Hilfreiche Ratschläge

15 Regeln, um jemanden zum Verlieben zu bringen

28% der Frauen und 48% der Männer sagen, dass sie sich auf den ersten Blick verlieben - laut einer aktuellen Studie von mehr als 80.000 Menschen in den Vereinigten Staaten. Dies bedeutet, dass 72% der Frauen und 52% der Männer sich allmählich verlieben, was bedeutet, dass sie offen sind, auf sie Einfluss zu nehmen.

Natürlich (und zu unserem Bedauern) gibt es trotzdem einen gewissen magischen Faktor, der einen Menschen zum Verlieben bringt, aber die Wissenschaft gibt immer noch einige Ratschläge, wie man dem helfen kann.

Die folgenden Techniken sind zu Beginn einer Beziehung wirksam, wenn Sie sich gerade kennengelernt haben oder eine Beziehung beginnen. Und obwohl sie niemanden dazu bringen können, sich gegen seinen Willen in Sie zu verlieben, erhöhen sie dennoch Ihre Erfolgschancen in seinen Augen. Einen Versuch wert, richtig?

1. Seien Sie nicht unzugänglich.

Je mehr Sie mit jemandem kommunizieren, desto mehr können Sie ihn mögen. Studien zeigen, dass eine Person umso mehr Spaß daran hat, je mehr sie etwas tut (eine Ausnahme nur, wenn die erste Reaktion negativ war).

Also vergessen Sie nicht, unzugänglich zu sein, wenn die Person, die Sie wirklich mögen. Er mag Sie stolz und gleichgültig finden, und hier endet alles. Stattdessen ist es besser, Gründe zu finden, um sich öfter zu treffen, bis Sie sicher sind, dass er ihn mochte, und selbst dann können Sie weniger zugänglich werden.

2. Und dann schwer zu erreichen sein.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie an einer Person interessiert sind, reduzieren Sie jetzt Ihre Aktivität. Dies ist das Prinzip der Knappheit: Die Menschen schätzen und wollen mehr, was wenig oder schwer zu bekommen ist.

Das Experiment mit der Schließzeit ist ein Hinweis darauf, dass Besucher der Bar, die wissen, dass sie bald schließen wird, schnell jemanden unter den Anwesenden auswählen, um sich zu treffen.

3. Mach keine angenehmen Dinge für ihn, lass ihn es für dich tun.

Wenn du eine Person angenehm machst, bekommst du zwei Arten von Gefühlen: Selbstzufriedenheit (was für eine gute Person ich bin!) Und ein großes Verlangen nach der Person, an der du Freude hast.

Um unsere Bemühungen zu rechtfertigen, tendieren wir oft dazu, die Person zu idealisieren, die sie verdient. Infolgedessen mögen wir ihn mehr.

Aber wir müssen den gegenteiligen Effekt erzielen: damit diese Person uns mag. Also musst du ihn uns nett machen lassen.

4. Schau in seine Augen.

Der Harvard-Psychologe Zeke Rubin bemerkte, dass verliebte Paare sich 75% der Zeit ansehen, wenn sie sprechen, und langsamer, wenn sie andere anschauen, die sich in das Gespräch einmischen.

In einem normalen Gespräch schauen sich die Leute 30-60% der Zeit gegenseitig an. Fazit: Den Grad der Liebe von Menschen zu bestimmen ist möglich, indem sie sich oft und lange in die Augen schauen.

Wenn Sie einen Menschen länger und genauer betrachten, wird dies seinen Verstand überlisten. Immerhin sah ihn ein Mann, mit dem er das letzte Mal in einer Liebesbeziehung war, so an. So kann der Verstand entscheiden, dass er dich auch mag und beginnt, Phenylethylamin zu produzieren, den chemischen Verwandten der Amphetamine, die vom Nervensystem produziert werden, als wir uns zum ersten Mal verlieben. Er ist es, der Ihre Hände zum Schwitzen bringt, Ihren Herzschlag beschleunigt und das Gefühl von Schmetterlingen in Ihrem Magen hervorruft.

5. Versuchen Sie es mit Pupillometrie.

Die Pupillometrie ist ein Maß für die Größe der Pupille. Sie werden überrascht sein, aber Wissenschaftler haben festgestellt, dass Menschen mit großen Schülern mehr mögen. In einem Experiment wurden Männern Fotos derselben Frau gezeigt, jedoch mit unterschiedlicher Pupillengröße. Und alles wurde bestätigt.

