Hilfreiche Ratschläge

DIY Spiegelschneiden

Pin
Send
Share
Send
Send


Spiegel im Innenraum werden nicht nur benötigt, um in sie zu schauen. Um verschiedene optische Täuschungen zu erzeugen, können reflektierende Oberflächen in Blöcken an Wänden, unter der Decke, in der Nähe von Wandlampen platziert werden und sogar die Rolle von Küchenschürzen spielen. Aber hier ist das Unglück: Nicht jeder kann es sich leisten, jetzt ein Team von Fachleuten für die Konstruktionsreparatur einzustellen. Daher haben Heimmeister eine logische Frage: Was tun, wenn Sie den Spiegel selbst zuschneiden müssen? Der Autor der Seite "Miss Clean" hat dieses Problem verstanden.

Was für die Arbeit kochen?

Bevor Sie mit dem Schneiden eines Spiegels für Ihr Zuhause beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass alles, was Sie benötigen, zur Hand ist. Dies sind Werkzeuge, Zubehör, Gegenstände zur Selbstreinigung sowie zur Beachtung von Sicherheitsvorkehrungen, denn bei der Arbeit mit Glas sollte Sorgfalt an erster Stelle stehen.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • der Spiegel selbst
  • Glasschneider
  • glatte glatte Oberfläche (breiter Tisch oder große Spanplatte),
  • langes dickes Lineal (ca. 8 mm dick),
  • Stoff (zum Beispiel ein Laken oder eine alte Tischdecke),
  • Zange mit Gummiauflagen,
  • ein kleiner hammer
  • Roulette
  • feiner Schmirgel
  • eine Schüssel oder ein Becken mit Wasser,
  • Lappen
  • Soda und Alkohol,
  • Bleistift, Buntstift oder Marker zum Markieren von Glas.

Für die Sicherheit von Händen und Augen müssen Sie vorbereiten:

  • dicke Stoffhandschuhe (um sich nicht die Finger zu schneiden),
  • Patch für zusätzlichen Fingerschutz,
  • Schutzbrille (Bau, Fahrrad oder andere).

Was für ein Glasschneider soll funktionieren?

Für den Laien spielt es keine Rolle, welche Glasschneider es sind, daher werden meistens die billigeren "auf einmal" gekauft. Dies ist jedoch nicht immer gerechtfertigt.

Zum Trimmen des Spiegels können Sie verschiedene Arten von Glasschneidern verwenden. Am beliebtesten sind Walzen und Diamanten. Der zweite ist viel teurer, aber die Arbeit ist viel einfacher, es ist weniger Aufwand erforderlich, die Qualität der Schnitte ist viel höher und die Menge an Ausschuss und Abfall ist geringer.

Es ist natürlich optimal, den Spiegel mit einem Diamantglasschneider zu schneiden. Insbesondere, wenn die Arbeit dünn und genau genug sein soll oder ein großes Volumen ausgeführt werden soll. In den Rahmen eines solchen Glasschneiders (daher der Name), der scharfe und stumpfe Winkel aufweist, wird eine Diamantnase eingesetzt. Während des Schneidvorgangs ist es wichtig, einen spitzen Winkel vorwärts zu bewegen, damit sich das Werkzeug frei auf der Oberfläche bewegt, ohne über kleinste Oberflächenunebenheiten zu stolpern. Wenn Sie mit einem stumpfen Winkel schneiden, springt das Korn des Glasschneiders entweder aus dem Nest oder "geht vom Kurs ab". Um den gleichen Neigungswinkel des Werkzeugs während des Betriebs beizubehalten, ist es wichtig, immer die Markierung auf dem Rahmen des Glasschneiders auf das Lineal zu richten.

Ein Glasschneider ist schwieriger, die Schnur zu halten, und um einen Qualitätsschnitt zu erzielen, müssen Sie viel mehr Anstrengungen unternehmen. Um das Gleiten eines solchen Werkzeugs auf der Oberfläche zu erleichtern, kann die Linie des zukünftigen Schnitts mit Terpentin geschmiert werden, beispielsweise mit einem Schülerpinsel zum Zeichnen.

