Hilfreiche Ratschläge

Sprachanruf Kontakte auf Android ohne Internet

Pin
Send
Share
Send
Send


Android OS verfügt über eine Standard-Sprachdiktierfunktion, die Sie in den Einstellungen aktivieren können, ohne zusätzliche Anwendungen herunterzuladen. Das System fügt das Mikrofonsymbol automatisch der elektronischen Tastatur hinzu, und Sie können es bei Bedarf verwenden.

So aktivieren Sie die Sprachwahl unter Android:

  1. Gehen Sie über das Hauptmenü zu "Einstellungen". Wählen Sie dort „Sprache und Tastatur“ (bei einigen Modellen „Sprache und Eingabe“) und dann „Andro-Tastatur />“
  2. Suchen und drücken Sie in diesem Untermenü "Spracheingabe".
  3. Das System fordert Sie auf, auszuwählen, wo Sie die Mikrofontaste sehen möchten, die für die Spracherkennung zuständig ist. Sie können es auf der Haupttastatur oder im Zeichenmenü platzieren.

Wenn Sie den enthaltenen Eingang nicht mehr benötigen und ihn deaktivieren möchten, klicken Sie im selben Menü auf die Schaltfläche "Deaktivieren" oder deaktivieren Sie den entsprechenden Eintrag.

So verwenden Sie die Spracheingabe

Wie man diese Funktion aktiviert, haben wir bereits herausgefunden, jetzt müssen wir verstehen, wie man sie benutzt. Es ist in fast allen Menüs und Anwendungen verfügbar, in denen Sie die elektronische Tastatur verwenden können.

  1. Um mit dem Diktieren von Text zu beginnen, klicken Sie auf den Textbildschirm oder auf den Teil des Textes, der bereits eingegeben wurde. Die elektronische Standardtastatur wird angezeigt.
  2. Klicken Sie im Hauptbildschirm auf das Mikrofonsymbol oder wechseln Sie zum Zeichenlayout, wenn Sie die Mikrofontaste während des Setups dorthin übertragen haben.
  3. Auf dem Bildschirm wird ein Menü zum Aufzeichnen Ihrer Stimme und die Aufschrift "Sprechen" angezeigt. Diktieren Sie den gewünschten Text in das Mikrofon des Smartphones, und die Stimme wird automatisch in Text umgewandelt.

Die Interpunktion muss mit den Worten "Fragezeichen", "Komma", "Punkt" ausgesprochen werden. Versuchen Sie, klarer zu sprechen, da das Programm Ihre Wörter sonst möglicherweise missverstehen bzw. in einen ähnlichen Klang umwandeln kann.

Welche Einstellungen stehen für die Spracherkennung von Android zur Verfügung?

Sie können die Arbeit der Standard-Spracheingabe unter Android im Menü "Sprache und Eingabe" konfigurieren, auf das Sie über "Einstellungen" zugreifen können, oder indem Sie auf das "Zahnrad" der Einstellungen direkt in dem Menü klicken, das nach dem Klicken auf das Mikrofon angezeigt wird (normalerweise befindet sich die Schaltfläche "Einstellungen" links neben dem Wort) "Sprechen").

Spracherkennung einrichten. Hier können Sie Folgendes tun:

  • Wähle eine Sprache. Die Erkennung ist im Offline-Modus verfügbar, standardmäßig ist jedoch nur Russisch (oder Russisch + Englisch) installiert. Bei anderen Sprachen funktioniert die Funktion entweder nur, wenn eine Verbindung zum Internet besteht oder wenn Sie die erforderlichen Sprachen herunterladen. Sie können die erforderlichen Sprachpakete im Menü Sprach- und Eingabeeinstellungen herunterladen, indem Sie auf "Spracherkennung offline" klicken.
  • Konfigurieren Sie die Erkennung "Ok Google". Nach dem Einstellen dieses Elements können Sie den Suchmaschinen-Manager bei geöffnetem Google-System verwenden und nur sagen: "OK Google." Und dann müssen Sie sagen, was Sie in der Suchmaschine finden müssen.
  • Aktivieren Sie die Sprachsteuerung über ein kabelgebundenes Headset oder ein Bluetooth-Gerät.
  • Richten Sie die Erkennung obszöner Wörter ein. Das Programm fügt automatisch den Punkt "Erkannte obszöne Wörter ausblenden" ein.
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die Bewertung von Ergebnissen im Standardmodus oder im Modus eines angeschlossenen Headsets.

