Hilfreiche Ratschläge

Wie bewerbe ich mich erröten: Tipps

Pin
Send
Share
Send
Send


Um dem Gesicht ein attraktiveres Aussehen zu verleihen, verbergen Sie die vorhandenen Mängel und betonen Sie die Vorzüge - Make-up kann all diese Aufgaben bewältigen. Um diesen Effekt zu erzielen, ist es wichtig zu wissen, wie man dieses oder jenes kosmetische Produkt richtig anwendet. Erröten war lange Zeit bei schönen Frauen beliebt, und heute können Sie sie in jedem Kosmetikgeschäft kaufen. Ein richtig aufgetragener Ton kann das Make-up harmonisieren und die Gesichtsform anpassen, während ein falsch ausgewähltes Produkt alle Bemühungen zunichte macht.

Inhalt:

  • Allgemeine Empfehlungen
  • Wählen Sie einen Rougepinsel
  • Die Reihenfolge der Anwendung erröten im Gesicht
  • Regeln für das Auftragen von Rouge auf verschiedenen Gesichtsformen
  • Anwendung von verschiedenen Arten von Rouge
  • Ein paar Geheimnisse der Bewerbung


Der Inhalt des Artikels:

Um die Form und den Teint anzupassen, muss eine Dame keine Schönheitssalons besuchen. Dies kann zu Hause mit Rouge durchgeführt werden. Solche Kosmetika betonen nicht nur alle Vorteile von Make-up, sondern verbergen auch viele der Mängel.

Wenn sie richtig angewendet werden, wird die Gesichtskontur ausdrucksvoller und attraktiver, und eine geeignete Rouge verleiht einer Frau ein Highlight. Aber wie bewerbe ich mich erröten? Die Antwort auf diese Frage interessiert jedes Mitglied des fairen Geschlechts. Schließlich können diese Fonds die Schönheit von Make-up betonen und es verderben.

Wie bewerbe ich mich trocken erröten?

Um die Gesichtsform anzupassen, entscheiden sich die meisten Frauen für trockene Kosmetik. Es ist universell, weil es für alle Hauttypen geeignet ist. Bevor Sie ein trockenes Rouge auf Ihr Gesicht auftragen, sollten Sie einen speziellen Pinsel kaufen. Ihre Wahl sollte verantwortungsbewusst angegangen werden, da das Endergebnis davon abhängt. Damit sich das Produkt gut mischen lässt, wird empfohlen, einen Pinsel aus natürlichem Flor zu verwenden. Die Form kann rund oder mit einer abgeschrägten Kante sein.

Vor dem Auftragen von Dry Blush sollte eine Dame Puder auftragen. Es entfernt unnötigen Glanz und verleiht dem Gesicht einen schönen Schatten. Nach dem Auftragen einer Pulverschicht können Sie Dry Blush verwenden. Das klassische Schema ist recht einfach und universell, da es für jeden geeignet ist. Tragen Sie diese Mittel zuerst auf die Wangenknochen auf. Danach können Sie sich diagonal zum äußeren Augenwinkel bewegen (Sie können nicht mehr als zwei Finger von der Nase entfernt sein). Das Auftragen von trockenem Rouge nahe der Gesichtsmitte oder unter den Wangenknochen wird ebenfalls nicht empfohlen! Im letzteren Fall können Sie bronzer anwenden. Als nächstes können Sie beginnen, das Produkt zu schattieren. Ein weicher Pinsel mit einem natürlichen Flor ist ideal für diese Aktion.

Regeln für das Auftragen von Creme erröten

Cream Blush besteht aus Talkumpuder, feuchtigkeitsspendenden und wachsartigen Bestandteilen, pflanzlichen Ölen. Die Auswahl solcher Mittel wird für Besitzer alternder und trockener Haut empfohlen. Rouge wird in Form einer Creme mit den Fingerspitzen oder mit einem Schwamm auf das mit Puder vorbehandelte Gesicht aufgetragen. Wenn die Farbe zu gesättigt ist, sollten Sie ein Wattepad verwenden. Cremiges Erröten ist nicht für fettige Haut oder Mischhaut geeignet.

Arten von Erröten

Zu wissen, wie man Rouge aufträgt, Zuerst müssen Sie die richtige Wahl treffen. In der Tat gibt es mehrere Arten und sie sind alle unterschiedlich. Sie sollten auch auf Pinsel achten, um ein bequemes und qualitativ hochwertiges Auftragen zu gewährleisten.