Bevor Sie mit dem Schneiden kritischer Teile des Spiegels beginnen, sollten Sie sich auf unnötige Glasstücke vorbereiten. Dann wird die Hand fester und die Linien werden glatter.

Voraussetzungen

Das Schneiden eines Spiegels unterscheidet sich von Glas dadurch, dass es von vorne ausgeführt wird. Die übrigen Bedingungen sind die gleichen, Sie müssen also Folgendes haben:

  • Tisch, Oberfläche größer als Spiegelgröße,
  • ein langes Lineal oder ein Streifen aus festem Material mit einer Dicke von etwa 8 mm,
  • Glasschneider
  • kleiner Hammer und Zange.

Es ist wünschenswert, ein weiches und rutschfestes Naturtuch und mehrere kleine dünne Stücke Gummi oder Leder zu haben. Hautstücke sind übrigens viel leichter zu finden. Wie schneide ich einen Spiegel?

All dies gilt, wenn es um einfaches Spiegelschneiden geht.

Curly erfordert zusätzliche Bedingungen:

  • das Vorhandensein von Blattmaterial für die Herstellung von Mustern (Sperrholz, Faserplatten, HDF),
  • Stichsäge oder Schuhmesser.

Spiegelschneiden: Werkzeuge und Materialien

Tisch. Grundsätzlich gibt es beim Schneiden von Spiegeln keine Einschränkungen wie beim Schneiden von Glas. Die Abmessungen der Spiegel sind in der Regel vergleichbar mit der Fläche einer Standard-Arbeitsplatte und die Dicke überschreitet 5 mm nicht (auch ein Rollenglasschneider ist geeignet).

Lineal. Das Schneiden des Spiegels mit einem Handwerkzeug ist notwendig, damit das Seitenteil eine gute Betonung hat. Ein gewöhnliches Metalllineal bietet diese Bedingung nicht und Sie müssen nicht auf spezielle Lineale oder Quadrate warten, um Glas von einem gewöhnlichen Werkzeugsatz zu schneiden. Selten gibt es ein meterlanges Holzlineal mit der gewünschten Dicke, obwohl es durchaus üblich ist. Sie müssen Gummi- oder Lederstücke für ein Metalllineal verwenden. Sie verhindern, dass das Metall auf dem Spiegel rutscht (dieses Paar hat einen der niedrigsten Reibungskoeffizienten) und heben das Lineal auf eine ausreichende Höhe über dem Spiegel, um den Glasschneider anzuhalten.

Glasschneider. Im alltäglichen Leben ist der häufigste ein Glasschneider, bei dem das Schneidteil aus einer harten Legierung besteht. Wo die Betonung auf der Seite der Linie so wichtig ist.

Es "rollt", schneidet aber nicht, daher besteht die Gefahr, dass es wegführt. Wenn Sie die Wahl haben, ist es besser, ein Diamantwerkzeug zu verwenden.

Hammer und Zangen. Ein kleiner Hammer wird benötigt, um leicht auf die Unterseite eines dicken Spiegels zu klopfen. Dies erleichtert das Brechen entlang der Schnittlinie. Mit einer Zange werden Streifen mit geringer Breite abgebrochen, wenn die Dicke der „unnötigen“ Kante zum Brechen gering ist.

Tuch. Dies ist eine dichte Tischdecke oder eine dünne Bettdecke, vorzugsweise aus natürlichen Stoffen, Sie können ein Leinenblatt verwenden. Auf den Tisch schneiden und Arbeitsplatten haben eine polierte rutschige Oberfläche. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass der Spiegel bei einem Versagen der Bewegung auf einem soliden Fundament reißt.

