Hilfreiche Ratschläge

Bildoptimierung für WordPress-Website in Freeware

Microsoft Picture Manager ist eine Komponente der Microsoft Office-Suite, die die Bildbearbeitung ermöglicht. Dieses Produkt ist unverzichtbar, wenn Sie das Bild schnell zuschneiden, drehen, das Gewicht in Megabyte reduzieren und andere Aktionen ausführen müssen, ohne auf schwer verständliche Editoren zurückgreifen zu müssen.

In diesem Artikel analysieren wir die Hauptfunktionen des Microsoft Office-Zeichnungsmanagers und sehen, wie nützlich dieser ist.

Die Bearbeitung von Bildern im Bildmanager beginnt mit einem Klick auf die Schaltfläche „Bilder ändern“. Danach öffnet sich das Bedienfeld auf der linken Seite. Um zum vorherigen Fenster zurückzukehren, klicken Sie oben auf die Schaltfläche mit dem grünen Pfeil.

Helligkeit und Kontrast

Um die Helligkeit und den Kontrast des Bildes zu ändern, drücken Sie die Taste mit dem gleichen Namen, um zum nächsten Fenster zu gelangen, in dem Sie diese Parameter einstellen können.

Da Sie die Helligkeit des Bildes auf zwei Arten ändern können: Mit dem Schieberegler und der Eingabe von Zahlen können Sie den gewünschten Indikator genauer einstellen. Dies gilt auch für den Kontrast des Bildes.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Farbe geklickt haben, werden die Einstellungen für Intensität, Farbton und Sättigung des Bildes angezeigt. Sie können so einfach und genau wie Kontrast und Helligkeit geändert werden und erzielen die gewünschte Farbbildqualität.

Das Bearbeiten von Bildern in diesen Einstellungen kann in vielen Fällen hilfreich sein. Mit „Sättigung“ können Sie beispielsweise mit nur zwei Klicks ein Bild in Schwarzweiß erstellen.

Microsoft Picture Manager ist ein großartiges Programm zum Zuschneiden von Bildern. Das geht hier ganz einfach.

Klicken Sie auf „Zuschneiden“ und ziehen Sie die Ränder mit der Maus. Wählen Sie den Bereich aus, in dem das Bild zugeschnitten werden soll. Sie können von allen vier Seiten beschneiden. Für eine genauere Bildbearbeitung gibt es eine Möglichkeit, die Abmessungen in Pixel einzugeben.

Auch die Wahl der Proportionen kann für viele von Nutzen sein.

Drehung und Reflexion

Wenn Sie auf die Schaltfläche „Drehen und spiegeln“ klicken, werden Funktionen geöffnet, mit denen Sie das Bild um mehrere Grad drehen können, die manuell eingestellt werden können. Oder Sie können es in eine bestimmte Richtung bereitstellen.

Es ist auch möglich, das Bild in einem Spiegel mit einfachen Aktionen und erneut nur ein paar Klicks zu drehen.

Rote-Augen-Entfernung

Kameras mit schlechter Qualität machen bei Menschen oft Bilder mit roten Augen. Dies kann die gesamte Komposition ruinieren. Mit Microsoft Picture Manager können Sie rote Augen entfernen.

Gehen Sie dazu zu „Rote Augen entfernen“ und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das rote Auge.
Im Allgemeinen ist dieser Zeichenmanager nach Ansicht vieler Benutzer der einfachste Weg, rote Augen zu entfernen.

Ändern Sie die Größe und komprimieren Sie ein Bild

Die Funktionen zum Ändern der Größe und Komprimieren von Bildern werden verwendet, um Bilder in Bezug auf die Bildauflösung zu bearbeiten. Sie können dies anhand der in der Liste angezeigten Vorlagen oder durch manuelle Eingabe der Breite und Höhe in Pixel oder eines Prozentsatzes des verfügbaren Bildes tun.

Microsoft Picture Manager passt die Größe des Bilds an, das beispielsweise zum Senden per E-Mail erforderlich sein kann. Schließlich können zu große Bilder viel wiegen, was unpraktisch ist. Daher ist die Bearbeitung von Bildern für das Web erforderlich.

Denken Sie vor dem Ändern der Bildgröße daran, dass dies zu einer schlechten Qualität führen kann.

Microsoft Picture Manager verfügt auch über andere nützliche Funktionen, die Sie in der Praxis schnell und einfach verwenden können.

Microsoft Office Picture Manager

Wie finde ich es auf deinem Computer?

