Hilfreiche Ratschläge

Wie ändert man den Kalopriemnik am Stoma?

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Methode zur Installation des Empfängers auf einem normalen Stoma:
1. Entfernen Sie den alten AirbagZiehen Sie vorsichtig an den Rändern und gießen Sie Wasser ein, damit sich die Ränder lösen, während Sie die Ränder fest gegen die Haut drücken, um den Zug an der Epidermis zu verringern. Die Zusammensetzung zur Entfernung klebriger Substanzen sollte bei Säuglingen unter 2 Wochen nicht angewendet werden.
Beschränken Sie die Verwendung dieser Zusammensetzung erst, nachdem Sie den Hautbereich von Chemikalienresten befreit haben. Es wird empfohlen, sie zu verwenden, wenn der Abstandsring so stark auf der Haut haftet, dass sie beim Entfernen beschädigt werden kann.

2. Verwenden Sie weiche Gaze oder Papiertücher, um das Stoma zu reinigen und Entfernen anhaftender Kot- oder Schleimstücke. Bei der Reinigung einer Ostomie kommt es häufig zu leichten Blutungen.

3. Waschen Sie die Haut rund um das Stoma mit Wasser und trocknen Sie sie mit Gaze ab. Es wird nicht empfohlen, Seife zu verwenden, da im Anschluss Chemikalien zurückbleiben können, die zu Dermatitis führen können. Außerdem enthalten viele Seifen Feuchtigkeitscremes, die die Dichtheit der Verbindung des Empfängers mit der Haut beeinträchtigen. Es wird auch nicht empfohlen, Tücher zum Abwischen von Neugeborenen zu verwenden, da diese auf der Basis von Lanolin hergestellt werden und Alkohol enthalten.

4. Das Stoma wird mit einem speziellen Gerät gemessen.. Typischerweise ist die Öffnung des Stomas 1 / 16-1 / 8 Zoll und größer als das Stoma, das hergestellt wird, um die Wirkung des Darminhalts auf die Haut zu begrenzen. Bei Neugeborenen mit kleinen Körpergrößen, bei denen die Schleimhautfistel direkt an einem funktionierenden Stoma haften kann, können beide Löcher gemessen werden, so dass sowohl das Stoma als auch die Schleimhautfistel mit einem einzigen Empfänger abgedeckt werden können.

5. Drucken Sie die Größe des Lochs auf der Platte. Schneiden Sie ein Loch mit einer kleinen Schere oder einem Ripper. Überprüfen Sie danach und bevor Sie den Schutzfilm von der klebrigen Oberfläche entfernen, die Übereinstimmung mit dem Stoma und passen Sie es gegebenenfalls an. Führen Sie Ihren Finger in das Loch ein, um sicherzustellen, dass die Kanten nicht scharf sind. Sie können sie mit Ihrem Finger abschneiden oder zuschneiden.
Manchmal muss die Platte so beschnitten werden, dass sie den Nabel, die Beckenregion usw. nicht berührt. Das Schneiden kleiner Lücken entlang der Ränder der Platte kann dabei helfen, die Dichtung an die Kontur des Magens anzupassen.

6. Wärmen Sie die Platte in Ihren Händen für eine bessere Elastizität und eine leichtere Haftung auf der Haut. Vermeiden Sie die Verwendung eines Reflektors, da der Grad der Erwärmung der Platte nicht kontrolliert werden kann und Hautverbrennungen verursacht werden können.

7. Drücken Sie die Platte auf die Haut und halten Sie sie für 1-2 Minuten. Befestigen Sie die Ränder der Platte, um die Tragezeit zu verlängern. Vermeiden Sie es, ein dünnes Pflaster zu verwenden. Pink Patch ist ein wasserdichtes Pflaster mit Zinkoxid, das äußerst sanft auf die Haut einwirkt und im Allgemeinen sicher angewendet werden kann. Andere alternative dünne Flecken sind Papier, Silikon oder transparent.

8. Für Fistelverbände Die Schleimhaut mit einem aufgerollten Stück Mull von 5 x 5 cm Größe und einem dünnen Pflaster oder Fix mit einem schlauchförmigen Verband.

a - Messung des Stomas.
b - Löcher in die Platte des Kolostomieempfängers schneiden.

Wie oft muss der Airbag gewechselt werden?

