Hilfreiche Ratschläge

Die Entwicklung des Handelns

Pin
Send
Share
Send
Send


Heutzutage boomt und popularisiert das Handeln in all seinen Formen. Jeden Tag werden Tausende von Filmen auf Kinoleinwänden veröffentlicht, von denen die meisten mit ihren Ideen und Fähigkeiten der Charaktere überraschen. Darüber hinaus gibt es in jeder Stadt Theater, Puppenstuben und andere öffentliche Orte, in denen jeden Tag verschiedene Aufführungen, Theaterstücke und Komödien gezeigt werden und jeder die Möglichkeit hat, sich ein professionelles Spiel der Besetzung anzuschauen.

Die Relevanz dieses Lebensbereichs ist unbestritten. Deshalb haben Tausende junger Männer und Frauen seit ihrer Kindheit davon geträumt, Berühmtheiten zu werden, die Höhen dieser Sphäre zu erobern und Millionen von Fans auf der ganzen Welt zu haben. Aber ein Wunsch ist leider katastrophal klein. Es ist sehr mühsam, eine professionelle Bildungseinrichtung zu betreten, und es ist noch mühsamer, alle Lektionen im Handumdrehen zu erfassen. Natürlich gibt es in Archangelsk wirklich würdige Schauspielkurse http://arhangelsk.videoforme.ru/actors_school/actor-full/artist, aber abgesehen davon sollte die Selbstentwicklung den größten Teil der Anfängerausbildung in Anspruch nehmen. Die besten Stars des Weltkinos behaupten, zu einer Zeit nur 50% des Wissens von einer Bildungseinrichtung erhalten zu haben. Alles andere ist endlose Arbeit an dir!

Die Entwicklung des Handelns

In diesem Newsletter finden Sie verschiedene Übungen, die die schauspielerischen Fähigkeiten des Sprechers fördern. Fügen Sie sie Ihrem Sparschwein mit nützlichen Spielen hinzu.

Eine ausführliche Beschreibung verschiedener Schauspieltechniken findet sich in der Fachliteratur, beispielsweise im Buch von K. Stanislavsky "Arbeit des Schauspielers an sich selbst".

Ein Rollenwechsel ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Leistung zu diversifizieren. Unterschiedliche Rollen erfordern unterschiedliche Intonationen, Gesten, Emotionen und Energien. Wenn Sie ein umfangreiches Rollenangebot erworben haben, können Sie die Art Ihrer Aufführung und die Form der Präsentation des Materials leicht ändern.

  • Die erfüllte Fähigkeit, sich an verschiedene Rollen zu gewöhnen, gibt eine interne Erlaubnis, sich anders zu verhalten, ungewöhnlich. Die Angst vor der Szene ist beseitigt - "Das mache ich nicht! Ich spiele nur eine Rolle, in der ich laut sprechen, fast schreien, einladend mit den Armen winken usw."

In dieser Übung werden Sie aufgefordert, 5 der unterschiedlichsten Rollen auszuprobieren. Dann können Sie selbst die Liste solcher Typen erweitern.

  1. Langweiliger, langweiliger Dozent (trockener Bürokrat).
  2. Verkäufer aus dem Osten (Zigeuner).
  3. Senioren (meckern, sich über das Leben beschweren).
  4. Verärgert Chef zerschlagen.
  5. Netter Schausteller (charismatischer Führer).

Ihre Aufgabe ist es, zuerst die erste Rolle einzugeben und 40-60 Sekunden von dieser Rolle zu improvisieren, dann zur nächsten zu wechseln usw. In einer Rolle müssen Sie mindestens 40 Sekunden gedrückt halten, um nicht nur die Fähigkeit zur Eingabe des Bilds zu ermitteln, sondern auch die Fähigkeit, lange darin zu bleiben.

Nachdem Sie diese 5 Vorstellungen gespielt haben, geben Ihre beobachtenden Partner Feedback: Sie bewerten auf einer 10-Punkte-Skala, wie gut Sie jede der Rollen ausgeführt haben. Sie können gemeinsam überlegen, was es wert ist, in Ihrem Spiel geändert zu werden, was Sie diesem oder jenem Bild hinzufügen möchten.

  • Zum Beispiel: "Am allerbesten war die Rolle des Verkäufers aus dem Osten erfolgreich - 9 von 10 Punkten. An zweiter Stelle steht ein Rentner - 7 von 10 Punkten. Hier sollten Sie während der Aufführung mehr Buckel machen und etwas leiser sprechen ..."

