In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie es funktioniert Schlagzeug.

Die Komponenten des Schlagzeugs bestehen aus Materialien wie Holz, Metall, Kunststoff, Filz, Gummi und Kunststoff. Die Trommelgehäuse bestehen aus Holz. Wie bei Gitarren beeinflusst die Holzart den Klang. Einige Baumarten verstärken den Klang hoher Frequenzen, andere - leise und dergleichen.

Schlagzeug

Lagerteile aus Metall Schlagzeug, sowie Gestelle und Mount-Volumes, oft als Hardware bezeichnet. Diese Teile haben unterschiedliche Zwecke und Klassen. Beispielsweise werden zum Spielen in schweren Stilen und für schwere Platten verstärkte Gestelle und Befestigungselemente verwendet. Für die Arbeit im Studio benötigen Sie zuverlässige Verbindungselemente, und für preiswerte Budgetmodelle sind kostengünstige Verbindungselemente geeignet.

Auch aus Metall Platten. Das billigste Metall für Becken ist Messing, aber der Klang ähnelt fast dem von Pfannen. Bronze-Becken haben einen deutlich besseren Klang als Messing-Becken, aber auch einen viel höheren Preis.

Die Platten können nach Funktion, Durchmesser, Form, Glockenprofil, Blechdicke und vielen weiteren Parametern unterteilt werden.

Filz wird bei der Herstellung des Schlagteils des Schlägers verwendet. Es wird auch als Unterlegscheibe verwendet, die auf die Platten drückt, um die Vibrationen der Platten sanft zu begrenzen.

Um zu verhindern, dass die Beine der Gestelle während der Herstellung verrutschen, wird Gummi verwendet.

Kunststoff wird als Plattenbuchse in Zahnstangen-Pressmechanismen verwendet, die verhindern, dass das Mittelloch der Platte während Vibrationen aus dem Gewinde herausgebohrt wird.

Zur Herstellung von Wohnungen kleine Trommel Es kann entweder Holz oder Eisen oder Graphit verwendet werden. Kunststoff wird mit Hilfe von so genannten Lags am Trommelkörper befestigt. Schrauben werden zum Spannen von Kunststoff verwendet.

Kleine Trommel

Im Gegensatz zu allen anderen Trommeln, kleine Trommel hat immer Schock und resonante Kunststoffe. Resonanzplastik interagiert mit dem Monster, wodurch ein Klang mit einem bestimmten Riss entsteht, der für eine Snaredrum charakteristisch ist. Das Unterbett wird mit der sogenannten Unterbettmaschine - einem einstellbaren Spannmechanismus - gegen die Resonanzmembran gedrückt. Der Rand der Snaredrum wird nicht nur als Befestigungselement zum gleichmäßigen Schrumpfen des Kunststoffs am Rand der Trommel verwendet, sondern auch als Spielteil, wenn verschiedene Methoden zum Spielen entlang des Randes verwendet werden.

Schlagzeug im Reiter

Die folgenden Elemente sind in einem Standard-Schlagzeug enthalten:

Die Anzahl der Werkzeuge in der Installation ist für jeden Künstler und seinen Stil unterschiedlich. Die minimalsten Einstellungen werden im Rockabilly - und Dixieland - Jazz verwendet, und die Einstellungen für Progressive Rock, Fusion und Metal umfassen normalerweise eine breite Palette von Instrumenten: Schlagzeuger verwenden zusätzliche Becken (unter dem Begriff zusammengefasst) Effektplatten: Splash (Splash), Tee (China) usw.) und Tom-Toms oder Snare-Drums, zwei Hi-Hats werden ebenfalls verwendet.

Einige Hersteller bieten eine andere Version des Drum-Kits mit 1 montierten und 2 Bodentom-Toms an. Zu den Künstlern, die diese Installationsoption verwenden, gehören Phil Rudd (AC / DC), Tre Cool (Green Day), Chad Smith (Red Hot Chili Peppers), Hen Habegger (Gotthard) und John Bonham (Led Zeppelin).

Bei harter Musik (Metal, Hardrock usw.) werden häufig zwei Bassdrums oder ein Doppelpedal (der sogenannte „Kardan“) verwendet - zwei Pedale, die durch eine Kardanwelle verbunden sind, sodass beide Schläger in einem Bass schlagen Trommel wiederum.

Es gibt auch eine Option für ein Schlagzeug, das zum Spielen im Stehen vorgesehen ist (die sogenannte Cocktail-Trommel).

Schlagzeug im Reiter bearbeiten |

Sehen Sie sich das Video an: Dreijähriger dirigiert mit Schlagzeug ein Orchester (Januar 2020).