Die häufigste und am längsten bestehende Art von Rouge ist trocken komprimiert. Sie müssen sie mit einem dicken, abgeschrägten Rougepinsel auftragen. Sie können auch einen kleinen oder großen Puderpinsel verwenden. Die Hauptsache ist, es am Handgelenk zu reinigen, um die restlichen Pulverpartikel zu entfernen. Experten raten immer noch dazu, einen kleineren Pinsel zu nehmen, da Sie so das Rouge präziser auftragen können. Viele Mädchen machen einen ziemlich häufigen Fehler, indem sie ihren Gesichtern eine unkontrollierte Menge an Röte zufügen.

Die nächste Ansicht ist Sahne erröten. Sie sind gut darin, dass das Mädchen sie in einer kleinen Menge und mit ihren Fingern auf das Gesicht auftragen kann, um den Farbton nach Bedarf zu korrigieren. Solches Rouge wird bevorzugt im Sommer verwendet. Zum Auftragen von Creme Blush, außer mit den Fingern, können Sie spezielle Pinsel - Duofasern - verwenden. Duofiber ist eine Bürste für das Cremefarben von zwei Arten des Stapels - kombiniert langes synthetisches mit kurzem natürlichem. Solche kurzen Haare haben den Effekt, dass sie auf die Haut gesprüht werden, sie maskieren sie und verteilen sie in dünnen Partikeln. Solche Bürsten haben jedoch einen Nachteil - ihr Preis ist wirklich überteuert.

Und das letzte Erröten ist etwas Besonderes klebt. Von der Konsistenz her erinnern sie ein wenig an Creme Blush. Da sie jedoch erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht sind, gibt es keine klaren Regeln für ihre Anwendung. Einige empfehlen, dieses Rouge mit den Händen aufzutragen, andere mit speziellen Pinseln. Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu bewerben, aber es handelt sich bislang um eine experimentelle Gruppe von Tools, über die es schwierig ist, spezifisch zu sprechen.

Wie wählt man den richtigen Rougeton?

Erröten ist für fast alle Mädchen geeignet, die Hauptsache ist, ihre Textur und Farbe richtig zu wählen. Erröten mit einem kleinen Schimmer ergibt einen glänzenden Strahleneffekt, und Mädchen mit problematischer schuppiger Haut sollten ein solches Erröten nicht verwenden. Im Gegenteil, um Unebenheiten auf der Haut zu verbergen, ist es besser, ein Rouge mit einem matten Effekt zu wählen.

Erröten nach Schattierungen kann bedingt in Rosa, Pfirsich, Creme unterteilt werden. Rosatöne eignen sich für Mädchen mit blasser Haut, blonden Haaren und Augen, er wird das Gesicht von jugendlicher Frische prägen. Pfirsichfarben sind dunkel und hell. Solch ein Rouge ist das universellste, sie eignen sich für fast alle Arten von Mädchen, erfrischen das Gesicht. Sie lassen sich gut mit rosa und pfirsichfarbenem Lippenstift kombinieren und eignen sich sowohl für Tages- als auch für Abend-Make-up. Cremetöne sind eine Mischung aus Gelb, Pfirsich und Braun. Sie sind für Mädchen mit gelbem Unterton geeignet. Solches Erröten erzeugt, wenn es gut auf der Haut schattiert ist, nicht die Wirkung von synthetischem Erröten, es ist nicht sichtbar, dass etwas auf die Haut aufgetragen wird. Sie lassen die Hautfarbe ein wenig heller und gesättigter erscheinen und lassen die Haut von innen strahlen. Und wie man Röte auf dunkle und gebräunte Mädchen aufträgt? In diesem Fall sollten Sie ein mattes Rouge mit einer cremigen Nuance verwenden. Wählen Sie jedoch einen Ton, der ein Viertel heller ist als die Haut. Dadurch wird sie optisch jünger.

Regeln für das Auftragen von Rouge

Es kommt vor, dass nicht jedes Mädchen darüber nachdenkt, wie es richtig Rouge aufträgt. Und die folgende Liste von Regeln wird Sie an viele Schönheiten erinnern und Ihnen helfen, zu lernen, wie Sie Erröten in Make-up perfekt anwenden können.