Wenn eine Rolle fehlgeschlagen ist, versuchen Sie es mit dem erhaltenen Feedback erneut!

Ist alles einfach? Vereinbaren Sie ein Bonusspiel für sich selbst: Überlegen Sie sich eine Rolle und halten Sie eine Rede, die von dieser Rolle ausgeht, und lassen Sie die Partner erraten, welche Rolle Sie gespielt haben.

Wie lernen Kinder? Sie wiederholen, was Erwachsene tun. Affe! Und dies ist eine der schnellsten und effektivsten Arten zu lernen!

Wie können wir unser Sparschwein an Sprechstilen bereichern und unser Angebot an Reden erweitern?

Sehr einfach. Erwerben Sie eine Videoaufnahme eines Sprechers, den Sie mögen und dessen Stil Sie übernehmen möchten.

Schalten Sie den Fernseher ein. Komm näher. Starten Sie die Videoaufnahme. Beginnen Sie mit dem Kopieren der Pose, Mimik, Gesten und Bewegungen Ihres Modells. Wenn möglich, kopieren Sie die Stimme, die Intonation und die Sprache.

Zuerst kann es schwierig sein, Sie werden zu spät sein, nicht pünktlich. Es ist in Ordnung. Aber nach einer Weile spüren Sie plötzlich, wie durch Klicken, dass Ihr Körper dem Spiel beigetreten ist und sich in Bewegung gesetzt hat, gestikulieren in der Art Ihres Modells.

  • Damit ein solches „Klicken“ auftritt, ist es wichtig, dass Sie diese Übung jeweils mindestens 15 Minuten lang durchführen.

Es ist ratsam, nicht ein Modell, sondern vier bis fünf zu nehmen. Indem Sie eine Person imitieren, laufen Sie Gefahr, ihr "Doppelgänger" zu werden.

Holen Sie das Beste aus ein paar Lautsprechern heraus, überdenken Sie all dies und kreieren Sie Ihren eigenen einzigartigen Stil.

Leiter und führender Trainer

"Universität für Rhetorik undOratorium "

Wo fange ich als Anfänger an?

Bei jungen und talentierten Studenten dieser Kunst wurden Schauspielübungen sehr beliebt. Es lohnt sich zu verstehen, warum dies so ist und ob sie Aufmerksamkeit verdienen.

Wie bereits erwähnt, ist die Selbstentwicklung zukünftiger Stars wichtig. Zu diesem Zweck wurde eine Vielzahl von Übungen erfunden, die nicht nur helfen, alle Feinheiten dieses Bereichs zu lernen, sondern auch das sehr Professionelle in sich selbst vollständig offenbaren. Solche Techniken existieren in verschiedenen Formen und Kombinationen. Einige von ihnen helfen dabei, Mimik zu entwickeln, die zweite Sprache, andere tragen zum Training der schnellen Transformation in einen anderen Helden bei und so weiter. Unter den Millionen solcher Techniken müssen Sie einige grundlegende hervorheben, die Ihnen helfen, sich in ihrer ganzen Pracht zu zeigen.

Übung eins. Gedächtnistraining

Wenn Sie Übungen zur Entwicklung des Handelns beginnen, müssen Sie zunächst Ihr Gedächtnis trainieren. Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass jeder Schauspieler, egal ob Anfänger oder bekannter Spezialist, jeden Tag eine Vielzahl von Wörtern und Anmerkungen lernen muss.

Um ihr Gehirn zu trainieren, haben die besten Wissenschaftler der Welt eine Technologie entwickelt, mit der Sie sich viele Informationen merken können. Der Name dieser Technologie ist mnemonisch und besteht darin, dass Sie sich nicht „rohe“ Wörter und Phrasen merken müssen, sondern sie mit Bildern, Bildern usw. verbinden müssen.

Die Übung selbst ist wie folgt. Ihre Aufgabe ist es, die notwendigen Wörter oder Sätze aufzuschreiben, die Sie sich heute merken möchten. Lesen Sie sie anschließend einige Male mit Ihrer Stimme und versuchen Sie, für jede Person eine individuelle Zuordnung zu finden. Erschweren Sie nicht Ihr Leben, stellen Sie sich einfach ein lebendiges Bild in Ihrem Kopf vor, und zwar mit allen Sätzen und Redewendungen.