Spiegel schneiden

Es ist erforderlich, nicht nur das Werkzeug und den Arbeitsplatz, sondern auch den Spiegel selbst vorzubereiten. Es wird gewaschen und entfettet. Eine schmutzige, staubige oder „ölige“ Oberfläche kann dazu führen, dass der Glasschneider zur Seite läuft.

Dann wird der Spiegel trocken gewischt und mit der Vorderseite nach oben auf eine mit einem Tuch bedeckte Arbeitsplatte gelegt.

Machen Sie eine Markierung, bringen Sie ein Lineal so an, dass die Markierungen mit dem Arbeitsteil des Glasschneiders (Rolle oder Diamant) übereinstimmen, und dafür benötigen Sie einen kleinen Einschnitt.

Der Glasschneider selbst wird senkrecht oder leicht schräg zur Oberfläche gehalten, der Diamant hat jedoch seine eigenen Positionseigenschaften. So schneiden Sie einen Spiegel richtig.

Der Kristall wird so in den Metallrahmen eingesetzt, dass er einen spitzen oder stumpfen Winkel zum Spiegel haben kann. Es ist ein spitzer Winkel, der funktioniert. Für die korrekte Ausrichtung des Glasschneiders auf dem Rahmen eine Markierung anbringen, die während des Schneidvorgangs zum Lineal zeigen soll.

Um die Arbeit mit einem Glasschneider zu erleichtern, kann die Oberfläche des Spiegels an der Schnittstelle mit Terpentin angefeuchtet werden.

Es ist notwendig, den Spiegel mit einem Glasschneider in einer Bewegung zu schneiden - Wiederholungen sind nicht akzeptabel, dies ist eine direkte Möglichkeit, ihn zu zerstören. Daher sollte die Bewegung mit der gleichen Anstrengung über die gesamte Länge translatorisch gleichmäßig sein, mit Ausnahme der Kante selbst (an der Kante wird der Druck leicht geschwächt, um sie nicht zu beschädigen).

Die Spur vom Diamantglasschneider ist dünn und fast farblos, von der Walze ist der Streifen etwas breiter und weißlich. Übrigens ist es einfacher, den Schnitt am Spiegel als am Glas zu kontrollieren. Die Kraft für ein Rollenwerkzeug ist normalerweise etwas höher als für ein Diamantwerkzeug.

Ein breiter Streifen oder weißlicher Glasstaub bedeutet übermäßige Kraft. Alternativ kann dies für eine Walze bedeuten, dass sie stumpf geworden ist, und für einen Diamanten, dass das Schneiden in einem stumpfen Winkel stattfindet.

Der eingeschnittene Spiegel wird (ohne sich umzudrehen) zur Kante der Arbeitsplatte verschoben, so dass die Spur vom Schnitt bis zu einem Abstand von nicht mehr als der Dicke des Spiegels (von 3 bis 5 mm) darüber hinausgeht. Mit einer Hand drücken sie den Spiegel an den Tisch und mit der anderen brechen sie ihn mit einer scharfen Bewegung ab (aber ohne Fanatismus).

Verwenden Sie bei Bedarf Rillen im Glasschneider oder in der Zange. Die Zangenlippen können mit Isolierband umwickelt oder mit Gummistreifen (Leder) versehen werden.

Figured Mirror Cutting

Die Schneidetechnik ist ähnlich. Sie unterscheidet sich nur darin, dass ein Muster angefertigt werden muss.

Der Hauptunterschied in der Bruchprozedur. Brechen Sie nicht benötigte Abschnitte in Teilen ab und unterteilen Sie sie entsprechend dem Krümmungsgrad oder den Neigungswinkeln zur Linie in Abschnitte mit mehr oder weniger gleichen Teilen. Um das Brechen zu erleichtern, zeichnen Sie manuell zusätzliche Linien von den Höhen und Tiefen der Kurve zur Außenkante mit einem Glasschneider. Kreise oder Ovale werden einfach in eine Reihe von Segmenten unterteilt.