Eine richtig konfigurierte Sprachwahl wird mehr bewirken und Sie mit ihrer Funktionalität begeistern.

Andere Möglichkeiten, die Sprachwahl unter Android zu verbinden

Neben der "nativen" Methode zum Konvertieren von Sprache in Text können Sie auch andere Methoden verwenden. Installieren Sie beispielsweise spezielle Programme für die Spracherkennung vom Markt. Beispiele für solche Programme sind VoiceButton, Cyberon Voice Comander. Wenn Sie Text in Sprache konvertieren möchten, müssen Sie entweder "Sprachsynthese" im Menü "Sprache und Eingabe" konfigurieren oder Programme mit einer solchen Funktion herunterladen, z. B. SWOX Classic TTS oder Voxdox.

Sprachsteuerung

Eine einfache Suche nach Informationen ist natürlich das wichtigste Merkmal von Google Now. Außerdem ist er intelligent genug, um den Kontext zu verstehen, was bedeutet, dass Teams in Ketten zusammengefasst werden können. Wenn Sie beispielsweise sagen: "Ok, Google, wer ist der Präsident von Nicaragua?", Wird bei der Suche "Daniel Ortega" zurückgegeben. Und wenn Sie weiter fragen: "Wie alt ist er?", Lautet die Antwort "Siebzig Jahre". Google jetzt versteht die Masse der Befehle, ich werde zehn der nützlichsten geben.

  • Karten und Navigation - “Lass uns gehen / navigation # titleHausnummer zu Hause. " Startet Google Maps im Navigationsmodus an der angegebenen Adresse. Sie können auch die Stadt, das Geschäft, die Organisation usw. angeben.
  • Rechner "Dreizehn Prozent von fünftausend." Im Suchfeld werden die Antwort und die Form des Rechners angezeigt. Die Stimme kann Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division und die Wurzel der Zahl bestimmen. Sie können auch Maße für Gewichte, Längen und andere Dinge übersetzen.
  • Senden von SMS / Nachrichten - "schreibe eine SMS Oleg ich fahre, ich rufe dich später an." Sie können auch Nachrichten über WhatsApp, Viber und mehrere andere beliebte Instant Messenger senden. Nach einem vereinfachten Schema können Sie "Nachricht # Programm # Kontakt # Text" diktieren. Zum Beispiel: "WhatsApp-Nachricht Oleg, ich fahre." Danach können Sie das Senden auch mit dem Befehl „Senden“ per Sprache bestätigen.
  • Eine Nummer wählen - "Ruf Mama an." Sie können auch eine beliebige Nummer diktieren, die sich nicht im Notizbuch befindet. Wenn Sie den Befehl „Schwester / Bruder anrufen“ wählen, können Sie die Anzahl der Kontakte angeben (falls anders geschrieben), dann erfolgt die Wahl beim nächsten Mal automatisch.
  • Erinnerungen und Alarme "Weck mich am Samstag um acht Uhr morgens auf" oder "Erinnere mich, den Herd in zehn Minuten auszuschalten." Sie können Ihrem Google-Kalender auch Ereignisse hinzufügen. Ereignisse können nicht nur an die Zeit, sondern auch an den Ort gebunden werden. Wenn Sie "Erinnern Sie mich, den Text bei der Arbeit zu drucken" hinzufügen, wird bei aktivierter Geolokalisierung und angegebener Arbeitsadresse (Position auf der Karte) automatisch eine Erinnerung auf dem Telefon eingeblendet. Der übliche Timer, der in die Uhr-Anwendung integriert ist, startet genauso einfach.
  • Errate die Melodie - "Was ist das für ein Lied?" Startet die Erkennung der Musikwiedergabe.
  • Musik / Video - "Hören Sie (Musik) #group # Song". Startet die angegebene Musik unter Musik abspielen oder einen Clip auf YouTube. Es funktioniert normalerweise mit russischen Namen, aber da es englische Wörter und Interpreten definiert und unter Russisch manchmal falsch interpretiert, funktioniert es nicht immer.
  • Foto / Video - „Foto aufnehmen / Video aufnehmen“. Startet die Kamera im ausgewählten Modus.
  • Einstellungsverwaltung - "Wifi ausschalten", "Taschenlampe einschalten".
  • Hinweise - "Beachten Sie, dass das Testkennwort für den Dienst eins zwei drei vier ist". Fügen Sie eine Notiz zu Google Keep hinzu.

