Hilfreiche Ratschläge

So verbinden Sie das Internet mit Xbox One (auf verschiedene Arten)

Xbox One verfügt über mehrere Verbindungskabel. Sie müssen mit der Konsole verbunden sein. Zusätzlich zu den erforderlichen Kabeln gibt es einen Kinect-Sensor, ein Kabel für das Internet und schließlich einen Empfänger, mit dem Sie über die Xbox One fernsehen können. Eigentlich ist hier das Diagramm:

Internetverbindung ist wie folgt:

Xbox One und TV

Das Anschließen an ein Fernsehgerät bereitet den meisten Benutzern keine Schwierigkeiten. Sie benötigen einen Fernseher mit HDMI-Ausgang. Stecken Sie das HDMI-Kabel in den HDMI OUT-Anschluss (Ausgang) auf der Rückseite des Spielesystems. Nun, das andere Ende ist mit dem Fernseher verbunden, HDMI IN (Eingang). Alles ist wie bei den Konsolen PS3 und Xbox 360. Es gibt jedoch einen Unterschied. Wenn Sie stolzer Besitzer von Kabel- oder Satellitenfernsehen sind, schließen Sie ein weiteres HDMI-Kabel an die Konsole und an den Receiver an. Über die Xbox One haben Sie Zugriff auf eine ganze Videowelt.

Kinect 2.0-Verbindung

Zuerst verbinden wir den Kinect mit dem Anschluss auf der Rückseite der Xbox One, der sich zwischen den USB-Anschlüssen und dem IR-Anschluss befindet. Das Kinect-Kabel ist 3 Meter lang, sodass der Sensor irgendwo weit von der Konsole entfernt positioniert werden kann. Günstig.

Einschalten der Xbox One

Wir nehmen das Stromkabel, stecken es in die Steckdose und in den Anschluss auf der Rückseite der Xbox One. Es befindet sich ganz links auf der Rückseite des Spielsystems. Stecken Sie das Netzkabel in den schweren Adapter. Wenn Sie alles richtig gemacht haben (und es anscheinend unmöglich ist, es falsch zu machen), werden Sie sehen, wie die Stromanzeige auf der Xbox One aufleuchtet. Auf diese Weise informiert Sie die Konsole darüber, dass sie betriebsbereit ist.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den ersten Schritt in Richtung der virtuellen Welten der nächsten Generation getan.

Schalte Xbox One ein

Wir schalten die Konsole mit einem speziellen Knopf am Joystick ein. Die Xbox 360 war das gleiche. Halten Sie die Home-Taste. So schalten Sie sowohl die Konsole als auch das Joypad ein.

Es gibt andere Möglichkeiten, die Xbox One zu aktivieren.

  • Zum Beispiel durch Berühren des Bedienfelds, auf dem sich das Logo befindet.
  • Die Xbox One kann durch die Kraft des Denkens eingeschaltet werden. Ich lüge natürlich. Aber du kannst es mit deiner Stimme tun. Sagen Sie einfach "Schalten Sie die Xbox ein" und der Kinect-Sensor erledigt alles für Sie! Fiktion.
  • Seien Sie aufmerksam. Ein drahtloses Gamepad ohne Batterien funktioniert nicht! Kümmere dich darum.

Xbox One erster Bildschirm

Also, die Xbox One ist an. Auf dem Bildschirm wird ein grünes Konsolenlogo angezeigt. Das Präfix verarbeitet die Informationen für einige Zeit und gibt Ihnen dann die ersten Anweisungen für die grundlegende Einrichtung.

Dann müssen Sie die Taste A am Joystick drücken, um fortzufahren. Xbox One wird Begrüßungsworte sagen.

Eine Sprache für Xbox One auswählen

Also, wähle eine Sprache. Zum Glück gibt es eine große Auswahl. Es stehen viele verschiedene Sprachen zur Verfügung, hier sind Deutsch, Spanisch, Englisch und sogar Russisch. Scrollen Sie im Menü nach unten und stellen Sie sicher, dass Sie alles finden. Drücken Sie erneut A. Der Text wird automatisch in die Sprache Ihrer Wahl übersetzt.

