Hilfreiche Ratschläge

Wie schätzt man, wie viel Alkohol man für eine Party braucht?

Pin
Send
Share
Send
Send


Achtung:Dieser Artikel richtet sich an Personen über 18 Jahren.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Party mit Alkohol veranstalten, denken Sie möglicherweise darüber nach, wie viel Alkohol Sie kaufen sollten. Darüber hinaus kann Alkohol teuer sein, sodass Sie möglicherweise genügend Getränke kaufen möchten, während Sie Ihr Budget einhalten. Es gibt verschiedene grundlegende Richtlinien für den Kauf von Alkohol für eine Party. Wenn Sie diese kennen, können Sie jederzeit Alkohol für eine Party kaufen.

  1. 1 Bestimmen Sie die Größe und Art Ihrer Party. Je größer die Party, desto mehr Alkohol wird benötigt. Unterschiedliche Parteien benötigen jedoch unterschiedliche Arten von Alkohol. Zum Beispiel brauchen Sie für gewöhnliche Zusammenkünfte mitten am Tag nicht so viel Alkohol wie für eine Cocktailparty oder einen Hochzeitsempfang.
  2. 2 Machen Sie eine Liste der Gäste für die Party. Wenn es nur auf Einladung informell ist, schätzen Sie die Anzahl der Personen, von denen Sie glauben, dass sie auftauchen werden. Sie bestimmen also, wie viel sie trinken, was Ihnen hilft, zu verstehen, wie viel Sie für den Kauf von Alkohol benötigen.
  3. 3 Legen Sie fest, wie lange die Party dauern soll. Je länger die Party dauert, desto mehr Alkohol müssen Sie den Gästen geben. Eine gute Regel für Partys ist es, genügend Alkohol zu sich zu nehmen, so dass jeder Gast in der ersten Stunde der Party 2 Drinks bekommt und dann jede nächste Stunde der Party nacheinander.
  4. 4 Wählen Sie eine möglichst große Auswahl an alkoholischen Getränken. Wenn Sie sicher sind, dass keiner Ihrer Gäste ein bestimmtes Getränk trinkt, können Sie es überspringen und nicht kaufen. Oder versuchen Sie, eine ausreichende Kombination aus Bier, Wein und einer großen Auswahl an Spirituosen anzubieten. Vergessen Sie nicht, alkoholfreie Getränke.
    • Berechnen Sie anhand der Anzahl der Gäste und der voraussichtlichen Dauer der Party, wie viel Alkohol Sie für jeden Typ benötigen. Wenn Sie es nur herausfinden können, ist es besser, ein wenig zu überschätzen, als den Alkohol während der Party zu stoppen.
    • Verzerren Sie das Verhältnis von Bier, Wein und Spirituosen je nach Publikum und Anlass. Bei einer WM-Party können Sie sich mehr auf Bier und Spirituosen konzentrieren, während Sie sich bei einem offiziellen Abendessen mehr auf Wein konzentrieren sollten.
  5. 5 Kaufen Sie Alkohol in Ihrem örtlichen Spirituosengeschäft. Spirituosenläden sollten mit einer Vielzahl von alkoholischen Getränken gefüllt sein, von Wein und Bier bis hin zu Spirituosen

.

  • Wenn Ihre Gruppe besonders groß ist, ist es möglicherweise besser, sie bei einem Großhändler mit großen Flaschen und Kisten zu einem günstigeren Preis zu kaufen. Bitten Sie Freunde oder Familienmitglieder, Ihnen zu helfen, eine große Last zu tragen.

Was bestimmt, wie viel Sie kaufen sollten?

Bei der Berechnung der für eine Party benötigten Alkoholmenge müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Unter ihnen:

  • Wie lange dauert die Party und wie viele Leute werden erwartet?
  • Wie bewegst du deinen Alkohol?
  • Wissen Sie, ob Ihre Gäste betrunken sind?
  • Welche Vielfalt bieten Sie an? Und wenn Sie Abwechslung bieten, wie werden Sie das Bier, den Wein und die Mixgetränke, die Sie anbieten, ausbalancieren?
  • Welche Party planen Sie? Handelt es sich um eine Cocktailparty, auf die sich die Getränke konzentrieren, oder um ein sitzendes Abendessen, bei dem alles auf das Essen ankommt und der Wein eine untergeordnete Rolle spielt?