So aktivieren Sie die Sprachsteuerung

Um die Sprachsteuerung Ok, Google verwenden zu können, müssen Sie über eine ständige Internetverbindung verfügen. In begrenzten Größen kann die Anwendung ohne das Internet funktionieren, die Spracherkennung ist jedoch sehr schlecht und die Verwendung der Funktion ist nahezu unmöglich.

Das Einschalten der Sprachsteuerung ist einfach. Dazu benötigen Sie:

  1. Installieren Sie die Google-Anwendung. Wenn Sie sie bereits installiert haben, stellen Sie sicher, dass es sich um die neueste Version handelt
  2. Gehe zur Google App
  3. Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf das Symbol, das wie drei horizontale Linien aussieht
  4. dann gehe zu "Einstellungen»
  5. wähle "Sprachsuche»
  6. nach - “Anerkennung Ok, Google"Oder"Auf jedem Bildschirm»

Auf einigen Geräten ist die Spracherkennung nicht nur in der Google-Anwendung, sondern auch in anderen Programmen verfügbar. Klicken Sie dazu im Google-Programm auf:

  1. «Einstellungen»
  2. weiter - "Anwendungen". Dort sehen Sie eine Liste der Programme, in denen Sie Ok, Google verwenden können

Die Hauptanforderungen für die Sprachsteuerung sind das Vorhandensein des Google-Programms Version 3.5 oder höher und des Betriebssystems Android 4.4 oder höher.

So richten Sie die Sprachsteuerung ein

Die Funktion Ok, Google ist immer aktiv, sofern Sie die Google- oder Google Chrome-App ausgeführt haben. Nach der Aktivierung zeichnet das System Ihre Stimme auf und in Zukunft sollte es keine Probleme mit der Erkennung geben. Um die Anfrage zu erfüllen, genügt es, den Ausdruck Ok, Google zu sagen und eine Frage oder einen Befehl zu formulieren.

So deaktivieren Sie die Sprachsteuerung

Deaktivieren Ok, Google ist nicht schwieriger als das Deaktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Gehe zur Google App
  2. in der oberen linken Ecke ein Symbol, das wie drei horizontale Linien aussieht
  3. wähle "Sprachsuche»
  4. weiter "Anerkennung Ok, Google»
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen - "Auf jedem Bildschirm"Oder"Immer an»

Sprachbefehl

Ok, Google erkennt viele verschiedene Befehle. Es gibt keine spezifische Liste der ausgeführten Anforderungen, da jeder Benutzer unterschiedliche Anforderungen hat.

Hier ist eine kurze Liste der Befehle, die mit der Sprachsteuerung ausgeführt werden können:

  • Rufen Sie eine Person aus Ihrer Kontaktliste an
  • SMS senden
  • E-Mail senden
  • in sozialen Netzwerken posten
  • Verfolgen Sie das Paket
  • Anwendung ausführen
  • Finde das Wetter heraus
  • Wegbeschreibungen zu Ihrem Ziel abrufen
  • Finde einen Ort, eine Firma, eine Institution
  • übersetzen Sie Text von einer Sprache in eine andere
  • Identifizieren Sie ein Lied und so weiter

Die Sprachsteuerung funktioniert nicht. Was könnten die Gründe sein und wie kann man das beheben?