Wählen Sie Ihre Xbox One Netzwerkeinstellungen

Wir wählen die Netzwerkparameter, und zwar die drahtgebundene oder drahtlose WLAN-Verbindung. Es ist übrigens besser, eine Kabelverbindung zu wählen. Es ist schneller und stabiler. Übrigens werden Sie beim Herstellen einer Wi-Fi-Verbindung normalerweise nach dem Kennwort Ihres Routers gefragt. Es kommt also vor, dass die Xbox One den Router nicht findet. Dann müssen Sie die Informationen aktualisieren, indem Sie Y drücken.

Xbox One Firmware-Aktualisierung

Um eine Verbindung zu Xbox One herzustellen, muss die Firmware vom Netzwerk heruntergeladen werden. Ohne das funktioniert die Konsole nicht. Das Update ist übrigens nicht zu groß, es wiegt nur 500 MB. Auf das Internet kann man aber auf keinen Fall verzichten! Die Konsole wird automatisch neu gestartet.

Zeitzone einstellen

Bitten Sie nach dem Neustart der Xbox One, auf die Schaltfläche Homme zu klicken und mit dem Setup fortzufahren. Geben Sie als Nächstes Ihre Zeitzone an. Die Wahl wird übrigens von dem Land abhängen, in dem Sie leben. Wir haben viele Zeitzonen, wie Sie wissen!

Kinect 2.0 Sensor Setup

Die Einrichtung des Kinect-Sensors ist eine sehr wichtige und notwendige Angelegenheit. Mit ihm können Sie nicht nur viele Spiele spielen, sondern auch die Konsole mit Ihrer Stimme oder sogar Gesten steuern! Sie können Kinect auch zur Steuerung Ihres Fernsehgeräts konfigurieren. Vergessen Sie nicht, mit anderen Spielern zu kommunizieren. Achten Sie beim Anschließen der Xbox One darauf, das Mikrofon an die Konsole anzuschließen und die Lautstärke zu messen. Sie werden manchmal gebeten zu schweigen. Befolgen Sie diese Anweisungen, damit Kinect das richtige Setup vornimmt.

Microsoft-Kontoanmeldung

Um Ihr Profil einzugeben, müssen Sie das Passwort und die E-Mail-Adresse verwenden, unter denen die Daten registriert sind. Möglicherweise verfügten Sie jedoch nicht über eine Xbox 360, möglicherweise verfügen Sie nicht über ein solches Profil. Nun, es spielt keine Rolle! Eine sofortige Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie können Ihr Skype-Konto, Outlook.com, Windows 8 und Windows Phone verwenden. Alles für Menschen, alles für Benutzer von Microsoft-Produkten. Es gibt keine Accounts (keiner der oben genannten?), Die registriert werden müssen. Nirgendwo ohne.

Wir akzeptieren die Lizenzvereinbarung

Sie müssen die Lizenzvereinbarung erst akzeptieren, nachdem Sie sie gelesen haben (genauer gesagt, schnelles Scrollen, damit das System versteht, dass Sie sie kennengelernt haben). Seien Sie ruhig, jetzt haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Die Amerikaner haben sich darum gekümmert.

Passwort speichern

Wir speichern das Passwort, bevor wir die Einstellungen verlassen. Es ist sehr wünschenswert, dies zu tun, andernfalls werden Sie bei jedem Eintrag ständig von der Konsole gefragt. Sie entscheiden jedoch. Sie werden außerdem gefragt, ob Ihr Profil automatisch angemeldet werden soll, wenn Kinect Sie erkennt.

Vervollständige deine Xbox One Einstellungen

Drücken Sie die Home-Taste am Joystick und schließen Sie die Einrichtung ab. Rufen Sie das Xbox One-Bedienfeld auf und genießen Sie die Spiele und anderen Dienste, die von der schweren Black Box bereitgestellt werden. Als Nächstes können Sie eine Verbindung zu Xbox Live Gold (ähnlich wie bei Sony Plus) herstellen und verschiedene Sonderangebote von Microsoft (und sogar kostenlose Spiele) erhalten. Dank Xbox Live Gold erhalten Sie außerdem sofort Zugriff auf alle Netzwerkfunktionen der Konsole. Übrigens haben alle Besitzer von Xbox One ein 30-Tage-Testabonnement für den Dienst.

