Hilfreiche Ratschläge

Wie kann man einen angeschlagenen Ruf wiederherstellen?

Keiner von uns ist perfekt, jeder macht manchmal Fehler. Daran ist nichts auszusetzen, aber es gibt andere Situationen. Manche Leute machen sehr oft Fehler, sie verderben ihren Ruf. Es ist leicht, gute Bewertungen über sich selbst zu verlieren, aber es ist sehr schwierig, sie wieder zu bekommen.

Eine schlechte Reputation beeinträchtigt die Beziehungen zu den engsten Menschen, ganz zu schweigen von gewöhnlichen Bekannten. Wenn es um kollektive Kommunikation bei der Arbeit geht, ist dies bereits eine kritische Situation. In der Regel werden solche Personen entlassen oder herabgestuft.

Ruf ist ein sehr fragiles Gut

Ein guter Ruf braucht zuverlässigen Schutz. Dies wirkt sich auf den Erfolg einer Person bei der beruflichen Weiterentwicklung und auf ihr Selbstwertgefühl aus. Jeder von uns möchte den größtmöglichen Respekt vor anderen erreichen und für sie zu einer wertvollen Person werden. Wenn Sie nur davon träumen, ist es unwahrscheinlich, dass Ihnen das Ergebnis gefällt. Sie müssen handeln.

Es dauert viele Jahre, um einen positiven Ruf aufzubauen, und Sie können ihn sofort zerstören. Sie werden fast immer für ein paar Fehler vergeben, aber niemand wird regelmäßig die Augen vor ihnen verschließen. Es gibt drei Merkmale, die den Ruf einer Person ausmachen. Dies ist das Verhalten, der Charakter und die Wahrnehmung anderer Personen.

Die ersten beiden können nicht erklärt werden, aber mit dem dritten Punkt müssen Sie genauer verstehen. Den meisten Menschen fällt es sehr schwer, sich von der Seite zu betrachten. Sie haben anscheinend nichts falsch gemacht, aber die Leute sind weiterhin beleidigt und streiten sich.

Das zweite, was Sie nicht beeinflussen können, sind Gerüchte. Ein Mensch kann auf ideale Weise mit jedem kommunizieren, aber es gibt immer jemanden, der ihn hinter seinem Rücken vor anderen Menschen demütigt. Solche Fälle beeinträchtigen auch den Ruf.

Lüg dich nicht an

Beruhige dich von Abwehrreaktionen und dem Wunsch, jemanden zu beschuldigen, was er nicht getan hat. Bewerten Sie alles, was passiert, mit einem nüchternen und ruhigen Blick, ohne auf Emotionen zu hören. Stellen Sie sich einige Fragen:

"Was habe ich getan und was nicht?"

- Bin ich wirklich nicht an vielen Situationen schuld oder verteidige ich mich nur?

- Warum reagieren die Leute schlecht auf Ihr Verhalten?

Kein Problem kann gelöst werden, ohne den Grund zu kennen. Das Gleiche gilt für die Wiederherstellung des Ansehens. Wenn Sie beispielsweise von anderen als Lügner betrachtet werden, versuchen Sie zu verstehen, was Sie zu solchen Handlungen antreibt. Sprechen Sie mit Ihrem besten Freund darüber. Ja, vielleicht ist dies kein sehr angenehmes Gespräch, aber die Wirkung ist wirklich gut. Dies wird die Leute wissen lassen, dass Sie sich ändern wollen. Einige möchten Ihnen sogar helfen. Folgendes sollte jedem gesagt werden:

"Ich gebe meine Fehler zu."

"Versuchen Sie zu erklären, warum Sie sich dazu entschlossen haben."

- Verstecke nichts, sei so offen wie möglich.

Sie müssen alle Anstrengungen unternehmen, um Schäden durch ein Ereignis zu beseitigen, das Ihren Ruf ruiniert hat. Eine ganz andere Person könnte daran schuld sein, aber man sollte nicht darüber nachdenken, haben die Leute bereits festgestellt. Sie müssen sehr gut arbeiten, aber nicht verzweifeln.

Ein Ziel setzen. Schreiben Sie auf ein Blatt Papier, welche Einstellung Sie von allen um Sie herum wünschen, und lesen Sie sie jeden Tag neu. Jede Person von Ihren Freunden und Verwandten sollte mit eigenen Augen sehen, wie Sie sich zum Besseren verändern. All diese Änderungen müssen mit Ihren Lebensprioritäten kombiniert werden, sonst funktioniert nichts. Es kann sich ändern, aber nach einer Weile kehren Sie zu Ihrem vorherigen Verhalten zurück, da das neue Verhalten nicht mehr komfortabel ist.

