zustimmung oder mit ihren Verwandten. Sogar sie waren in der Klinik, ein Arzt wurde von dort geschickt, aber sie ließen ihn nicht ins Haus. Sie appellierten an den örtlichen Abgeordneten, versprachen zu helfen, aber bisher gab es keine Reaktion. Es ist beängstigend für sie, es ist nicht der fünfte Tag. Und der Enkel drohte mir, nicht in die Nähe zu kommen.

Der Bezirkspolizist, dem dieses Territorium zugeordnet ist, teilte 74.ru mit, dass er erst vor kurzem einen Rechtsbehelf erhalten habe und in naher Zukunft zusammen mit Beamten der sozialen Sicherheit die Adresse besuchen werde. Im regionalen Ministerium für soziale Beziehungen bestätigten sie, dass sie nur auf freiwilliger Basis oder mit Zustimmung von Angehörigen helfen können und dass sich eine Person in einer hoffnungslosen Situation befindet.

"Wir behandeln nicht, unser Dienst kann nur eine Person in ein neuropsychiatrisches Internat stecken", erklärte Svetlana Hotz, Sprecherin des Ministeriums für soziale Beziehungen.

Die Stadtpolizei stellte klar, dass solche Fragen zunächst an das Revier gerichtet werden sollten.

- Der Polizist muss das Signal überprüfen. Verstößt eine Person gegen die öffentliche Ordnung, erhält sie eine Geldstrafe “, erklärte der Pressedienst des Innenministeriums in Tscheljabinsk. - Ein Krankenhausaufenthalt ist nur mit seiner Zustimmung oder seinen Angehörigen möglich. Und nur ein Gericht kann eine psychisch ungesunde Person anerkennen und eine Pflichtbehandlung festlegen.

In diesem Fall stellt sich heraus, dass es fast unmöglich ist, Praskovya Filippovna zu helfen, bis ein Unglück eintritt. Nach dem Gesetz ist es heute nur mit Zustimmung der Person selbst oder ihrer gesetzlichen Vertreter (Eltern, Erziehungsberechtigten) möglich, eine Behandlung vorzuschreiben und auch nur auf psychische, narkologische und alkoholische Erkrankungen zu überprüfen. Und ungesund kann in der Regel ihre Probleme nicht erkennen. Die Anerkennung einer Person als rechtlich inkompetent ist grundsätzlich nur vor Gericht möglich.

Das Eingreifen von Strafverfolgungsbeamten mit einer weiteren ärztlichen Untersuchung ist nur in extremen Fällen möglich, wenn eine unmittelbare Gefahr für das Leben der Person selbst oder anderer besteht. Sie haben nicht einmal das Recht, Wohnungen zu betreten, wenn dies kein Notfall ist oder nicht erforderlich ist, um ein Leben zu retten. Vor nicht allzu langer Zeit erzählte 74.ru die Geschichte von Einwohnern eines Hochhauses, deren Nachbar Benzin ausströmte und mit einer Axt auf die Handwerker stürzte. Infolgedessen konnten die Gasarbeiter das Haus nur in Begleitung der Polizei betreten.

"Es ist eine andere Sache, dass es möglich ist, einen Nachbarn zu vertreiben, der einen asozialen Lebensstil führt, das gemeinsame Wohneigentum zerstört und kein normales Leben durch die Gerichte erlaubt", sagte Anatoly Vershinin, der kommunale Bürgerbeauftragte. - Aber aus Erfahrung ist dies ein sehr kompliziertes Verfahren und es ist fast unmöglich, es zur Räumung zu bringen. Dies sind Einzelfälle.

Was tun, wenn ein unzureichender Nachbar das Leben behindert?

Es ist nicht einfach, einen einzigen und eindeutigen Mechanismus zu bestimmen. Wir haben versucht, dies mit einem Anwalt, Alexander Shcherbinin, zu tun. Erstens, wenn sich ein Nachbar unangemessen verhält, müssen Sie versuchen, so viele Informationen wie möglich über ihn zu sammeln: Ist er in einer psychiatrischen Klinik registriert, hat er sich einer Behandlung unterzogen, ist er als fähig anerkannt. Aber im Krankenhaus werden sie dies höchstwahrscheinlich nicht an Außenstehende weitergeben, nur auf Ersuchen von Strafverfolgungsbeamten.