Schutz bei der Arbeit

Sicherheit wird bei jeder Art von Arbeit als einer der wichtigsten Faktoren angesehen, und das Glasschneiden ist keine Ausnahme. Dieses Material hat in seiner rohen Form scharfe Kanten, und seine zerbrechliche Struktur kann zur Bildung kleiner Fragmente beitragen. Bei der Arbeit mit Glas oder einem Spiegel wird dringend empfohlen, Hände und Augen zu schützen, um Verletzungen zu vermeiden. Dazu können Sie folgende Dinge verwenden:

Bauhandschuhe (vorzugsweise gummiert). Sie können alle anderen verwenden, die Hauptsache ist, dass sie nicht zu viel auf der Glasoberfläche gleiten. Für zusätzliche Sicherheit können die Finger mit einem Pflaster über die Handschuhe gelegt werden.

Schutzbrille. Es ist nicht erforderlich, eine spezielle Konstruktion zu verwenden. Sie können eine normale Lesebrille oder eine Sonnenbrille tragen. Wenn sie nur die Sicht nicht behindern würden.

Benötigte Materialien

Was müssen Sie vor dem Schneiden wissen?

Um den Spiegel nicht zu verderben, sollten Sie, insbesondere wenn Sie noch keine Erfahrung mit einem Glasschneider haben, die allgemeinen Regeln für solche Arbeiten studieren und dann den Vorgang selbst schrittweise durchführen.

Was müssen Sie also wissen, bevor Sie einen Spiegel und einen Glasschneider in die Hand nehmen?

  • Es ist wichtig, das Werkzeug im rechten Winkel zu halten. Es ist nur eine geringfügige Abweichung zulässig.
  • Der Neigungswinkel darf nicht verändert werden! Andernfalls ist es nicht möglich, die abgeschnittenen Teile reibungslos und genau zu trennen.
  • Der Einschnitt sollte in einer präzisen, kontinuierlichen und scharfen Bewegung erfolgen.
  • Die Anpresskraft kann mit Ausnahme der Kanten nicht verändert werden: Ca. 5 mm zur Kante wird der Druck abgeschwächt, damit das Werkzeug nicht verrutscht und keine Späne entstehen.
  • Schneiden Sie immer vom hinteren Rand zu sich selbst.
  • Schneiden Sie immer auf der Vorderseite (nicht dort, wo das Amalgam aufgetragen wird).
  • Eine dünne weißliche Spur bei der Arbeit mit einem Rollenglasschneider bedeutet, dass der Schnitt nicht tief genug war. Der richtige Einschnitt hat eine dunkle Farbe.
  • Diamantwerkzeuge hinterlassen immer einen weißen Fleck.
  • Sie müssen den Spiegel unter dem Lineal von großer Dicke schneiden. Um zu verhindern, dass es auf der Oberfläche rutscht, werden Gummiteile an der Basis befestigt (z. B. von einem Fahrradreifen).

Versuchen Sie nicht, den Schnitt zu vertiefen, der sich nicht herausgestellt hat. Es funktioniert nicht, um über die gesamte Länge eine Spur in die Spur zu bekommen, und wiederholte Bewegungen beschädigen nur den Spiegel und müssen weggeworfen (oder ein kleineres Teil abgeschnitten) werden. Deshalb ist es bisher wichtig, Katzen in Form von alten Brillen zu trainieren.

Arbeitsausführungstechnologie

Auf den ersten Blick wirkt die Arbeit entmutigend. Aber wenn Sie es in der vorgeschriebenen Reihenfolge durchführen, Genauigkeit und Vorsichtsmaßnahmen beachten, wird das Ergebnis gefallen.

Das Spiegelschneiden wird wie folgt ausgeführt.