Es ist besser, das Internet über Ethernet mit der Xbox zu verbinden.

Wir sind Wir empfehlen diese Optionweil die Konsole nicht ständig bewegt werden muss, da sie in der Nähe des Fernsehers „lebt“. Sie haben nichts Besseres erfunden als das gute alte Kabel Maximum Geschwindigkeit und das Minimum Verzögerung (Ping)!

  1. Stecken Sie einfach ein Ende des Kabels in das Modem und das andere in die Spielekonsole (ganz rechts). Das Setup wird automatisch durchgeführt.
  2. Wenn das Modem / der Router die Netzwerkparameter jedoch nicht über DHCP verteilt, müssen Sie sie manuell registrieren.
  3. Gehen Sie zu "Alle Einstellungen" - "Netzwerk" - "Netzwerkeinstellungen" - "Erweiterte Einstellungen".
  4. Geben Sie die IP-Adresse, die Maske, das Gateway und den DNS manuell ein.
  5. Testen Sie das Internet.

Video-Tutorial mit Xbox One Netzwerkeinstellungen.

Xbox Internet über einen WLAN-Router.

Xbox One Wi-Fi-Karte kann in a / b / g /n bei 2,4 GHz und 5 GHz.

  1. Öffnen Sie die Netzwerkeinstellungen.
  2. Wählen Sie "Wireless Setup".
  3. Wählen Sie in der angezeigten Liste den gewünschten Netzwerknamen aus.
  4. Geben Sie das Passwort ein.
  5. Überprüfen Sie das Internet.

In einer drahtlosen Verbindung können Sie auch statische (manuelle) Parameter für die Konfiguration verwenden.

Benötige ich Internet auf meiner Xbox One?

Das erste, was Sie benötigen, um auf der Xbox One eine Verbindung zum Internet herzustellen, ist Netzwerkspiel.

Sie können mit Ihren Freunden auf der Xbox One online spielen oder sich mit Spielern aus der ganzen Welt messen. Die Anzahl der Spiele, in denen es Multiplayer gibt, steigt von Tag zu Tag, sodass Sie sich nicht langweilen.

Spiele online auf Xbox One Kein Xbox Live-Abonnement nicht erlaubt.

Xbox Live ist wie ein riesiger Soziales Netzwerk für Gamer. Sie können mit Freunden chatten, Spiele kaufen, Screenshots und Videos teilen, Trophäen und Erfolge erhalten, Ihr eigenes Profil erstellen, Filme online ansehen, verschiedene Anwendungen installieren und vieles mehr. All dies ist verfügbar, wenn die Konsole mit dem Internet verbunden ist.

Wenn Ihnen das nicht gefällt, müssen Sie die Spiel-CD ständig in das Laufwerk einlegen Spiel vom Xbox Marketplace herunterladen. Es wird auf der Festplatte gespeichert und kann dann jederzeit gestartet werden.

In unseren Werkstätten hergestellt repariere Xbox One . Vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung unserer Experten. Anrufen und anmelden!

5 GHz (Vor- und Nachteile).

In der heutigen Welt ist es besser, auf dem Laufenden zu bleiben, und das Kabel ist nicht immer bequem. Wir empfehlen daher, das Internet über ein 5-GHz-Drahtlosnetzwerk mit der Xbox zu verbinden. Andernfalls können Netzwerkkämpfe dazu führen, dass das Gamepad während Verzögerungen aufgrund von Ping-Jumping in die Wand geworfen wird.

2,4-GHz-Geräte sind heutzutage so verbreitet, dass sie sich gegenseitig in ihrer Arbeit stören. Sie stehen in jeder Wohnung, und dieser Bereich hat nur 13 Kanäle und nur 3 von ihnen kreuzen sich nicht. Alle anderen kreuzen sich, was zu einer gegenseitigen Beeinflussung führt. Je mehr WiFi-Netzwerke vorhanden sind, desto schwieriger ist es, eine gute Verbindung herzustellen.