Sie müssen an sich glauben, wie es niemand tut. Ein schlechter Ruf unterdrückt eine Person in hohem Maße, was bedeutet, dass Sie sich mit der Kraft des Geistes eindecken müssen. Ersetze alle schlechten Gedanken und Taten durch gute.

Schicken Sie alles in die Vergangenheit

Sie können nicht zu Ihrem Fehler zurückkehren, wenn Sie Abhilfe schaffen möchten. Versprich dir, dies niemals zu wiederholen, dann wird es sich für immer ändern. Ohne einen guten Ruf können Sie weder im Familienleben noch in der Karriere Erfolg haben, also schätzen Sie es.

Auf dem Weg nach Wiederherstellung eines verlorenen Rufes Sie werden eine Menge Negativität und Hindernisse finden, aber es lohnt sich, es ist eine Tatsache! Versuchen Sie, so stress- und emotionsresistent wie möglich zu sein, dann ist es viel einfacher, einen guten Ruf wiederherzustellen. Viel Glück bei deiner Arbeit an dir!

Teil 1. Reiß dich zusammen, analysiere Fehler

Das erste, was zu beginnen ist, sich zu beruhigen. Sie können sofort brüllen, schreien, sich über die ganze Welt ärgern, Begeisterung ausstrahlen, wie Sie möchten. Ein Haufen negativer Emotionen loszuwerden ist der beste Anfang auf dem Weg zur Heilung, denn dieser Klumpen wächst nur, wenn Sie ihn sich selbst überlassen. Er wird ständig drücken und stören Soundaktionen. Es ist ein Klang! Deshalb müssen Sie sich zuallererst beruhigen, denn in der Hitze des Augenblicks können Sie solche Dinge tun, dass es diesen oder benachbarten Schmutz ganz oben ansaugt. Ich muss nachdenken wie man einen getrübten Ruf wiederherstellt.

Sie können „den Weichensteller einschalten“ und Ihre Schuld auf einen Zusammenfluss von Umständen, eine schwarze Katze, Mars im Wassermann oder eine sehr reale Person lenken, einfach weil er zur falschen Zeit am falschen Ort war und unter eine heiße Hand fiel. Es ist natürlich hässlich mit einem Mann, aber dann werden wir uns bei ihm entschuldigen und zugeben, dass wir falsch liegen. Dies wird für eine Weile helfen, aber nur zur Selbstzufriedenheit, denn in den Augen anderer wird es wie eine banale Entschuldigung und die Unfähigkeit aussehen, seine Fehler zuzugeben. Daher entscheiden Sie, ob Sie darauf zurückgreifen möchten oder nicht. Obwohl mir scheint, dass die „Weichensteller“ im Blut eines jeden Slawen sind und die Suche nach den Schuldigen außerhalb ihrer eigenen Person automatisch einbezogen wird.

Es wäre schön, sich sofort ablenken zu lassen. Darüber hinaus werden alle Maschinenübungen, bei denen keine Gehirnaktivität erforderlich ist, sofort weggefegt. Andernfalls werden schlechte Gedanken einfach keine Ruhe geben, was die Situation weiter verschärft. Wir wechseln zu einer Art von Aktivität, die in keiner Weise verbunden oder angedeutet ist und nicht einem Versehen ähnelt. Jemand wird ausrufen, wie kann man an etwas denken, das "übrig" ist, wenn es so ein Problem gibt?! Ja, nicht was du kannst, du brauchst! Es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich in einen Zustand versetzen, in dem Sie die Ereignisse angemessen betrachten und diese Situation nicht nach Emotionen, sondern nach einer nüchternen Situation analysieren können. Und jetzt, wenn Sie ruhig, ohne Lippen zu zittern, Handflächen zu schwitzen, Tränen zu quellen und Herz zu schlagen, über Ihren Fehler nachdenken und darüber sprechen können, können Sie mit der nächsten Stufe der Wiederherstellung des Rufs fortfahren.

Die Analyse dessen, was passiert ist, sollte wie ein mathematisches Problem in der Grundschule aussehen: Handlungsweise, mit Fragen und Erklärungen, Verifikationsarbeit und Arbeit an Fehlern. Brauche einfach keine Konjunktivstimmungen - wenn nur der Zug weg wäre, wenn nur nichts wäre, worauf man mit den Fäusten winken könnte. Wir betrachten nur ein bestimmtes Problem und dessen Lösung, finden Fehler, erkennen unsere Rolle darin und ziehen Schlussfolgerungen. Und verwechseln Sie das Wort "Schlussfolgerung" nicht mit Vorwurf, Selbstgefälligkeit, Reue und Rückkehr in einen hysterischen Zustand. Glauben Sie mir, es wird für niemanden einfacher sein, geschweige denn für Sie. Fazit - das bedeutet zu verstehen, den Schnurrbart anzuziehen und zu versuchen, dies nicht mehr zu tun.