  1. Es ist notwendig, ein Tuch auf die Arbeitsfläche zu legen, um den Spiegel beim Drücken zu schützen.
  2. Reinigen Sie die Oberfläche des Spiegels zuerst mit einer Sodalösung und dann mit Alkohol. Andernfalls führen Fettpartikel (z. B. an Stellen mit Fingerabdrücken) oder Staub zu einer Verschiebung des Glasschneiders, insbesondere wenn es sich um eine Walze handelt.
  3. Zeichnen Sie eine Markierungslinie. Sie sollte der Bewegungslinie des Glasschneiders entsprechen (dh etwa 2 mm von der tatsächlichen Position des zukünftigen Schnitts entfernt sein).
  4. Ein Schnitzer ohne Erfahrung sollte sicherstellen, dass sein Werkzeug perfekt scharf ist, da sonst die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls hoch ist.
  5. Als nächstes müssen Sie den Einschnitt selbst vornehmen - gemäß den oben beschriebenen Regeln.
  6. Jetzt müssen Sie den Spiegel so platzieren, dass die Kerbe leicht über die Tischkanten hinausragt. Drücken Sie mit einer Hand darauf und brechen Sie mit der anderen das ausgeschnittene Teil mit einer scharfen Bewegung ab (Sie müssen es in die entgegengesetzte Richtung zur Kerbe brechen).
  7. Wenn der „Trick“ nicht erfolgreich ist, hilft ein Hammer, der vorsichtig von unten auf die Schnittlinie klopfen und dann den Abbruch wiederholen muss.
  8. Wenn die Breite des geschnittenen Abschnitts klein ist und nicht ausreicht, um ein Stück vollständig mit der Hand zu greifen und abzubrechen, können Sie die Rillen des Glasschneiders selbst verwenden und den gewünschten Abschnitt damit greifen. Oder nehmen Sie eine Zange mit Gummiauflagen. Wenn es keine im Haushalt gibt, können Sie Gummischläuche auf die Lippen einer normalen Zange legen oder mehrere Schichten Isolierband oder Gips einwickeln.
  9. Die resultierenden Scheiben müssen sorgfältig mit Sandpapier geschliffen werden.

Selbst ein unerfahrener Anfänger kann einen Spiegel mit einem Glasschneider schneiden. Die Hauptsache ist, vorsichtig und geduldig zu sein.

Andere notwendige Werkzeuge und Materialien

Geschnittene Teile des Spiegels können nur an einem vorbereiteten Arbeitsplatz sein. Nehmen Sie dazu einen Tisch, dessen Oberfläche groß genug und eben sein sollte. Der Spiegel wird vollständig auf der Arbeitsplatte liegen, so dass seine Größe angemessen ist. Vor Arbeitsbeginn mit einem weichen Tuch abdecken. Verwenden Sie zu Hause oft ein altes Laken oder Tischtuch. Das Lineal und das Quadrat sind dick und lang. Es ist ratsam, dass sie speziell für das Schneiden von Glas entwickelt wurden. Außerdem sind Zangen mit Gummiauflagen, Maßband und einem kleinen Hammer nützlich. Legen Sie eine Holzkiste oder einen Karton unter die Trümmer und schneiden Sie sie ab.

Beim Schneiden und Vorbereiten werden die folgenden Verbrauchsmaterialien verwendet: Lappen, Alkohol und Soda, Kreide oder Marker. Anstelle der letzteren werden manchmal Glasbleistifte zum Markieren gekauft. Zum Zuschneiden von Figuren werden Muster im Voraus angefertigt.

Vorbereiten des Spiegels zum Schneiden

Bevor Sie den Spiegel mit einem Glasschneider zuschneiden, müssen Sie seine Oberfläche vorbereiten. Mit Hilfe eines Lappens werden Partikel von kleinen Ablagerungen und Staub entfernt. Mit Fett verschmutzte Spiegel werden mit einer Sodalösung abgewischt. Zusätzlich wird es mit Alkohol behandelt und anschließend trocken gewischt. Die Vorbereitung der Oberfläche des Spiegels ist sehr wichtig, da Fett- und Staubverunreinigungen dazu führen können, dass die Schneidelinie abgerissen wird. Wenn der Spiegel gerade eine kalte Temperatur hatte, geben sie ihm Zeit, ihn aufzuwärmen. Erst nach all diesen Vorgängen sollten Sie mit dem Schneiden beginnen.