Der Schüler dehnt sich aus, wenn ein Mensch etwas wirklich will, wenn er von Leidenschaft ergriffen ist. Aber wie kann man das unter einfachen Bedingungen erreichen? Zum Beispiel, dimmen Sie das Licht und die Pupillen werden sich ausdehnen. Obwohl, wenn Sie eine Person wirklich schon wirklich mögen, dann werden Ihre Pupillen bereits größer als gewöhnlich sein.

1. Haben Sie keine Angst, ihm in die Augen zu schauen

Die nonverbale Art der Kommunikation ist manchmal viel beredter als die schönsten Worte. Dies bezieht sich in erster Linie auf das Aussehen. Wenn Sie einem Mann in die Augen schauen, geben Sie ihm eine unbewusste Botschaft über Ihr Interesse. Darüber hinaus zeigt der offene Blick von Auge zu Auge einem Mann, dass Sie ihm vertrauen und dass er Ihnen vertrauen soll.

2. Kleid sexy, aber nicht vulgär

Männer lieben mit ihren Augen - eine Tatsache, die schwer zu bestreiten ist. Natürlich hat jeder seine eigenen Vorlieben in Bezug auf das Aussehen, aber die üblichen weiblichen Tricks ließen niemanden gleichgültig. Ein Mann würde lieber auf Sie achten, wenn Sie ein feminines Kleid mit aufregenden Ausschnitten als einen bequemen Trainingsanzug tragen. Wenn Sie Ihren Auserwählten jedoch mit einem makellosen Erscheinungsbild bezaubern, übertreiben Sie es nicht. Ihr Aussehen sollte sexy sein, aber nicht vulgär.

3. Finden Sie Ihren Duft

Richtig ausgewählter Duft ist ein weiteres mächtiges Werkzeug in der Kunst der Verführung. Duftend mit Blumen, Vanille, Zitrusfrüchten oder anderen angenehmen Aromen hinterlassen Sie einen subtilen Abdruck im Unterbewusstsein des Mannes, der ihn an Sie erinnert, wenn er solche Gerüche hört. Lassen Sie sich bei der Auswahl eines Duftes nur von Ihren Vorlieben leiten. Der Zug, der von Ihnen kommt, sollte Ihre Persönlichkeit verkörpern. Wie in jedem Geschäft übertreiben Sie es jedoch nicht. Der Duft sollte besonders im Alltag hell, aber unauffällig sein.

4. Seien Sie konform, aber nicht erschwinglich

Ein Mann, der Sie irgendwohin einlädt oder etwas für Sie tut, hofft auf Ihre Unterstützung. Um Ihren Auserwählten zu interessieren, müssen Sie alle seine Unternehmungen unterstützen. Wenn Sie beispielsweise von einem Mann zu einem Konzert eingeladen werden, die Darsteller aber überhaupt nicht mögen, zeigen Sie nicht, dass Sie unzufrieden sind. Wenn ein junger Mann versteht, dass Sie seine Hobbys teilen und sich für seine Firma interessieren, möchte er die Bekanntschaft fortsetzen. Versuchen Sie gleichzeitig, auf Fanatismus zu verzichten. Wenn ein Mann Ihnen etwas anbietet, das Sie in keiner Weise akzeptieren können, haben Sie keine Angst, über Ihre Beschwerden zu sprechen.

5. Mit guter Natur verzaubern

Männer lieben Schlampe nur in ihren Fantasien. Im wirklichen Leben wollen alle einen süßen und gutmütigen Begleiter vor sich sehen, der zur richtigen Zeit bereit ist, die geizige männliche Träne aufzuwischen und mit einem liebevollen Wort aufzumuntern. Um einen Mann nicht nur zu interessieren, sondern auch zu halten, muss man einen bestimmten Reflex für ihn ausarbeiten - er muss das Gefühl haben, dass er gut ist, wenn man in der Nähe ist. Wenn Sie mit einem Mann kommunizieren, den Sie mögen, werden Sie negative Emotionen los und vergessen Sie alle Probleme.