Sprechen Sie mit Nachbarn, Verwandten, die mit einem Nachbarn zusammenleben können, seinem Vormund (wenn die Person als rechtlich inkompetent anerkannt ist). Sie können versuchen, mit Ihren Verwandten und sich selbst zu verhandeln (nur nicht während der Zeit der Exazerbation), und Ihnen sagen, was nicht zu Ihnen passt. Vielleicht ist es bereits jetzt möglich, das Problem zu lösen - in Fällen, in denen der Patient sich selbst und andere nicht gefährdet, ist es möglich, eine zu behandelnde Person nur mit seiner Zustimmung oder mit der Zustimmung seiner Eltern oder seines Vormunds zu identifizieren.

Wenn alles andere fehlschlägt, sammeln Sie Beweise für unangemessenes Verhalten: Machen Sie Fotos und Videos, ziehen Sie Zeugen an. All dies dient der Polizei als Beweis und hilft dem Krankenwagen, schnell zu verstehen, was mit dem Patienten passiert. Aber wenden Sie sich zuerst an den Polizeibeamten des Bezirks - er muss zu einem Nachbarn kommen und alle Anklagen überprüfen.

Foto: Polina Avdoshina (Infografik)

Wenn ein psychisch kranker Nachbar eine Gefahr für andere darstellt und keine Einigung erzielt werden konnte, schreiben Sie eine Erklärung an die Polizei. Alle Beweise beifügen.

Wenn ein Nachbar angreift, schreit er zum Beispiel, wirft sich unter die Räder eines Autos, droht sich zu verletzen, ist aber für den Rest ungefährlich, - einen Krankenwagen rufen. Ohne die Zustimmung der Person und ihrer Erziehungsberechtigten kann eine psychiatrische Untersuchung nur durchgeführt werden, wenn die Person eine Gefahr für sich und andere darstellt, hilflos ist oder keine ernsthaften psychischen Schäden aufweist.

Wenn ein Nachbar das Leben eines anderen bedroht, zum Beispiel in Ihre Wohnung einbricht, mit einer Axt angreift, rufen Sie sofort die Polizei. Sie können ihn nicht abholen, da eine psychisch kranke Person nicht strafbar ist, sondern einen Krankenwagen zur psychiatrischen Hilfe rufen kann.

Konnte das Problem zu irgendeinem Zeitpunkt nicht gelöst werden, bleibt eine Sache übrig - die Erlaubnis des Gerichts zur unfreiwilligen Krankenhauseinweisung eines psychisch kranken Nachbarn einzuholen. Dazu müssen Sie eine Erklärung an den Chefarzt der neuropsychiatrischen Klinik schreiben. In Tscheljabinsk ist es das regionale klinisch spezialisierte neuropsychiatrische Krankenhaus Nr. 1 in der Kuznetsova-Straße. Wahnsinn beifügen, der Psychiater übergibt den Fall künftig an das Gericht. Es ist nicht erforderlich, dass das Gericht beschließt, einen Nachbarn ins Krankenhaus zu bringen. Nach der Behandlung kann es sein, dass der Nachbar selbst in die Wohnung zurückkehrt und Sie erneut belästigt. Dann muss er wieder den ganzen Weg zurücklegen.

Wir fügen hinzu, dass die Polizei ungefähr ab dem 1. Oktober wieder mit Verstößen gegen das Schweigen arbeiten wird. Gemäß Artikel 13 des Gesetzes der Region Tscheljabinsk "Über Ordnungswidrigkeiten" können Sie an Werktagen von 22 bis 6 Uhr, an Wochenenden und an arbeitsfreien Feiertagen - von 23 bis 8 Uhr - keinen Lärm machen. Нарушителям-гражданам грозит штраф от 1 тысячи до 5 тысяч рублей, должностным лицам – от 5 тысяч до 25 тысяч, юрлицам – от 10 тысяч до 100 тысяч рублей.

Всё о вступлении закона о тишине в силу и механизме его работы – в материале 74.ru.

Pin
Send
Share
Send
Send