Hilfreiche Ratschläge

Wie schreibe ich Sextin

  • Sextina (ital. Sestina, lat. Geschlecht - "sechs") - ein Gedicht für zwei Reime (feste Form), bestehend aus sechs Strophen, von denen jede sechs Verse enthält. Jede neue Strophe wiederholt die letzten Wörter der vorherigen Strophe. Sextin ist in Reimform geschrieben und wird im ersten sechsten verwendet. In den nächsten fünf Zeilen werden die Endungen in der Reihenfolge 6-1-5-2-4-3 in Bezug auf die vorherige Zeilengruppe wiederholt (von der sechsten Zeile der vorherigen zur ersten Zeile der nächsten, von der ersten zur zweiten und usw.) - das Prinzip der Reimkontrolle mit der Bezeichnung retrogradatio cruciata wird angewendet. Das Sextin endet mit einem Drei-Gedicht, in dem alle sechs Schlüsselwörter wiederholt werden. Sextin gilt als eine poetische Form der Troubadour-Dichter und stammt aus den Kanonen. Es wird vermutet, dass Arnaut Daniel das Sextin erfunden hat. Sie erhielt die klassische Vollendung in den Werken von Dante und Petrarca.

SEXTI'NA ses g. aus dem Lateinischen. Geschlecht - sechs (lit.). Ein Gedicht, das aus mehreren sechs Buchstaben mit denselben Reimwörtern besteht, sich jedoch in jeder Strophe in einer anderen Reihenfolge befindet. || Eine Strophe von sechs Versen mit einer bestimmten Reimreihenfolge.

Quelle: Das Erklärende Wörterbuch der russischen Sprache, herausgegeben von D. N. Uschakow (1935-1940), (elektronische Version): Grundlegende digitale Bibliothek

1. ein Gedicht in zwei Reimen (feste Form), bestehend aus sechs Strophen, von denen jede sechs Verse enthält

Gemeinsam eine Wortkarte verbessern

Hallo! Mein Name ist Lampobot, ich bin ein Computerprogramm, das bei der Erstellung einer Word Map hilft. Ich weiß, wie man zählt, aber bis jetzt verstehe ich nicht, wie deine Welt funktioniert. Hilf mir, es herauszufinden!

Danke! Ich wurde ein bisschen besser darin, die Welt der Emotionen zu verstehen.

Frage: schließen Ist es neutral, positiv oder negativ?

Sehen Sie, was "Sextin" in anderen Wörterbüchern ist:

Sextin - Einer der besonderen sogenannten. "Solid, forms" der Lyrik italienischer Herkunft. S. besteht, wie der Name schon sagt (lateinisches Geschlecht sechs), aus sechs Versen. In russischen Texten für S. wurde am häufigsten fünf- oder sechsbeiniges Iambic verwendet, aber ... ... Literarische Enzyklopädie

SEXTINA - (it. Sestina, aus lat. Sextus sechsten). Die Gattung der Poesie unter den Spaniern und Italienern, bestehend aus sechs sechszeiligen und einer dreizeiligen Strophe mit Reimen. Wörterbuch der Fremdwörter in der russischen Sprache. Chudinov AN, 1910. SESTINA oder ... ... Wörterbuch der Fremdwörter der russischen Sprache

Sextin - SEXTINA ist eine feste Strophe, die aus sechs Versen besteht. Der Ursprung ist wie die meisten Italiener. In der europäischen Literatur üblich. Drei Arten von Sextinen sind bekannt. Die erste nach dem Schema abebaa "oder babab'b" zählt als männlicher Reim ... Wörterbuch der literarischen Begriffe

Sextin - sechshundertstes Wörterbuch russischer Synonyme. Sextin Nomen, Anzahl der Synonyme: 3 • Gedicht (58) • ... Synonymwörterbuch

SEXTINA - (Schwester) (italienische Sestina aus Sexten, lateinischer Sextus Sechstel), feste Form: ein Gedicht aus 6 Strophen mit 6 Schlüsselwörtern, die sich (auf komplizierte Weise) von Strophe zu Strophe wiederholen, die letzten 3 Strophen enthalten alles 6 ... Großes Lexikon

SEXTINA - Se, Sextine, Frauen. (von lat. sex six) (lit.). Ein Gedicht, das aus mehreren sechs Buchstaben mit denselben Reimwörtern besteht, sich jedoch in jeder Strophe in einer anderen Reihenfolge befindet. || Eine Strophe von sechs Versen mit einer bestimmten Reihenfolge ... ... Uschakows erklärendem Wörterbuch

Sextin - (ital. Sestina, lat. Geschlecht „sechs“) ein Gedicht für zwei Reime (feste Form), bestehend aus sechs Strophen, von denen jede sechs Verse enthält. Jede neue Strophe wiederholt die letzten Wörter der vorherigen Strophe. Sextin ist geschrieben auf ... ... Wikipedia

Sextin - Schwester (ital. Sestina, von Sesto, lat. Sextus Sechste), feste Form, Gedicht aus 6 Strophen mit 6 "Schlüsselwörtern", Wiederholung (in einer schwer zu ändernden Reihenfolge) von Strophe zu Strophe, die letzten 3 Strophen ... ... Lexikon

Sextin - (von lat. Sex sechs) Sechston in zwei Reime. Rubrik: Gattungen und Gattungen der Literatur + Struktur eines poetischen Werkes Geschlecht: Strophe + feste Formen Beispiel: Mode-Liebling der Leichtflügel, Obwohl nicht britisch, nicht französisch, Sie haben wieder erstellt, lieber Zauberer, ... ... Terminologisches Lexikon-Thesaurus zur Literaturkritik

Sextin - (ital. Sestina, late lat. Sextina, lat. Geschlecht sechs) 1) Alle 6 Verse (terminologisch falsch, aber weit verbreitet). 2) 6 Reim mit Reim ababab. 3) Ein festes Gedicht. Form, um von gewöhnlichen S. zu unterscheiden, werden sie oft als ... ... russisches humanitäres Lexikon bezeichnet

Karte der Wörter und der Ausdrücke der russischen Sprache

Online-Thesaurus mit der Möglichkeit, nach Assoziationen, Synonymen, Kontextlinks und Beispielen von Sätzen zu Wörtern und Ausdrücken der russischen Sprache zu suchen.

Hintergrundinformationen zur Deklination von Substantiven und Adjektiven, Konjugation von Verben sowie zur morphemischen Struktur von Wörtern.

Die Website ist mit einer leistungsstarken Suchmaschine ausgestattet, die die russische Morphologie unterstützt.

Sehen Sie sich das Video an: Dirty Talk - Sprüche und Sätze, die du sagen kannst (Oktober 2019).