6. Verwenden Sie einen Sinn für Humor

Ein Sinn für Humor kann viele scharfe Ecken ausgleichen und Menschen emotional zusammenbringen. Erstens, um einen Mann zufrieden zu stellen, lache aufrichtig über seine Witze. Und zweitens lernen Sie selbst, angemessene und subtile Witze zu machen. Lernen Sie einige interessante Witze, sprechen Sie über lustige Fälle, die Ihnen oder Ihren Freunden passiert sind. Witze und unauffälliger Humor tragen zur Leichtigkeit der Kommunikation bei, die Männer so sehr lieben. Aber seien Sie vorsichtig - lachen Sie unter keinen Umständen über einen Mann.

7. Zeigen Sie ihm Ihr Geschäft

Nachdem Sie wie zufällig auf eine Gelegenheit gewartet haben, laden Sie einen Mann zu sich nach Hause ein und behandeln Sie ihn mit Ihrem Unterschriftengericht. Natürlich sollte Ihr Zuhause eine vorbildliche Bestellung haben, und das zubereitete Gericht sollte wirklich aromatisch und lecker sein. Ihre Aufgabe ist es, dem Mann zu zeigen, dass eine erfolgreiche Geschäftsfrau nicht Ihre einzige Lebensaufgabe ist. Sie können auch eine fürsorgliche Ehefrau und eine gute Hausfrau sein.

8. Bezaubern Sie seine Freunde

Wenn Sie zutiefst verliebt sind, ist es für Sie schwierig, Ihre Handlungen in Bezug auf den Auserwählten zu kontrollieren, doch nichts hindert Sie daran, seine Freunde zu fesseln. Natürlich in einem vernünftigen Rahmen. Bei Männern zeigt sich das Echo des sogenannten „Herdeninstinkts“ sehr gut. Wenn er sieht, dass seine Freunde dich mögen, wird er dich unbewusst als willkommene und wertvolle Trophäe besitzen wollen. Dieses Spiel ist jedoch sehr subtil: Flirte mit Freunden deiner Wahl, überschreite nicht die Grenze. Handle so, dass zu jedem Zeitpunkt alles in einen Witz gehüllt werden kann.

9. Pünktlich anhalten

Wenn trotz aller Bemühungen die Haltung Ihres Auserwählten Ihnen gegenüber immer noch nicht eindeutig ist, machen Sie eine Pause. Rufe eine Weile nicht an, schreibe oder zeige deine Gefühle. Wenn Sie zuvor alles richtig gemacht haben, wird er sich nur dadurch zu erkennen geben, dass er nicht der einzige Sinn Ihres Lebens ist. Ein Mann wird mit Sicherheit in die Offensive gehen und einen unerreichbaren Gegenstand in Besitz nehmen wollen.

10. Haben Sie keine Angst, ihn um Hilfe zu bitten.

Die Natur führte ein, dass ein Mann eine Frau schützen, schützen, schützen und ihr Leben vereinfachen sollte. Zuvor manifestierte sich diese Mission in Form von gefangenen Mammuts, tötete Feinde und baute Hütten. In unserem Jahrhundert der evolutionären Entwicklung kann ein Mann sein inneres Wesen nur durch die Hilfe manifestieren, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird. Zögern Sie deshalb nicht, sich jedes Mal an einen Mann zu wenden, wenn Ihr Motor nicht anspringt, der Wasserhahn im Badezimmer kaputt geht oder niemand den Schrank bewegen kann. Wenn ein Mann Ihnen hilft, wird er seine Wichtigkeit spüren, was automatisch sein Selbstwertgefühl erhöht und die Kommunikation mit Ihnen angenehmer und angenehmer macht.

11. Interessieren Sie sich für seine Hobbys

Liebe, Leidenschaft, Attraktivität, Sinn für Humor, gute Natur und gute Haushaltsführung werden Ihnen nicht helfen, einen Mann zu halten, es sei denn, Sie werden ein Freund von ihm. Damit ein Mann Sie nicht nur als Frau wahrnimmt, mit der Sie eine schöne Romanze drehen können, sondern als Begleiter seines ganzen Lebens, müssen Sie seine Hobbys und Interessen teilen. Männer sind große Kinder, die ihr Hobby sehr ernst nehmen. Werde für ihn die Person, der er den Schrein aller Schreine öffnen wird - die Welt seiner Hobbys. Egal, was Ihr Auserwählter mag - Fußball, Wandern, Computerspiele oder Briefmarkensammeln - es ist wichtig, wie Sie über sein Hobby denken.