Dies hängt davon ab, wo das Darmstoma entfernt wird und welche Art von Kolostomieempfänger Sie verwenden. Im Folgenden sind die allgemeinen Regeln für die Verwendung des Airbags je nach Modell aufgeführt:

  1. Einkomponentensysteme sind offen und geschlossen:
  • Offen (Drainiert) - werden bei entfernter Ileostomie verwendet. Kann bis zu 48 Stunden ersatzlos getragen werden.

42715RU Einkomponenten-Coloprider B. Brown Flexima Roll-up

B. Braun Flexima Active Roll-Up - Ileostomie-Feeder (leer, undurchsichtig)

  • Größe: 15 - 60 mm
  • Filterverfügbarkeit: Ja
  • Beuteltyp: Drainable
  • Verschluss: Eingebauter Klettverschluss
  • Stücke in der Packung: 30
    Verfügbar auf Anfrage
  • Geschlossen (nicht entwässernd) - wird benötigt, wenn die Kolostomie entfernt wird. Sie müssen nach jedem Stuhlgang gewechselt werden. Im Durchschnitt 2-3 mal am Tag

Die Besonderheit von Einkomponentensystemen besteht darin, dass sie beim Austausch vollständig abgezogen werden, während bei Zweikomponentensystemen nur der Stomabeutel ausgetauscht werden muss und die Klebeplatte bis zu 5 Tage weiter verwendet werden kann.

  1. Zweikomponentensysteme sind unterteilt in:
  • Stomabeutel sind entleert und nicht entleert. Sie arbeiten nach dem gleichen Schema wie Einkomponentensysteme.

  • Klebeplatten - 5-7 Tage ersatzlos getragen. Der Hauptfaktor für ihre weitere Verwendung ist die Qualität der Haut rund um das Stoma. Wenn die Klebefläche gleichmäßig und die Haut gesund ist, hält die Platte so lange wie möglich. Natürlich, wenn Sie nicht übermäßig schwitzen, was die Nutzungsdauer eines Systems verkürzt.

Achtung! Wenn Sie empfindliche Haut haben oder eine Reizung vorliegt, dann lohnt sich die Verwendung eines Zweikomponenten-Kalopriemniks, weil Die Klebeplatte wechselt weniger häufig, was bedeutet, dass die Belastung des peristomalen Bereichs geringer ist.

Phasenweise Änderung des Empfängers

Siehe auch:

  1. Vollständiger Ersatz:
  • Um die Platte ohne Folgen abziehen zu können, lohnt es sich, Niltak-Kleber zu verwenden.
  • Reinigen Sie dann den peristomalen Bereich von Resten von Kot und Klebstoff.
  • Wenn das Haar nachgewachsen ist, schneiden Sie es mit einer Schere. Verwenden Sie kein Rasiermesser!

Achtung! Ihre Haut ist trocken oder gereizt. Verwenden Sie eine Heil- oder Pflegecreme. Wenn die Reizung nass ist, besprühen Sie die beschädigte Stelle vor dem Aufkleben des neuen Systems mit saugfähigem Pulver und verwenden Sie ein Dichtmittel mit heilenden Bestandteilen in der Zusammensetzung.

  • Messen Sie mit der Schablone den Durchmesser des Stomas, falls sich die Größe geändert hat.
  • Befestigen Sie die Schablone an dem Loch, das auf der Platte ausgeschnitten werden soll - kreisen Sie den Umriss mit dem Griff ein.
  • Schneiden Sie ein Loch unter das Stoma und glätten Sie die scharfen Kanten mit Ihrem Finger.
  • Vor dem Aufkleben des neuen Systems sollte immer ein Schutzfilm auf die Haut rund um das Stoma aufgetragen werden. Es schützt den peristomalen Bereich, wenn Darminhalt unter die Platte sickert.
  • Sowie Pastenversiegelung. Es füllt alle Unebenheiten auf der Haut und die Lücken zwischen Stoma und Platte.
  • Entfernen Sie die Schutzschicht von der Klebeplatte und kleben Sie den Beutelhalter von unten nach oben.
  1. Ersetzen des Stomabeutels:
  • Öffnen Sie die Verriegelung an der Flanschverbindung und ziehen Sie vorsichtig an der Öse, die sich am Flansch des Stomabeutels befindet.

Jetzt wissen Sie, wie Sie den Kalopriemnik am Stoma wechseln und können diesen Vorgang zu Hause selbst durchführen. Aufgrund der Erfahrung in der Kommunikation mit unseren Kunden empfehlen wir, das System nachts auszutauschen, weil Während dieser Zeit ist Ihr Verdauungssystem weniger aktiv.

Pin
Send
Share
Send
Send