Der 5 GHz-Bereich hat:

  • Bis zu 23 Kanäle, die sich nicht überlappen und sich weniger stören.
  • Die Kanalbreite beträgt 20, 40 und sogar 80 MHz - je breiter, desto höher die Geschwindigkeit.
  • Geringere Prävalenz (gleichzeitig Minus und Plus). Alte Geräte sehen nicht immer das „trendige“ WLAN, sondern weniger Störungen durch Nachbarn und Haushaltsgeräte.
  • Kürzere Reichweite, einfache Physik - je höher die Frequenz, desto schneller klingt die Funkwelle ab. Es ist am besten, ein Modem in der Mitte der Wohnung oder des Hauses zu haben.

Mit einem hochwertigen Dual-Band-WLAN-Router können Sie schnell eine Verbindung herstellen und gleichzeitig alte Geräte mit WLAN versorgen.

Andere Möglichkeiten, um die Xbox mit dem Internet zu verbinden.

Sie können Ihre Xbox über einen PC, einen Laptop, ein Telefon oder ein 3G / 4G / LTE-Modem mit dem Internet verbinden.

Das Internet kommt vom Anbieter über Kabel (Laptop, Computer) oder über 3G / LTE (Telefon, Modem).

  • Auf einem PC (Laptop) - Sie müssen eine Brücke zwischen zwei Netzwerkverbindungen (Kabel-Ethernet und WLAN) konfigurieren. Der Computer empfängt das Internet über Kabel und verteilt es über Wi-Fi an die Xbox.
  • Über das Telefon (Tablet) - Schalten Sie auf dem Smartphone einfach den Modemmodus ein und verbinden Sie die Xbox über WLAN.
  • 3G / 4G-Modem mit USB - Sie müssen die Pfeife an einen beliebigen PC anschließen und die 3G / LTE → Ethernet / WiFi-Bridge konfigurieren.

Verbindung zum drahtlosen Netzwerk nicht möglich

Wenn Sie einen Teil Ihres Wi-Fi-Heimnetzwerks konfigurieren, kommuniziert die Xbox One mit einem Breitband-Router (oder einem anderen Netzwerk-Gateway), um auf das Internet und Xbox Live zuzugreifen. Dieser Fehler tritt auf, wenn die Spielekonsole keine Wi-Fi-Verbindung herstellen kann. Der Xbox One-Fehlerbildschirm empfiehlt, die Stromversorgung des Routers (Gateways) zu umgehen, um dieses Problem zu beheben. Wenn der Router-Administrator kürzlich das Wi-Fi-Netzwerkkennwort (drahtloser Sicherheitsschlüssel) geändert hat, sollte die Xbox One mit einem neuen Schlüssel aktualisiert werden, um zukünftige Verbindungsfehler zu vermeiden.

Verbindung zum DHCP-Server nicht möglich

Die meisten Heimrouter verwenden DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol), um Clientgeräten IP-Adressen zuzuweisen. Während ein Heimnetzwerk grundsätzlich einen PC oder ein anderes lokales Gerät als DHCP-Server verwenden kann, dient der Router diesem Zweck. Xbox One meldet diesen Fehler, wenn über DHCP keine Verbindung zum Router hergestellt werden kann.

Auf dem Xbox One-Fehlerbildschirm wird empfohlen, dass Benutzer den Router ein- und ausschalten. Dies kann bei vorübergehenden DHCP-Fehlern hilfreich sein. In extremen Fällen, in denen dasselbe Problem mehrere Clients außer der Xbox betrifft, müssen Sie den Router möglicherweise vollständig auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

IP-Adresse kann nicht abgerufen werden

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Xbox One über DHCP mit dem Router kommunizieren kann, im Gegenzug jedoch keine IP-Adresse erhält. Wie bei dem oben gezeigten DHCP-Serverfehler wird empfohlen, den Router auf dem Xbox One-Fehlerbildschirm neu zu starten, um das Problem zu beheben. Router können aus zwei Gründen keine IP-Adressen vergeben: Alle verfügbaren Adressen werden bereits von anderen Geräten verwendet oder der Router funktioniert nicht richtig.

Der Administrator kann (über die Router-Konsole) den IP-Adressbereich des Heimnetzwerks erweitern, wenn für die Xbox keine Verbindungsadressen verfügbar sind.