12. Schätzen Sie Ihren und seinen persönlichen Raum

Wenn Sie verliebt sind, ist es schwierig, den Wunsch loszuwerden, das Objekt Ihrer Leidenschaft jede Minute zu kontrollieren. Denken Sie jedoch daran, dass Besessenheit die aufrichtigsten Gefühle töten kann. Wenn Sie stündlich Ihren Auserwählten anrufen, romantische SMS schreiben und seine Wand in sozialen Netzwerken mit niedlichen Bildern füllen, wird der Mann verstehen, dass Ihr Leben nur ihm untergeordnet ist. Darüber hinaus wird er den übermäßigen Druck auf Ihrer Seite als den Wunsch wahrnehmen, in seine Freiheit einzugreifen. Stattdessen müssen Sie dem Auserwählten zeigen, dass Sie Ihren persönlichen Bereich genauso schätzen wie er. Wenn Sie eine Beziehung mit einem Mann begonnen haben, schließen Sie frühere Hobbys nicht aus Ihrem Leben aus: treiben Sie Sport, treffen Sie Freunde, besuchen Sie Fremdsprachenkurse. Erstens hilft es Ihnen, sich zu verbessern, und zweitens macht es Sie in den Augen eines Mannes unabhängiger.

13. Respektiere seine Familie

Wenn ein Mann Sie seiner Familie vorgestellt hat, wissen Sie, dass er weitreichende Pläne für Sie hat. Und wenn Sie möchten, dass seine Pläne Wirklichkeit werden, versuchen Sie, näher an seine Familie heranzukommen, oder kritisieren Sie zumindest nicht seine Verwandten, insbesondere seine Mutter. Im Gegenteil, stellen Sie gelegentlich fest, dass seine Mutter jünger aussieht als sie und seine Schwester gut kocht. Jeder freut sich über Komplimente bezüglich seiner Verwandten.

14. Denken Sie nicht einmal, dass Sie es ändern können

Ein typischer weiblicher Fehler ist, dass wir hoffen, dass wir im Laufe der Zeit in der Lage sein werden, unseren Auserwählten zu ändern, ihn gebildeter, aktiver, fleißiger usw. zu machen. Wenn ein solcher Gedanke Ihnen nicht fremd ist, denken Sie, möchten Sie, dass jemand Sie betrügt? Sicher kennen Sie die Mängel Ihres Charakters oder Ihres Verhaltens und arbeiten unabhängig daran, sie zu beseitigen, wenn Sie dies für notwendig halten. Ebenso ein Mann: Wenn er sein Problem erkennt, wird er es selbst beheben, ohne dass Sie eingreifen. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie einen Menschen nicht nur für seine Würde, sondern auch für all seine Mängel lieben können.

15. Fühle deinen Auserwählten

Liebe ist eine Kunst, die keinen Kanonen und Regeln gehorcht. Alle oben genannten Tipps können in Bezug auf einen Mann ein hervorragendes Ergebnis liefern und haben keinen Einfluss auf den anderen. Um den Auserwählten zu bezaubern und zu erobern, musst du ihn fühlen. Schalten Sie Ihre weibliche Intuition ein, folgen Sie seiner Reaktion und versuchen Sie, dem Mann das zu geben, was er am meisten vermisst.

Einen Mann zum Verlieben zu bringen, ist im Allgemeinen nicht schwierig. Überlegen Sie sich jedoch, bevor Sie sich auf den dornigen Weg der Verführung begeben, ob Sie wirklich aufrichtige Gefühle für eine Person empfinden oder ob Sie Ihre Leidenschaft als unterhaltsames Spiel empfinden. Vergessen Sie im ersten Fall alle Ängste und gehen Sie mutig auf Ihr Glück zu, und im zweiten Fall lassen Sie die Situation durch Zufall geschehen, denn Liebe ist kein Gefühl, mit dem Sie spielen können.

Sehen Sie sich das Video an: SO bringst DU ein MÄDCHEN dazu, dass SIE sich in DICH VERLIEBT . Unique Lisi (November 2019).