Stellen Sie sicher, dass die Sprachsteuerung aktiviert ist: “Einstellungen» — «Sprachsuche» — «Ok Google Anerkennung". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen - “Aus der Google App". Für den korrekten Betrieb der Sprachsteuerung benötigen Sie außerdem eine Internetverbindung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit WLAN oder mobilem Internet verbunden ist. Versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu starten.

Jetzt vom Fass

Der Beschreibung dieses Dienstes wurde bei der Präsentation von Android 6.0 Marshmallow besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Und er wurde als eines der Hauptmerkmale der neuen Firmware vorgestellt. Aber wir haben in Russland erst im Dezember mehr oder weniger normale Funktionen erhalten. In der offiziellen russischen Übersetzung heißt es Kontext von jetzt .

Wie funktioniert es "Wenn Sie den Kontext ab jetzt starten, analysiert Google alles, was Sie auf dem Bildschirm sehen, und sucht nach Informationen anhand dieser Daten." Dies ist die offizielle Beschreibung auf der Support-Seite. In der Tat bedeutet dies, dass Sie die Home-Taste einfach gedrückt halten können, anstatt relevante Phrasen auf dem Bildschirm hervorzuheben und zu kopieren, dann eine Suche zu öffnen und eine Phrase einzufügen. Danach bietet Google Optionen für die gefundenen Keywords an. Es können Bilder, Videos, ein Angebot, diesen Ort auf den Karten zu öffnen, Nachrichten sein. Möglicherweise wird angeboten, die Website der Organisation zu öffnen oder einen Anruf zu tätigen, ein Facebook-Profil zu öffnen oder ein prominentes Twitter-Konto anzuzeigen und eine Notiz hinzuzufügen. Wenn Sie die entsprechenden Anwendungen auf dem Gerät haben, nachdem Sie auf das Symbol getippt haben, wird die Seite sofort innerhalb der Anwendung geöffnet. Wenn Sie Musik aus verschiedenen Anwendungen hören, können Sie mit einem Klick detaillierte Informationen zu Interpreten, Alben, Clips auf YouTube und mehr abrufen.

Ostereier bei Google

Wie in der Desktop-Version der Suche gibt es in der Sprachsuche Ostereier. Ich werde nur ein paar Mannschaften nennen, den Rest findet man unter diesem Link. Leider funktionieren fast alle nur auf Englisch und mit einer englischen Benutzeroberfläche oder nur mit Englisch, das in den Einstellungen ausgewählt wurde.

"Mach eine Fassrolle."
"Mach mir ein Sandwich!"
"Sudo macht mir ein Sandwich!"
"Wann bin ich?"
"Beame mich hoch, Scotty!"
"Hoch rauf runter runter links rechts links rechts."
"Was sagt der Fuchs?"

Wenn Sie nach allem, was Sie gelesen haben, immer noch nicht genügend Teams haben, um Ihre Fantasien zu verwirklichen, können Sie Google Now mit etwas Zeit so konfigurieren, dass fast alle Befehle ausgeführt werden. Dazu benötigen wir zunächst das AutoVoice-Plugin.

Mit Tasker können Sie viele Aktionen ausführen: Anwendungen starten, Sound steuern, Skripte ausführen, den Bildschirm steuern, Dateien bearbeiten, Schaltflächen auf dem Bildschirm drücken, Medien steuern, HTTP-Anforderungen zum Abrufen und Veröffentlichen senden und auf diese antworten sowie erweiterte Telefoneinstellungen verwalten. Und all dies kann durch die Eingabe von Sprachbefehlen erreicht werden. Und mit Hilfe vieler Plugins wird die Funktionalität noch weiter erweitert.