Wie viel solltest du kaufen?

Bei so vielen Variablen kann es mehr eine Kunst als eine Wissenschaft sein, zu entscheiden, wie viel Alkohol man kauft. Hier sind einige Regeln für bewährte Verfahren, die Ihnen bei der Planung helfen sollen:

  1. Für eine Cocktailparty, bei der Sie nur Wein und möglicherweise Champagner trinken möchten, einmal alle zwei Flaschen für jeweils zwei Gäste.
  2. Zählen Sie ein Getränk im Durchschnitt pro Stunde. Erhöhen Sie diesen Betrag dann sicherheitshalber um etwa 25 Prozent.
  3. Wenn es ein sehr heißer Tag ist oder Sie salziges oder scharfes Essen servieren, können Ihre Gäste noch mehr trinken, was Ihre Alkoholeinkäufe um bis zu 25 Prozent erhöht, je nachdem, ob Sie viel trinken.

Wie kann man beim Kauf von Alkohol sparen?

Es gibt verschiedene Strategien, mit denen Sie Geld für Ihr Alkoholbudget sparen können. Sie umfassen:

  • Servieren Sie nur Wein, Bier oder beides. Je mehr Abwechslung, je mehr Liköre, Mixer und Beilagen Sie benötigen, um Ihre Bar zu ergänzen - und je mehr Sie ausgeben. Halten Sie stattdessen die Dinge einfach. Ihre Gäste werden es verstehen, wenn Sie nur Wein und Bier servieren, und sie werden es zu schätzen wissen, was Sie für sie haben. Außerdem ist es für höfliche Gäste bei Wein und Bier viel einfacher, dem Besitzer eine Flasche mitzubringen.
  • Cocktail AngebotBeschränken Sie die Bar jedoch auf die Mixgetränke Ihrer Wahl. Natürlich hängt die Entscheidung, welche Cocktails Sie servieren, von der Ausgewogenheit ab. Verengen Sie die Schachtel für zwei Cocktails, was die Liste der Artikel, die Sie kaufen müssen, verkürzt und für Ihre Gäste mehr als ausreichend sein sollte. Wir empfehlen ein Gin- oder Wodka-Getränk und eine Version von Rum, Tequila, Bourbon oder Mezcal. Sie können diese Möglichkeiten weiter einschränken, indem Sie einen leichten erfrischenden Cocktail und den anderen etwas mehr wählen. Wenn Sie Hilfe bei der Entscheidungsfindung benötigen, googeln Sie die „10 besten Cocktails“ in Ihrer Nähe und wählen Sie zwei aus, die den oben genannten Kriterien entsprechen.
  • Alkohol Kick erstellendas wird Ihr Schnapsbudget belasten. Schlag - der Sommerretter. Sie sind eine großartige, farbenfrohe Bereicherung für Ihren Tisch und helfen den Gästen, in eine festliche Stimmung einzutauchen. Stellen Sie die Punschschale in die Mitte eines separaten Tisches und umgeben Sie sie mit einer Vielzahl von Gläsern oder schönen beschichteten Pappbechern. Für die Menge gilt folgende Faustregel: Zwei Flaschen gekühlter Wein pro zwei Flaschen gekühltes Ginger Ale oder ungesalzenes kohlensäurehaltiges Wasser. Fügen Sie für einen Schlag mit mehr Schlag ein paar Sprays Rum oder Brandy zu dem dunkleren Schlag hinzu, Wodka oder Gin zu einem weißen oder helleren Schlag. Für einen fruchtigeren Geschmack ein paar Sprays Cranberry-Granatapfel- oder Kirschsaft zu roten Stempeln, Apfel- oder weißen Traubensaft zu weißen oder leichteren hinzufügen. Während der Party können Sie immer mehr Wein und Sekt hinzufügen, aber versuchen, einen Anteil von 50-50 beizubehalten. Frieren Sie Beeren oder essbare Blumen in Eiswürfeln ein, wenn Ihre Gäste ankommen, und geben Sie sie in einen bereits gekühlten Punsch. Fügen Sie mehr Früchte, bunte essbare Blumen und dünn geschnittene Zitrusfrüchte als Pop-ups hinzu (schälen Sie die Zitrusschale gründlich, bevor Sie sie in Scheiben schneiden). Wenn Sie roten Punsch servieren, fügen Sie rote und lila Früchte mit orangefarbenen Blüten und Zitronenscheiben hinzu. Wenn Sie sich für Pink entscheiden, können Sie diesem glamourösen Punsch Himbeeren und Granatapfelkerne hinzufügen. Für Obst wären weiße dünne Scheiben von Orange, Zitrone und Kiwi schön. Mit hellbraunen, essbaren weißen oder rosa Rosenblättern, dünnen Scheiben von Äpfeln oder Birnen und ein paar Minzblättern - eine großartige Ergänzung. Mit Minze ist es jedoch einfacher, weil es den Geschmack des Weins beeinträchtigt.
  • Fügen Sie eine Auswahl an gekühlten Erfrischungsgetränken hinzu Löschen Sie den Durst Ihrer Gäste und halten Sie sie mit Feuchtigkeit versorgt, während sie Alkohol konsumieren. Dies sollte Wasser einschließen, das zur Unterhaltung notwendig ist, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Party oder Veranstaltung außer Kontrolle gerät. Sie könnten auch Eistee, Limonade und Limonade verschiedener Art haben. Stellen Sie einen Eimer oder eine Schüssel mit Eis neben die Getränke. Sie können diese Getränke auf denselben Tisch stellen wie Ihren alkoholischen Punsch: Punsch an einem Ende, Erfrischungsgetränke am anderen, mit Gläsern, Eis und Servietten in der Mitte.
  • Vergessen Sie nicht ein oder zwei große, schmutzige Blumensträuße aus dem Supermarkt, um eine festliche Stimmung zu erhalten. Platzieren Sie sie strategisch im Partyraum.