So schneiden Sie einen Spiegel zu Hause ohne Glasschneider

Wenn Ihnen der Glasschneider aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung stand, können Sie auf andere Methoden zurückgreifen. Die meisten von ihnen sind traumatischer, aber es lohnt sich trotzdem nicht, diese "Großvater" -Methoden komplett zu verwerfen.

Dünne Spiegel und Glas werden mit einer Schere bearbeitet.

Stellen Sie dazu einen mit Wasser gefüllten Tank ein. Der Spiegel wird in Wasser gelegt und ein kleines Stück mit einer Schere vom Rand abgehackt. Wasser verhindert Rissbildung. Wenn Sie immer wieder kleine Stücke aus einem gemeinsamen Array herausschneiden, erhalten Sie gekrümmte Spiegel. Nachteile der Methode: Nicht zum geraden Schneiden geeignet, der Bereich des Spiegels ist sehr begrenzt, nicht für Spiegel mit einer Dicke von mehr als 4 mm geeignet.

Ein anderes geeignetes Werkzeug zum Schneiden von Glas ist eine Feile mit einem dreieckigen oder rechteckigen Querschnitt. Die Ecke dieses Werkzeugs auf der Oberfläche des Spiegels macht mehrere Schnitte, wonach ein Stück Glas an der Tischkante abbricht. Die Methode setzt eine nachgewiesene Fähigkeit voraus, auf eine Einarbeitung kann vor der Anwendung nicht verzichtet werden.

Zum Schneiden wurden bisher aktiv Bohrer mit siegreichen Spitzen eingesetzt. Der Arbeitsablauf ähnelt dem eines Glasschneiders. Der Spiegel wird auf die Arbeitsplatte gelegt, Markierungen angebracht und ein Hilfslineal angebracht. Der Bohrer wird so gedreht, dass die schärfste Ecke der Spitze den Spiegel berührt.Die Methode erfordert, wie die vorherige, viel Geschick und Erfahrung.

Es kommt vor, dass Glas mit einer Mühle geschnitten wird. Während des Schneidens dringt die Scheibe nicht in das Material ein, sondern berührt nur die Oberfläche. Ziel ist es, über die gesamte Schnittlänge eine gleichmäßige Nut zu bilden. Weiter bricht das Material auf die gleiche Weise an der Tischkante ab. Für solche Arbeiten eignen sich Diamantscheiben mit einer Dicke von 0,1 mm. Der Nachteil dieser Methode: Das Schneiden mit einer Schleifmaschine erfordert die strikte Einhaltung der Sicherheitsregeln.


Die letztere Methode ist sehr exotisch, da Glas nicht mechanisch, sondern durch Temperatureinwirkung bearbeitet wird. Brauchen Sie einen Lötkolben oder ein Gerät zum Brennen. Für den Anfang werden Markierungen auf der zukünftigen Schnittlinie vorgenommen. Dann stellt eine Datei am Anfang dieser Zeile ein Risiko dar. Dann nehmen sie einen Lötkolben in die Hand und erhitzen einen Punkt auf der Schnittlinie, der 2 mm von der Kerbe entfernt liegt. Dadurch bildet sich ein Mikroriss zwischen dieser Stelle und der Gefahr, dass in diesem Fall der Lötkolben um 2 mm weitergeschoben wird, was der Zyklus wiederholt. Der Hauptnachteil ist die Langsamkeit, die teilweise ausgeglichen werden kann, wenn der Spiegel während des Betriebs mit einem feuchten Tuch gekühlt wird.