Um zu beginnen, müssen Sie das Element "Google Now Integration" in AutoVoice aktivieren. In Tasker müssen Sie für jedes Team oder jede Gruppe von Teams ein eigenes Profil erstellen. Wie üblich empfehle ich zum Erstellen von Profilen, Englisch in die Tasker-Einstellungen aufzunehmen. Geben Sie für das Testprofil einen Sprachbefehl ein, um den Ton auszuschalten. Erstellen Sie dazu ein neues Profil mit den Parametern Event → Plugin → AutoVoice Recognized. Füllen Sie die folgenden Felder aus:

  • Befehlsfilter - Hier geben wir den erforderlichen Sprachbefehl ein, in unserem Beispiel: „Ton ausschalten“. Wenn Sie auf die Zeile Filter sprechen klicken, kann der Befehl diktiert werden.
  • Genaues Kommando - Wenn Sie ankreuzen, funktioniert dies nur für den genauen Befehl, andernfalls möglicherweise für jedes einzelne Wort oder jede Wortform.
  • Verwenden Sie Regex - Verwenden Sie reguläre Ausdrücke. Ermöglicht die Konfiguration der Erkennung mehrerer Wörter in einem Profil. Wenn Sie im ersten Feld „(ausschalten | ausschalten) (Ton | Lautstärke)“ ohne Anführungszeichen eingeben, reagiert das Profil auf die Befehle „Ton ausschalten“, „Lautstärke ausschalten“, „Ton ausschalten“ und „Lautstärke ausschalten“.

Verwenden Sie für die Aktion Audio → Ruftonlautstärke und Audio → Benachrichtigungslautstärke. Um den Vorgang zu steuern, können Sie über Alarm → Flash eine Popup-Benachrichtigung hinzufügen und im Textfeld „Aus“ eingeben.

Die Befehle zum Deaktivieren von WLAN funktionieren in Google Now sofort und deaktivieren die Audio-Angebote zum Öffnen der Einstellungen. Nachdem der Befehl über Tasker abgefangen und ausgeführt wurde, bleibt er mit der Anforderung weiterhin auf dem aktuellen Bildschirm. Fügen Sie daher zusätzlich zu den Aktionen App → Go Home hinzu. Nun, um Freunde zu amüsieren, können Sie in allen Profilen für die Sprachsteuerung Alarm → Sagen als erste Aktion festlegen und den Ausdruck "Gehorchen, Meister" eingeben. Das Telefon antwortet dann sprachlich auf die Befehle.

Mit zusätzlichen Plugins wie AutoRemote können Sie andere Android-Geräte steuern. Und wenn Sie EventGhost auf den Computer setzen, können Sie mit Hilfe zahlreicher Plug-Ins viele interessante Dinge tun. Eine der nützlichsten Anwendungen wird das Einrichten eines Smart Homes sein, aber dies ist eine andere große Geschichte. Joao Dias, der Entwickler aller Auto * -Plugins, verfügt außerdem über ein Add-On für den Computer, mit dem Sie die Verwaltung mobiler Geräte über den Cortana-Sprachassistenten auf dem Desktop integrieren können.

Einige Tricks

Tasker ist Hardcore. Sie können erstaunliche Dinge tun, aber dafür müssen Sie eine Menge Informationen beherrschen, Variablen, reguläre Ausdrücke und mehr verstehen. Für diejenigen, die sich nicht mit Tasker anlegen möchten, gibt es eine große Anzahl von Programmen, die die Sprachsteuerungsfunktionen nutzen, aber eine intuitivere und zugänglichere Oberfläche haben und einfach zu bedienen sind. Ich werde mich auf drei konzentrieren.

Mit dem Programm können Sie die Passphrase von "Ok Google" in eine andere ändern. Nach einem Service-Update und einer Anfrage von Google funktionierte Google Engine leider nicht mehr und nur noch PocketSphinx. In dieser Hinsicht sind nur englische Phrasen für die Schlüsselphrase geeignet, aber früher war es möglich, die Anwesenden zu überraschen, indem man "Hey you" oder "Listen to the command" rief.

