Hilfreiche Ratschläge

IPad aufladen

Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Ein Team von Content-Managern überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Wir alle befinden uns manchmal in Situationen, in denen wir das iPad dringend aufladen müssen. Aber nicht immer zur Hand ist eine Steckdose und Aufladung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen, und heute erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe eines USB-Autoadapters und tragbarer Batterien aus dieser Situation herauskommen.

Laden Sie das iPad vom Computer aus auf

Sie können Ihr iPad wie jedes andere Tablet oder Smartphone aufladen. Im Lieferumfang dieses Tablets befindet sich ein spezielles Kabel mit einem Adapter für eine Steckdose. Unmittelbar nach dem Anschließen des neuen iPad an den USB-Anschluss des Computers wird in den allermeisten Fällen auf dem Bildschirm des Geräts die Meldung "Ladevorgang nicht möglich" angezeigt. In der Tat wird der Akku des Geräts geladen, aber sehr langsam. Das Aufladen des iPad über USB dauert ungefähr einen Tag. Der Vorgang kann leicht beschleunigt werden, wenn Sie das iPad in den Standby-Modus versetzen.

Diese Methode zur Wiederherstellung der Energie des iPad-Akkus ist ideal für Personen, die viel Zeit am Computer verbringen. Wenn Sie das Gerät jedoch mehrere Stunden lang an einen PC anschließen, führt dies nicht zu einer signifikanten Erhöhung der Akkuladung.

Laden des iPad über das Netzwerk

Das Aufladen des iPad über das Netzwerk erfolgt schneller als über den Computer. Es reicht aus, das Gerät mit dem mitgelieferten Adapter an das 220-V-Netz anzuschließen und 4 bis 5 Stunden zu warten, bis der Akku 100% aufgeladen ist.

Wenn Sie Ihr iPad im Ausland gekauft haben, benötigen Sie möglicherweise einen speziellen Adapter (siehe Foto), um es über das Netzwerk aufzuladen, da der vorhandene Stecker nicht mit den europäischen Standardsteckdosen kompatibel ist. Ein solcher Adapter ist für jede Art von Steckdose geeignet, und seine Verwendung verlängert die Aufladezeit des Tablets in keiner Weise.

Jetzt wissen Sie, wie Sie das iPad über das Netzwerk und den Computer korrekt aufladen, was die Lebensdauer Ihres Lieblings-Apple-Tablets erheblich verlängert.

Windkraftanlage

Denken Sie, dass der Status von "iFan" nur für Benutzer gilt, die vor der Veröffentlichung des neuen Modells bereit sind, die ganze Nacht in der Nähe von Apple Stores Wache zu stehen? Gar nicht!

Die iFan-Windkraftanlage wurde von Tieerd Veenhoven, einem Designer von 3D-Innen- und Außenbereichen, entworfen und mit einem modifizierten Computer in Betrieb genommen. Sie ermöglicht es Ihnen, mit „grüner“ Windenergie Ihren iPod, Ihr iPad und andere Geräte aufzuladen.

Insgesamt dauert das Laden der Geräte sechs Stunden. Enthusiasten (mit guter körperlicher Fitness) können den Vorgang jedoch beschleunigen, indem sie das Gerät am Fahrrad befestigen. Durch Treten können Sie die Batterie schnell „auffüllen“.

Laden durch die Schussfläche

Ratet mal, was Ihr iPod, iPad kostet, wenn Sie die Suppe aufwärmen? BioLites CampStove - tragbarer Herd für den Außenbereich. Mit der Wärme eines Freudenfeuers wird Strom durch einen thermoelektrischen Generator erzeugt, der dann einen Ventilator startet, um einen Luftstrom zu erzeugen und die Verbrennung zu verbessern.

Über einen USB-Anschluss wird überschüssiger Strom zum Aufladen von elektronischen Geräten übertragen. Auch wenn es ein bisschen kompliziert klingt, ist es überhaupt nicht. Schließen Sie einfach Ihr Apple-Gerät an und genießen Sie die brennenden Marshmallows. In nur zwei Stunden kehrt Ihr entlassenes „Apfel“ -Tier zu normalen Aktivitäten zurück.

Vielleicht ist dies nicht die nützlichste Sache auf dem Markt, aber es lohnt sich, seinen Schöpfern Anerkennung zu zollen - sie gingen über den üblichen Denkrahmen hinaus.

Es stellt sich heraus, dass die Sonne täglich bis zu 400 Billionen Billionen Watt produziert - ungefähr die gleiche Menge an Energie wird benötigt, um 500.000 Jahre Existenz für unsere gegenwärtige Zivilisation zu gewährleisten. Ja, dazu gehört auch das Aufladen von Gadgets.

Natürlich ist die Entwicklung von Sonnenlicht eine schwierige Aufgabe. Aus diesem Grund müssen Sie für das Solio BOLT Solar Charger + Battery Pack von Better Energy Systems („Best Energy Systems“) dankbar sein. Solare Aufladung hilft beim Aufladen Ihres iPhone, iPod oder iPad. Obwohl die maximale Spannung nur 5 Volt beträgt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Geräte aufzuladen. Im Durchschnitt dauert es bis zu drei Stunden, bis der Akku des Telefons vollständig aufgeladen ist.

Fruchtscheibe

Was gibt es Schöneres, als ein iPhone mit einem echten Apfel aufzuladen? Mit der Verfügbarkeit der notwendigen Werkzeuge, einer gewissen Zeit und Frucht kann diese Idee leicht verwirklicht werden.

Im Wesentlichen müssen Sie mit einer Gemüsebatterie, die durch Einkleben von Zink- und Kupferstreifen in eine ausgewählte Frucht oder Wurzelpflanze entsteht, eine Schaltung erstellen (wie Sie es früher im Physikunterricht getan haben).

Elektrizität stammt aus der Oxidation von Zink, organische Materie dient als leitende Barriere und Kupfer schließt den Stromkreis. Ein Obst / Gemüse erzeugt etwa ein halbes Volt Strom, und Stapel von abwechselnden Schichten von Gemüse, Zink und Kupfer, die eine Reihe von Batterien in Form von Lasagne erzeugen, erhöhen die Gesamtspannung.

    Waren die Informationen hilfreich?

Vergessen Sie nicht, die Kommentare zu lesen, es gibt auch viele nützliche Informationen. Wenn es keine Antwort auf Ihre Frage gibt, aber eine Antwort auf spätere Kommentare, dann ist die Antwort auf Ihre Frage im Artikel enthalten, respektieren Sie die Zeit anderer Leute.

Sehen Sie sich das Video an: iPhoneiPad in 30 Minuten laden! - Der beste USB-C Power Adapter Fuse Side Winder, Innergie 55cc (Dezember 2019).