Sicherheitsvorkehrungen beim Schneiden von Spiegeln

Das Schneiden von Spiegeln stellt, wie jede andere industrielle Tätigkeit, eine erhebliche Gefahr für die menschliche Gesundheit dar, da diese unachtsam behandelt wird und die Sicherheitsvorkehrungen verletzt werden. Die Hauptgefahr - Glassplitter, die in die Hände des Meisters krachen können, geraten in die Augen.

Die allgemeinen Sicherheitsanforderungen für das Glasschneiden lauten wie folgt:

  • Vor Arbeitsbeginn Schutzbrille und Handschuhe tragen. Es ist wichtig, dass die Brille die Sicht nicht beeinträchtigt. Handschuhe sind besser gummiert zu nehmen.
  • Stellen Sie eine spezielle Box für Schrotte bereit, damit diese sich nicht im Arbeitsbereich befinden und nicht auf dem Boden verstreut sind.
  • Abfälle aus der Schublade werden sorgfältig entfernt, rissige Teile werden besser gehackt und in Teilen entfernt.
  • Zum Zuschneiden des Spiegels benötigen Sie einen normalen Tisch. Die Verwendung eines aus improvisierten Dingen zusammengesetzten Arbeitsplatzes kann zu unangenehmen Folgen führen.
  • Nach der Arbeit wird die Arbeitsplatte abgewischt und der Boden rund um den Arbeitsplatz sorgfältig gewischt.
  • Es lohnt sich, Glas in Übereinstimmung mit allen Aspekten der Technologie zu schneiden. Innovationen von sich selbst sind inakzeptabel.

Wie benutzt man einen Glasschneider?

Um einen schönen und hochwertigen Spiegelschnitt zu erhalten, müssen Sie die folgenden Empfehlungen einhalten:

  • Zunächst wird der Zustand des Werkzeugs überprüft. Bei Rollglasschneidern sollte die Scheibe nicht in verschiedene Richtungen hängen. Bei Modellen mit Diamantschneider wird beim Schärfen ggf. die Position des Steins angepasst. Zusätzlich ist es ratsam, ein Schneidetraining an einem unnötigen Stück Glas durchzuführen.
  • Die Glasoberfläche wird für die Arbeit vorbereitet, gereinigt und entfettet.
  • Wenn eine der Glasoberflächen eine Textur aufweist, beispielsweise ein Farbmuster oder eine reflektierende Folie, wird das Schneiden von der gegenüberliegenden Seite ausgeführt.
  • Es ist notwendig, den Glasschneider während des gesamten Schnitts mit konstanter Kraft zu drücken, der Druck wird an den Rändern des Spiegels nur geringfügig abgeschwächt. Der Winkel des Werkzeugs während des Betriebs ändert sich ebenfalls nicht. Die Kraft, mit der sie auf einen Diamantglasschneider drücken, ist geringer als die Rollenkraft.
  • Das Werkzeug wird normalerweise wie folgt aufbewahrt. In der Hand wird der Glasschneider mit Daumen und Mittelfinger festgeklemmt, der Zeigefinger drückt auf den Kopf des Glasschneiders.
  • Ein gut geschärfter Glasschneider erzeugt bei ordnungsgemäßer Bedienung kein Quietschen und hinterlässt ein dünnes, unauffälliges Merkmal. Weiße und Mikrorisse deuten auf einen minderwertigen Schnitt hin.
  • Wenn der Einschnitt von schlechter Qualität ist, tritt der Meister einige Millimeter zurück und beginnt einen neuen Schnitt, ohne den vorherigen zu reparieren.
  • Glasschneider führen strikt vom fernen Ende zu sich.

Eine selbständige Arbeit mit Spiegeln hilft vielleicht nicht nur, den Glasschneider zu beherrschen, sondern kann auch den inneren Designer in einer Person erwecken.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte einen Text aus und drücken Sie Strg + Enter.

Sehen Sie sich das Video an: DIY IKEA Spiegelwand - Günstig & einfach. Gana Khalana (Februar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send