Trotzdem verspricht der Entwickler, alles in den nächsten Updates zu beheben. Weitere Funktionen sind das Starten der Erkennung durch den Näherungssensor (zwei Handbewegungen) und das Schütteln des Telefons. Wie MOTO X unterstützt es die Erkennung bei ausgeschaltetem Bildschirm. Dies wirkt sich jedoch leider sehr auf den Akku aus. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass das Telefon aufgeladen wird oder dass das Car Media Center unter Android über eine konstante Stromversorgung verfügt. Es funktioniert mit einem Bluetooth-Headset, ist in Tasker integriert und kann Textnachrichten lesen.

Ein anderes Programm vom Entwickler von Open Mic +. Es lässt sich in Google Now integrieren und ermöglicht die Verwendung einer erweiterten Reihe von Befehlen. Die Liste der unterstützten Optionen umfasst Folgendes: Aktivieren / Deaktivieren des drahtlosen Zugriffspunkts, Anhalten / Fortsetzen der Musik, nächster / vorheriger Titel, ungelesene SMS / Gmail (Sprachausgabe), Lautstärke, Telefonsperre, Fotografieren, Selfie.Sie können den Recorder auch einschalten, die Hintergrundbeleuchtung steuern und den Bildschirm automatisch drehen. Mit dem Root können Sie das Telefon ausschalten / neu starten, Benachrichtigungen löschen und den Flugmodus aktivieren. Für unterstützte Funktionen können Sie die Befehle in Ihre eigenen ändern. Es ist auch in Tasker integriert, sodass Sie für jede Aufgabe eine Aufgabe mit dem Namen Task aktivieren können. Es gibt ein Modul für Xposed, mit dem Sie Commandr mit Android Wear verwenden können.

Assistent Dusya

Und schließlich ist die Idee der russischen Entwickler der russischsprachige Sprachassistent Dusya, der alle Vorteile der beschriebenen Anwendungen und Dienstprogramme vereint. Wie Tasker können Sie mit Dusya Ihre eigenen Sprachfunktionen erstellen (diese werden als „Skripte“ bezeichnet), in einer viel verständlicheren und einfacheren Form (es gibt Hilfe in Russisch, Video-Tutorials) und mit leistungsfähigeren Funktionen für die Arbeit mit Sprachbefehlen. Darüber hinaus gibt es einen Online-Katalog mit vorgefertigten Skripten, die von anderen Benutzern erstellt wurden. Zum Zeitpunkt des Schreibens waren es ungefähr hundert.

Wie Commandr weiß Dusya, wie man sich in Google Now integriert, und hat auch viele andere berührungslose Aktivierungen - zittern, winken, Headset, ans Ohr halten, einschließlich der Aktivierungsphrase auf Russisch. Und wenn Sie die Benutzeroberfläche verwenden möchten, ist sie sehr einfach, schnell und funktional. Unter den Funktionen, die dort am häufigsten nachgefragt werden, befindet sich sogar die Verwaltung von Smart Homes und Heimkinos.

Heutzutage sind die Sprachsuchfunktionen in Smartphones sehr weit entwickelt. Wie Sie sehen, bieten die Entwickler nicht nur eine Reihe von Befehlen für die Suche nach Informationen an, sondern ein vollständiges Smartphone-Verwaltungssystem, das mit einigem Aufwand in einen Heimcomputer und sogar in ein Smart Home integriert werden kann. Wenn es für Sie also bequemer ist, all dies mit Ihrer Stimme zu verwalten, haben Sie alles, was Sie dafür benötigen.

Zuletzt aktualisiert von am 18. November 2016.