START - PROGRAMME - MICROSOFT OFFICE - BEDEUTET Microsoft Office - Microsoft Office Picture Manager. Ein leeres Programmfenster wird geöffnet. Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf Datei - Verknüpfung hinzufügen - wählen Sie das gewünschte Bild oder PAKET VON BILDERN (Ordner mit Bildern) von Ihrem Computer aus. Dies ist praktisch für die Massenverarbeitung derselben Art von Fotos.

Bild AUSWÄHLEN - LINKE TASTATUR der Maus.

Wenn Sie mehrere Muster auswählen möchten, drücken Sie die STRG-Taste, halten Sie sie gedrückt und klicken Sie auf die einzelnen Muster.

Wenn Sie alle Objekte in diesem Ordner auswählen möchten, drücken Sie Strg + A oder den Menübefehl BEARBEITEN - ALLE AUSWÄHLEN.

Häufiger ist das BEARBEITEN eines einzelnen Bildes erforderlich. Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Objekt, das bearbeitet werden muss. Die aktuellen Parameter werden angezeigt: Größe, Gewicht, Format. RECHTE MAUSTASTE - Wählen Sie ÖFFNEN mit dem Microsoft Office Picture Manager aus dem Menü.

Beginnen Sie mit dem oberen Menü.

ABBILDUNG (oder Zeichnungen ändern) - Wählen Sie die Aktion, was genau Sie im Bild tun möchten. Mit dem Programm können Sie die Helligkeit und den Kontrast sowie die Farbe ändern und den Rote-Augen-Effekt in Fotos beseitigen (AUTO ADJUST-Funktion).

Sie können das Bild vertikal und horizontal spiegeln. Sie können zuschneiden (den gewünschten Bereich auf einem großen Bild auswählen), die Größe und das Gewicht ändern (Komprimierung) und um einen bestimmten Grad drehen.

So verkleinern Sie ein Bild, Bild

Das Ändern der Bildgröße für die Site ist nicht nur erforderlich, damit die Grafik dem Text und der Spaltenbreite Ihres Blogs entspricht.

Je kleiner das Bild, desto weniger Gewicht hat die Mediendatei. Dies spart Speicherplatz auf dem Hosting.

Wie kann ich das Bild verkleinern? Stellen Sie die gewünschte Höhe und Breite des Bildes ein oder ändern Sie die Größe proportional.
Sie können auch die Optionen für das Bild aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Wenn Sie nur einen Teil eines Fotos oder Bildes aufnehmen möchten, verwenden Sie die Funktion AUSSCHNEIDEN. Drücken Sie die CUT-Taste und bewegen Sie den schwarzen Rahmen. Beachten Sie die Proportionen 1: 1 oder 1: 1,33 (1 - Höhe, 1,33 - Breite).

So komprimieren Sie ein Bild in Microsoft Office Picture Manager

Drücken Sie die COMPRESS-Taste und wählen Sie die entsprechende Option:

  • für Dokumente
  • für Webseiten,
  • für emails.

Überprüfen Sie die Qualität des komprimierten Bildes. Ich möchte gleich sagen, dass beim Komprimieren eines Bildes das Gewicht nicht immer abnimmt und das Programm nicht immer richtig funktioniert.

So machen Sie Fotos in MS Picture Manager schwarzweiß

Die Registerkarte Farbe ist für die Farbkorrektur verantwortlich. Hier können Sie die Farbe des Fotos ändern und es schwarzweiß machen. Wechseln Sie zur Registerkarte FARBE, und verschieben Sie den Schieberegler SÄTTIGUNG nach links. Das Foto wird blasser, schwarzweiß. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, hilft der INTENSITY-Regler.

So verkleinern Sie das Bild im Maleditor

Das Bild optimieren hilft dem grafischen Editor beim Malen. Es ist eine Komponente von Windows 7. Es muss nicht heruntergeladen werden. Wir werden lernen, wie wir mit den bereits vorhandenen Werkzeugen effektiv arbeiten können.

Wählen Sie ein Foto oder Bild aus, und bewegen Sie den Mauszeiger darüber. RECHTE TASTE DER MAUS - Wählen Sie im Menü mit Malen die Option ÖFFNEN.

Dann das Menü ABBILDUNG - Strecken / Neigen.

Geben Sie in Prozent an, wie oft Sie das Bild verkleinern müssen. Wenn Sie um ein Viertel reduzieren möchten, setzen Sie 75%, wenn die Hälfte, geben Sie 50% Prozent an.

Die Bildgröße wird reduziert - SPEICHERN UNTER - der neue Dateiname.