Welche leichten Speisen passen zu diesen Getränken?

Das Publikum mag immer Fleisch und Käse: Legen Sie ein sehr großes Holzbrett hinein und füllen Sie es mit gehackten Würstchen von guter Qualität, Pastete und anderem Fleisch in Dosen, hochwertigem Käse mit Spezialmessern und kleinen Behältern mit Honig- oder Feigenmarmelade, Dijon-Senf, Datteln und kleinen Essiggurken (kleine französische Essiggurken). Wenn Sie möchten, fügen Sie mehr frisches Obst hinzu. Servieren Sie dazu einen großen Korb mit geschnittenem Baguette und anderem hervorragendem Brot mit einem Stück frischer Butter. Um Abwechslung zu schaffen, sollten Sie Snacks bestellen. Denken Sie an Folgendes aus Ihrem örtlichen Cosco- oder Gourmet-Fachgeschäft: personalisierte Kuchen mit Gebäck, Fleischbällchen oder winzigen Hühnchen-Spießen sowie herzhaftes Gebäck, Blätterteig oder Phyllo mit Käse und Gemüse. Zählen Sie die Anzahl, indem Sie mindestens zwei oder jeden Artikel pro Gast berechnen. Wenn Sie wissen, dass Ihre Gäste mehr essen, passen Sie die Gesamtmenge entsprechend an.

Wie beenden Sie Ihre Party oder Veranstaltung?

Wenn Sie ein großes Tablett mit Kaffee, Schokolade und winzigen Keksen mitbringen, werden Ihre Gäste feststellen, dass die Party zu Ende geht. Servieren Sie starken Kaffee mit Milch oder Sahne und Zucker, hochwertigen Pralinen und den kleinsten und leckersten Keksen, die Sie in einer Bäckerei oder einem anderen hochwertigen Laden finden können. Stellen Sie eine kleine Tasse Kaffee, eine Schokolade und zwei Kekse pro Gast dar. Ihre Gäste werden glücklich verlassen.

Jetzt setz dich und atme. Herzlichen glückwunsch Sie waren einfach ein toller Gastgeber.

Pin
Send
Share
Send
Send