- Wir machen Sie auf eine sehr praktische und bequeme Anwendung des Entwicklers Hakuna_Matata aufmerksam, die von Transportfahrern geschätzt wird, da Sie mit Sprachbefehlen in dieser Anwendung eine Nummer wählen, einen Anruf tätigen, nach dem erforderlichen Kontakt suchen, Wegbeschreibungen abrufen, Programme öffnen sowie VoiceButton verwenden können Stimmen Sie eingehende Anrufe ab und schalten Sie automatisch die Freisprecheinrichtung ein und vieles mehr. Das Programm wird über Bluetooth und ein kabelgebundenes Headset aktiviert.

Mehr zum Programm :

Die Anwendung kann in zwei Modi arbeiten:
Normal - Ein Modus, in dem das Programm nicht mit Ihnen spricht. Bei der Ermittlung eines Kontakts mit hoher Genauigkeit kann die automatische Wahl nach der in den Einstellungen angegebenen Zeit durchgeführt werden. Dieser Modus kann verwendet werden, wenn kein Headset vorhanden ist.
Am Steuer - ein Modus, in dem das Programm Sprachnachrichten synthetisiert. Dieser Modus ist nützlich, wenn Sie ein Headset verwenden oder Ihre Hände beschäftigt sind.

Die Modi können beim Anschließen und Trennen des Headsets automatisch umschalten. In jedem Modus können die von Ihnen festgelegten persönlichen Einstellungen verwendet werden. Sie können das Programm über Bluetooth oder ein kabelgebundenes Headset starten. Normalerweise müssen Sie zum Starten eines Bluetooth-Headsets die Anruftaste gedrückt halten. Lesen Sie zur Verdeutlichung die Anweisungen für ein bestimmtes Modell. In einigen Fällen funktioniert das Starten des Programms über das Headset nicht. Der Grund kann sowohl im Headset als auch im Telefon selbst liegen. Um mit einem kabelgebundenen Headset zu beginnen, halten Sie die Headset-Taste gedrückt. Aktivieren Sie das Element in den Einstellungen, damit der Start im gesperrten Zustand funktioniert. Für alle Befehle können Sie Aliase (Wörter zum automatischen Ersetzen) verwenden. Das Programm verwendet Spracheingabe und einen im System eingebauten Sprachsynthesizer. Zur Suche nach Orten und zur Sprachnavigation unterstützt das Programm Yandex Navigator und Google Maps. Für die Sicherung und Wiederherstellung von Einstellungen wird eine Liste von Aliasnamen bereitgestellt.

Mit Kontakten arbeiten
Um nach einem Kontakt zu suchen, müssen Sie die Programmerkennung starten und nach einem Piepton den zu suchenden Text aussprechen.
Die Kontaktsuche funktioniert nach Name, Nummer oder Teil, Typ, Organisationsname
Beispiel: Alexey Ivanov, Anton 911, Mamas Zuhause, Anton ist Arbeiter. Sie können einen Alias ​​verwenden, um einen Kontakt genau zu identifizieren. Diese Funktion ist online und offline verfügbar.

Mit Programmen arbeiten
Um das Programm zu starten, müssen Sie den Befehl "Anwendung öffnen" + "Programmname" sagen.
Beispiel: Öffnen Sie die Galerie-Anwendung.
Wenn Sie einen Alias ​​verwenden, können Sie Programme mit einfacheren Worten ausführen. Anstelle von "Galerie-Anwendung öffnen" können Sie beispielsweise "Bilder anzeigen" sagen, es sei denn, Sie erstellen einen solchen Alias. Aliase können zum Öffnen von Programmen mit komplexen Namen verwendet werden. Diese Funktion ist online und offline verfügbar.

Arbeiten Sie mit Yandex Navigator
Um den nächstgelegenen Ort zu finden, müssen Sie den Befehl "Navigator" + "Ortsname oder Adresse" sagen. Für die Suche wird der beliebte Kartendienst Yandex verwendet. Wenn Sie einen Yandex-Navigator installiert haben und ein Ort gefunden wurde, wird der Navigator gestartet und die Route festgelegt. Diese Funktion ist nur online verfügbar.