Sie können das Bild auch rechts oder unten sowie rechts und unten zuschneiden. In diesem Fall bleibt nur die linke obere Ecke des Bildes unverändert. Schauen Sie sich das Bild oben an, verschieben Sie die Ränder, die durch rote Pfeile gekennzeichnet sind.

Der gleiche Effekt kann im Menü ABBILDUNG - ATTRIBUTE durch Auswahl der gewünschten Höhe und Breite erzielt werden.

So komprimieren Sie ein Bild im Maleditor

Wenn Sie auf die Schaltfläche SPEICHERN UNTER klicken, können Sie den Dateityp auswählen: JPEG oder PNG. Ich speichere normalerweise zweimal in verschiedenen Formaten.

Die obigen Bilder zeigen, wie ein Bild gleicher Größe mit gleicher Qualität unterschiedliche Gewichte haben kann. Wählen Sie natürlich die kleinere.

So haben Sie heute einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten von Bildern kennengelernt, wie Sie die Größe eines Bildes reduzieren oder ein Bild komprimieren können, ohne spezielle Programme herunterladen oder kaufen zu müssen.

1. Stellen Sie die Höhe ein.

Zunächst passe ich in Microsoft Office Picture Manager die Höhe des Bildes an.

Wählen Sie dazu den Menüpunkt "Abbildung" und dann "Größe ändern". Ich stelle die gewünschte Höhe wie unten gezeigt numerisch ein (klicke, du kannst sie erhöhen!):

Ich erhalte ein Bild der Größe 223 * 150 px

2. Schneiden Sie die Breite zu.

Wählen Sie anschließend den Menüpunkt "Zuschneiden". Jetzt können Sie die Breite beschneiden. Sie können die Einstellungen einfach anpassen, indem Sie die Ränder des Zuschnitts verschieben oder die numerischen Werte für den Zuschnitt festlegen.

Es stellt sich heraus, das Bild der gewünschten Größe (170 * 150)

Sie können das Gegenteil tun: Stellen Sie die Breite ein und schneiden Sie die Höhe.

Sie erhalten ein Bild in der richtigen Größe, ohne die Proportionen der dort gezeigten Bilder zu verfälschen.

Mit der Komprimierung in diesem Editor sind die Dinge jedoch nicht so einfach. Microsoft Office Picture Manager bietet wirklich an, das Bild zu komprimieren. Am besten tun Sie dies jedoch direkt nach dem Laden eines großen Bildes, dessen Größe noch nicht geändert wurde, da die Bildparameter nach der Komprimierung sehr spezifisch sind:

für das Web - Größe 448 * 336 px,

für E-Mail-Nachrichten - Größe 160 * 160 px.

Wenn Sie auf Ihrer Site Bilder in den angegebenen Größen verwenden, ist das natürlich ganz einfach: Öffnen Sie das Bild in Microsoft Office Picture Manager, wählen Sie den Menüpunkt Komprimieren für Web oder E-Mail, und erhalten Sie mit einem Klick ein komprimiertes Bild in den oben genannten Größen.

Und was? Sie können sich solchen Größen anpassen und bekommen schnell, was Sie brauchen!

Wenn Sie jedoch ein komprimiertes Bild mit einer anderen Größe benötigen, ist alles etwas anders.

Ich habe für mich ein Experiment mit dem gleichen Quellfoto durchgeführt:

1 Im ersten Fall habe ich zuerst das Originalbild für das Web komprimiert (die Proportionen während dieses Vorgangs sind leicht verzerrt) und ein Foto mit einer Größe von 448 * 336px erhalten. Anschließend habe ich die gewünschte Größe (170 * 150) wie oben angegeben angepasst.

2 Im zweiten Fall habe ich die spezifische Bildgröße sofort ohne Komprimierung angepasst.

Als Ergebnis habe ich zwei ungefähr gleiche Bilder erhalten, sowohl in der Größe als auch in der Größe in KB.

Und als ich die resultierenden Fotos in Photoshop komprimierte, verringerte sich das Bildvolumen um ein Vielfaches.

Fazit: Ändern Sie die Größe von Fotos oder Bildern Mit Microsoft Office Picture Manager können Sie dies bequem tun, aber mit Photoshop erhalten Sie bessere Optionen für die Bildkomprimierung.!

Und je kleiner das Bild in KB ist, desto schneller wird es geladen und die Site wird schneller geladen. Daher gebe ich Photoshop meine Präferenzen (siehe Artikel "So komprimieren Sie ein Foto oder Bild", der Link unten lautet "Mehr zu diesem Thema").