In der Zwischenzeit muss man sich darüber im Klaren sein, dass jede Erfahrung, auch bittere, immer noch Erfahrung bleibt. Es wird gesagt, dass kluge Leute nicht aus ihren Fehlern lernen, obwohl andererseits nur diejenigen, die nichts tun, sich nicht irren. Nun, seitdem sie anfingen, in weisen Sätzen zu reden: Alles, was uns nicht umbringt, macht uns stärker. Also akzeptieren wir das, was als Erschütterung geschah, als magisches Pendel zur Aktion. Wir sind uns also unseres Fehlers bewusst, akzeptieren ihn und vergeben uns selbst! Und es liegt noch viel Arbeit vor uns ...

Teil 2. Einen Ruf waschen, verlorenes Vertrauen wiederherstellen

Deinen Fehler zu erkennen, deine Schuld zu verstehen und dir selbst zu vergeben, ist eine große Sache. Denn ohne sich selbst zu reinigen, wird es schwierig sein, anderen etwas zu beweisen. Die Wiederherstellung eines "getrübten" Rufs ist ein sehr komplizierter Prozess und erfordert in erster Linie volles Vertrauen in sich selbst und Ihre Stärken sowie Ehrlichkeit vor sich selbst und vor Menschen, die auf Sie hoffen. Leider gibt es das klassische Rezept zur Wiederherstellung eines verlorenen Rufs nicht. Jeder Einzelfall erfordert eine persönliche Ansprache. Es gibt jedoch einige unerschütterliche Punkte, die zu einem zuverlässigen Stützpunkt werden können.

Nicht umsonst ging es oben um Ehrlichkeit. Diese Qualität ist die Quelle des Vertrauens, auf die sich wiederum ein guter Ruf stützt. Alles ist ganz einfach: Sie können keinen guten Ruf haben, wenn Sie nicht vertrauenswürdig sind. Und eine süße Lüge anstelle der bitteren Wahrheit stammt keineswegs aus dieser Oper (obwohl dies in der Position einiger öffentlicher Personen bereits zur Norm geworden ist).

Zunächst müssen wir anderen zeigen, wozu wir während des unabhängigen Debriefings gekommen sind. Das heißt gestehe sein Fehlverhalten, entschuldige dich, entschuldige dich. Es sind keine Ausreden, Tritte usw. erforderlich. Es sieht so aus, als würde sich die Verantwortung verlagern und die Unfähigkeit, für die eigenen Handlungen zu antworten. Die Entschuldigungen müssen mit klaren Erklärungen, möglichen Optionen zur Überwindung der gegenwärtigen Situation oder sogar einer Erklärung der bereits ergriffenen Maßnahmen und natürlich einem aufrichtigen Versprechen, solche Versehen weiterhin zu vermeiden, gerechtfertigt sein.

Der nächste Schritt ist die Steigerung der Verantwortung. Ja, nun zu Ihrer Person, wohl oder übel, es wird mehr Aufmerksamkeit und mit einem gewissen Maß an Vorsicht geboten. Von nun an muss Ihr Verstand in mehreren Schritten der Aktion voraus sein, um eine bestimmte Situation zu verhindern, an der Sie zweifeln können.

Die Rendite sollte steigen. Übrigens wird dies sowohl vom Schuldigen als auch vom Gastgeber am häufigsten als eine Möglichkeit gesehen, am Ende zu beschwichtigen, zu beschwichtigen, zu saugen. Deshalb müssen Sie das Maß spüren, sich wie gewohnt verhalten, nicht den Wunsch übertreiben, Ihre Fehlerfreiheit zu beweisen, sondern ruhig Ihr wahres Gesicht zeigen, vertrauenswürdig.

Vielleicht sind dies die Hauptbestandteile der Grundlage der Reputationswäsche. Die verbleibenden Schritte hängen von der Sphäre ab, in der Sie „das Glück“ hatten, zu stolpern, und dem Ausmaß der erlaubten Aufsicht. Wie auch immer, mit einem vernünftigen Ansatz kann aus jeder Situation ein Ausweg gefunden werden. Dennoch, Wiederherstellung des getrübten Rufs - unangenehmes und sehr mühsames Geschäft. Daher ist es besser, zuerst mit dem Gehirn zu denken, die Stärke zu berechnen und auf Ihren unbeschmutzten, ehrlichen Namen zu achten.

Churakova Olga (Ljuljak) speziell für die Zeitschrift Krasul.

Sehen Sie sich das Video an: DER ADLER DER NEUNTEN LEGION Channing Tatum. Trailer HD (Dezember 2019).