Mit Google Maps arbeiten
Um den nächstgelegenen Ort zu finden, müssen Sie den Befehl "map" + "place name or address" sagen. Für die Suche wird der Google-Dienst verwendet. Wenn Sie Google Maps installiert haben und ein Ort gefunden wurde, wird ein Programm mit dem Vorschlag gestartet, eine Route zu erstellen. Diese Funktion ist nur online verfügbar.

Aktuelle Zeit
Um die aktuelle Zeit herauszufinden, sagen Sie einfach den Befehl "time" und das Programm wird es Ihnen sagen.
Diese Funktion ist online und offline verfügbar.

Mit der Sprachwahl können Sie einen Anruf tätigen, indem Sie einen für einen Kontakt aufgezeichneten Anrufnamen sprechen.
Anrufnamen tätigen Anrufe ohne zu wählen. Voice-Tags können beliebige Wörter sein,
Zum Beispiel Namen.

Sie können eine bestimmte Anzahl von Anrufnamen im Telefonspeicher aufzeichnen.

Der Name sollte genau so ausgesprochen werden, wie er gesprochen wurde.

Hintergrundgeräusche stören den normalen Betrieb des Spracherkennungssystems. Es wird daher empfohlen, dass Sie und aufnehmen

Zu kurze Tags werden vom Telefon nicht wahrgenommen, verwenden Sie lange genug und nicht lange genug

schreibe ähnliche Tags für verschiedene Nummern auf.

Sie können einen Anrufnamen für jeden Kontakt aufzeichnen, der im Telefonspeicher gespeichert ist. Speichern Sie oder
Kopieren Sie die Kontakte, für die Sie Anrufnamen aufzeichnen möchten, in den Telefonspeicher. Anrufnamen können
Für auf der SIM-Karte gespeicherte Nummern hinzufügen. In diesem Fall müssen Sie jedoch zuerst die SIM-Karte austauschen
Löschen Sie alte Anrufnamen und fügen Sie neue hinzu.

1. Drücken Sie in der Ausgangsanzeige

und blättern Sie zu dem Kontakt, für den Sie einen Anrufnamen aufzeichnen möchten.

und sprechen Sie deutlich die Wörter aus, die Sie als Anrufname aufnehmen möchten. Nach Fertigstellung

Das aufzeichnende Telefon spielt die aufgezeichnete Marke ab.

begleitet von einem Tonsignal. Neben der Nummer, für die ein Anrufname in die Liste aufgenommen wurde

erforderlich, um zu spielen, zu ändern oder zu löschen.

Wenn auf Ihrem Telefon eine Anwendung geöffnet ist, die die GPRS-Verbindung zum Empfangen oder Senden von Daten verwendet, schließen Sie
Diese Anwendung ist vor der Arbeit mit Anrufnamen.

1. Halten Sie in der Ausgangsanzeige die Auswahltaste gedrückt

. Das Telefon gibt einen kurzen Piepton aus

signalisieren und eine Meldung erscheint im Display

Sekunden beginnen automatisch mit dem Wählen.

Informationsnummern und Servicenummern

Auf der SIM-Karte können vom Diensteanbieter gespeicherte Informationen oder Dienstnummern gespeichert werden.

. Markieren Sie die gewünschten Informationen oder

Servicenummer und klicken Sie auf

um diese Nummer anzurufen.

Die der SIM-Karte zugewiesenen Telefonnummern werden im Menü gespeichert.

(wenn eine solche Funktion von SIM unterstützt wird

Karte). Klicken Sie auf, um die Nummern anzuzeigen

. Markieren Sie den gewünschten Namen

oder nummerieren und klicken

Kontakte

Copyright © 2004 Nokia. Alle Rechte vorbehalten.

Sehen Sie sich das Video an: Kein Handy Netz was tun Mobilfunknetz nicht verfügbar Sim Karte kein Empfang Handyempfang weg (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send