Verbindung mit automatischer IP-Adresse nicht möglich

Xbox One meldet diesen Fehler, wenn eine Verbindung zum Heimrouter über DHCP hergestellt und eine IP-Adresse erhalten werden kann, die Verbindung zum Router über diese Adresse jedoch nicht funktioniert. Der Xbox One-Fehlerbildschirm empfiehlt, dass Benutzer die Spielekonsole mit einer statischen IP-Adresse konfigurieren, die funktionieren kann, jedoch eine sorgfältige Konfiguration erfordert und das Hauptproblem der automatischen Zuweisung einer IP-Adresse nicht löst.

DNS löst keine Xbox-Servernamen auf

Auf der Xbox One-Fehlerseite wird empfohlen, den Router aus- und einzuschalten, um das Problem zu beheben. Dies kann vorübergehende Abstürze beheben, wenn der Router die DNS-Einstellungen (Local Domain Name System) nicht ordnungsgemäß verwendet. Das Problem kann durch Unterbrechungen im DNS-Dienst des Internet Service Providers verursacht werden, wenn ein Neustart des Routers nicht hilft. Einige empfehlen, Heimnetzwerke für die Verwendung von Internet-DNS von Drittanbietern einzurichten, um dieses Problem zu vermeiden.

Es liegt ein Problem mit der IP-Adresse vor

Wenn der Xbox One eine statische IP-Adresse zugewiesen wurde, die der Heimrouter nicht verwenden kann (normalerweise, weil sie außerhalb des Bereichs der IP-Adressen des Routers liegt), wird möglicherweise diese Fehlermeldung angezeigt. Der Xbox One-Vorschlag zu dem Fehler auf der Seite zum Ändern der WLAN-Kanalnummer gilt, wenn die Xbox eine dynamische (DHCP-) Adressierung verwendet. Ein Szenario, in dem eine Xbox versehentlich eine Verbindung zu einem benachbarten Router herstellt, eine andere IP-Adresse erhält und dann die Verbindung zum richtigen Heimrouter zurücksendet, kann denselben Fehler verursachen.

Sie sind nicht verbunden

Diese Meldung wird angezeigt, wenn eine Kabelverbindung verwendet wird, bei der die Ethernet-Verbindung nicht wie erwartet funktioniert. Ordnen Sie jedes Ende des Kabels neu an seinem Ethernet-Anschluss an, um zuverlässige elektrische Verbindungen herzustellen. Falls erforderlich, testen Sie mit einem alternativen Ethernet-Kabel, da die Kabel mit der Zeit kurzgeschlossen oder beschädigt werden können. Im schlimmsten Fall kann ein Stromstoß oder ein anderer Fehler den Ethernet-Anschluss der Xbox One (oder des Routers am anderen Ende) beschädigen, was eine professionelle Wartung der Spielekonsole (oder des Routers) erforderlich macht.

Ihre Konsole ist gesperrt

Das Ändern (Manipulieren) der Xbox One-Spielekonsole kann Microsoft zwingen, dauerhaft zu verhindern, dass eine Verbindung zu Xbox Live hergestellt wird. Zusätzlich zur Kontaktaufnahme mit dem Xbox Live Enforcement-Team und dem Senden einer Nachricht wegen Fehlverhaltens. Mit dieser Xbox One können Sie nichts tun, um sie in Live wiederherzustellen (obwohl andere Funktionen möglicherweise noch funktionieren).

Kontaktieren Sie Ihren Provider

Kundendienstmitarbeiter tragen Kopfhörer am Computer. Diese Fehlermeldung ist zum Glück selten. Wenn Sie es erhalten, versuchen Sie, einen Freund oder ein Familienmitglied zu finden, der / das ihn / sie schon einmal gesehen und vorgeschlagen hat, was zu tun ist. Machen Sie sich bereit für langwierige und komplexe Fehlerbehebungsmaßnahmen, einschließlich Kundensupport sowie Versuch und Irrtum.