Als Ergebnis erhalten Sie so etwas wie einen imaginären Film, in dem das gesamte Material, das Sie lernen mussten, konsequent angeordnet wurde.

Übung zwei. Phantasietraining

Wenn Sie interessante Schauspielübungen fortsetzen, lohnt es sich, Ihre eigene Vorstellungskraft zu trainieren. Wissenschaftler beweisen, dass der menschlichen Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt sind, weshalb wir Träume sehen, von denen einige wie völliger Unsinn erscheinen können.

Dieser Teil der Vorbereitung spielt eine wichtige Rolle, da nur eine geschulte Person die notwendige Rolle richtig spielen kann und einen unvergesslichen Eindruck auf das Publikum und die Kollegen hinterlässt.
Die Übung selbst ist trivial. Sie müssen die Straße entlang gehen, auf Fremde achten und in ihrem Aussehen und Verhalten ihre Lebensposition, ihren Beruf und ihren Familienstand darstellen. Das ist eher so, als würde man eine Art Zitat üben, aber glauben Sie mir, diese Übung wird wirklich jedem Anfänger helfen!

Übung Nr. 3. Fantasie entwickeln

"Laufen" durch das Internet mit der Aufforderung: "Schauspielkünste für Anfängerübungen", achten Sie auf Übungen, die Ihre Vorstellungskraft fördern. Immerhin ist dies ein wichtiger Aspekt in der Karriere eines jeden Schauspielers.

Wie können Sie Ihre Fantasie entfalten? Alles ist einfach. Stellen Sie irgendetwas vor sich (sei es ein Stuhl, ein Spielzeug, ein Kleidungsstück oder etwas anderes) und versuchen Sie, Ihre Vorstellungskraft zu aktivieren, um zu erkennen, woraus dieses Objekt besteht und wie. Glauben Sie mir, ein solcher Spielansatz erhöht nur die Chancen auf einen besseren Effekt!

Übung vier. Wir entwickeln Mimik

Und jetzt kommen Sie zu einem sehr wichtigen Teil der Selbstentwicklung eines Anfängers. Jeder weiß, dass die schwierigste Aufgabe eines Profis die wahrhaftigste Übertragung von Emotionen ist. Und es kommt oft vor, dass Sie im Bild einen starken Zorn oder Schrei darstellen müssen, zu einer Zeit, in der hinter den Kulissen alle Witze machen und Spaß haben.
Um diese Übung durchzuführen, schreiben Sie eine bestimmte Menge der notwendigen Emotionen auf die Packungsbeilage, die Sie heute stärken möchten. Und dann imitieren Sie vor dem Spiegel jeden von ihnen. Bitten Sie nach Abschluss der Übung auch jemanden, der Ihnen nahe steht, Ihre Fähigkeiten zu bewerten. Zeigen Sie ihm die erlernten Emotionen und hören Sie auf seine Kritik.

Aufgabe Nummer 5. Rede - zuallererst!

Wenn Sie nun vier grundlegende Übungen auflisten, die auf eine umfassende Entwicklung abzielen, müssen Sie zur wichtigsten „Visitenkarte“ eines Profis übergehen. Schließlich werden die meisten Rollen von Personen mit der richtigen Sprache und der Fähigkeit übernommen, ihre Gedanken richtig auszudrücken.
Um dies zu erreichen, werden alle Methoden gut sein. Lesen Sie eine Menge verschiedener Literatur, Zungenbrecher, spezielle Wörter und so weiter. Darüber hinaus sollten Sie lernen, zwischen Wörtern eine Pause einzulegen, wenn sich die Idee des Textes, seine Suspendierung usw. ändert. Es ist auch notwendig, die Wirkung von Ausruf und Frage maximal richtig einzustellen, damit sie lebendig und ohne Fanatismus klingt und aussieht.

Um ein talentierter Schauspieler zu werden, müssen Sie enorme Anstrengungen und Zeit aufwenden. Aber jeder Weg zum Höhepunkt des Ruhms beginnt mit der eigenen Entwicklung. Deshalb lohnt es sich, zuerst mit sich selbst zu beginnen. Zu diesem Zweck gibt es viele Übungen, die darauf abzielen, alle Aspekte des Schauspielers und seiner Fähigkeiten zu trainieren.

Sehen Sie sich das Video an: Entwicklung einer professionellen Haltung bei Lehrkräften (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send