So verbinden Sie das Internet mit Xbox One

Abhängig von der Art der Verbindung ist dies unterschiedlich Möglichkeit, ein Netzwerk auf einer Xbox One einzurichten:

Das Herstellen einer Verbindung zu Ihrer Xbox One ist einfacher als Sie denken. Zuerst brauchst du Kaufen Sie ein LAN-Kabel die notwendige Länge, damit Sie den Router und die Konsole verbinden können.

Das mit dem Präfix mitgelieferte Lan-Kabel ist nicht zum Verkauf. Um ein Internetkabel an die Xbox One anzuschließen, benötigen Sie es separat kaufen.

Das Kabel muss in den entsprechenden Stecker eingesteckt werden auf der Rückseite der Xbox One, und das andere Ende - stellen Sie eine Verbindung zu einem Router oder Modem her.

Das ist alles, es bleibt nur das Präfix einzuschalten. Beim Booten sehen Sie eine neue Anzeige, die das Vorhandensein einer Internetverbindung anzeigt.

Es gibt eine Einschränkung. Wenn Ihr Router IP-Adressen und andere Netzwerkparameter nicht automatisch verteilen kann, müssen Sie dies tun Daten manuell eingeben:

  1. Geh rein "Alle Einstellungen" - "Netzwerk" - "Netzwerkeinstellungen" - "Erweiterte Einstellungen",
  2. Notieren Sie die IP-Adresse, die Subnetzmaske, das Gateway und den DNS manuell.
  3. Überprüfen Sie das Internet.

Die notwendigen Daten erfahren Sie bei Ihrem Internet Service Provider oder in den Netzwerkeinstellungen des Computers.

Das Verbinden Ihrer Xbox One über WLAN ist ebenfalls einfach. Um eine Verbindung zum Router herzustellen, müssen Sie die Konsole einschalten und in Ihr Netzwerk "einführen".

Gehen Sie zum Menü "Netzwerk" und wählen Sie WiFi-Hotspot zu Hause. Wenn es kennwortgeschützt ist, werden Sie von der Konsole aufgefordert, es einzugeben. Wenn Sie die Konsole das nächste Mal einschalten, müssen Sie nichts mehr konfigurieren - die Xbox One stellt automatisch eine Verbindung her.

Ist das System Xbox One kann keine Verbindung zum Internet herstellenWenden Sie sich an Ihren Anbieter, um weitere Informationen zu erhalten.

Tipps und Tricks

1. Wenn Sie gerne Online-Spiele spielen, haben Sie wahrscheinlich schon davon gehört über ping (Ping).

Ping ist ein Dienstprogramm zum Überprüfen der Verbindungsqualität und der Integrität der über das Netzwerk übertragenen Dateien basierend auf TCP / IP. Es kommt mit dem Betriebssystem. Im gewöhnlichen Leben Ping ist die Verzögerung zwischen der Anforderung und der Antwort vom Serverje kleiner es ist, desto besser, besonders wenn es um Spiele geht.

Um Ping zu reduzieren, Verbinde das Internet über ein LAN-Kabel mit der Xbox One. So erhalten Sie die höchstmögliche Internetgeschwindigkeit und den minimalen Ping, den Ihr Provider bereitstellen kann.

2. Kaufen Sie ein Xbox Live-Abonnement, wenn Sie bei Spielen sparen möchten. Unmittelbar nach dem Kauf haben Sie zusätzlich zum Zugriff auf den Multiplayer die Möglichkeit Spiele mit einem Rabatt kaufen.

Es gibt auch separate Karten, die Rabatte auf den Inhalt eines Unternehmens gewähren, z. B. EA Access. Sie können Spiele bei EA Games Studios zu einem reduzierten Preis kaufen, plus - Schau im "Lager" nach neuen Spielen. Ultimate Team Points für die FIFA werden um 10% billiger.

3. Beeilen Sie sich nicht, Geld für neue Spiele auszugeben. Auf dem Xbox-Marktplatz finden häufig verschiedene Veranstaltungen statt. wie "schwarzer Freitag". Es ist besser, auf Rabatte zu warten, damit sich Ihre Spielesammlung noch mehr auffüllt.

Sehen Sie sich das Video an: Nat-Typ öffnen 2017 Tutorial Xbox One #39. Deutsch (Dezember 2019).