  1. Achten Sie darauf, dass Sie zwischen Rouge und Kontur unterscheiden. Man kann sie nicht zu oft anwenden, um nicht wie eine Zirkusschauspielerin oder eine geschmacklose Frau auszusehen. Erröten sollte den Frischeeffekt des Gesichts hervorrufen und es visuell straffen.
  2. Bei fettiger Haut müssen Sie ein mattes Rouge mit einem weniger gesättigten Farbton auftragen und dabei natürlich gemäßigt sein.
  3. Wenn Sie ein wenig Rouge über die Wangen auftragen und ein wenig auf den Whisky schlagen, können Sie Ihrem Gesicht Jugend, Frische und Eleganz verleihen. Aber verwechseln Sie nicht Whiskey und die äußeren Augenwinkel. Der Bereich um die Augen sollte den Schatten, dem Concealer oder dem Textmarker zugewiesen werden, die diesen Bereich aufhellen.
  4. Bei der Verwendung von Rouge sollte Mäßigung und Genauigkeit sein. Tragen Sie sie nicht auf die ganze Wange, die Wangenknochen und den Whisky gleichzeitig und gleichzeitig sehr großzügig auf.
    H-Textmarker C-Contouring B-Blush

Tragen Sie Rouge mit sanften Fahrbewegungen auf, um einen Sprüheffekt und ein natürliches Rouge zu erzielen. Wenn Sie dies mit Ihren Fingern tun, sollten die Bewegungen leicht tätschelnd und luftig sein. Und je länger es dauert, sie zu erröten und zu beschatten, desto glatter werden sie liegen.

Sie müssen lächeln und die hervorstechendste, rundeste, unbeweglichste Zone der Wange visuell umranden, sich entspannen und dann nur Rouge auftragen. Wenn Sie Ihr Gesicht optisch schmaler machen müssen, empfiehlt es sich, den Fleck einige Millimeter höher als üblich zu platzieren.

Um die dunklen Kreise unter den Augen zu verbergen, versuchen Sie, eine etwas hellere und etwas kältere Röte zu wählen.

Wenn Pfeile im Make-up verwendet werden, muss das Rouge viel weniger aufgetragen werden, oder der Farbton sollte natürlich sein. Wenn Sie jedoch helle Rougetöne verwenden, sollten Sie keinen Pfeil zeichnen.

Wenn Sie hellen Lippenstift verwenden, sollten Sie daran denken, dass Sie etwas mehr Rouge als gewöhnlich auftragen müssen.

Die Verwendung von Rouge ist eine einfache Wissenschaft, aber wenn Sie auch nur den geringsten Fehler machen: Wählen Sie den falschen Farbton oder wenden Sie zu viele Rouge an oder platzieren Sie sie falsch auf Ihrem Gesicht, können Sie das gesamte Bild vollständig ruinieren.

Allgemeine Empfehlungen

Um zu wissen, wie man Rouge richtig aufträgt, müssen Sie viele Nuancen analysieren, unter denen die Form des Gesichts, die Hautfarbe, die Haare, der Lippenstift und die Art der Kosmetik von Bedeutung sind.

Rouge sind trocken, flüssig und cremig. Abhängig von ihrer Form unterscheidet sich die Aufbringungsmethode geringfügig. Ein wichtiger Aspekt ist außerdem die schrittweise Anwendung des Produkts. Dies wird dazu beitragen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen und das Make-up zu vervollständigen.

Der Pinsel wird basierend darauf ausgewählt, welcher Rouge Vorrang eingeräumt wurde.

Wählen Sie einen Rougepinsel

Dry Blush, zum Beispiel in Form von Kugeln, sind kompakt, und für ihre Anwendung müssen spezielle Pinsel verwendet werden. Oft ist dieses Tool enthalten. Es wird nicht nur zum Auftragen, sondern auch zum Auffrischen von Make-up verwendet. Mindestens zwei Bürsten sollten sich im Arsenal befinden: große runde und flache.

Achten Sie auf den Stapel. Für ein kompaktes Rouge benötigen Sie einen Pinsel mit natürlichem, weichem Haar. Kosmetika in Form von Kugeln lassen sich leichter mit flauschigen hellen Zotten mischen. Für cremiges Erröten wird empfohlen, einen Schwamm zu verwenden oder das Produkt einfach mit den Fingern gleichmäßig zu verteilen.

Die Reihenfolge der Anwendung erröten im Gesicht

Um dem Make-up ein harmonisches und vollständiges Aussehen zu verleihen, ist es wichtig, nicht nur das richtige Rouge zu wählen, sondern auch die Phasen der Anwendung zu beobachten:

  1. Viele wissen nicht, wie sie Rouge auftragen sollen, um die Wangenknochen zu betonen. Dazu wird mit einem Rundpinsel ein wenig Rouge in Richtung von den Ohrläppchen zu den Mundwinkeln aufgetragen, um den gewünschten Bereich hervorzuheben. Gleichzeitig werden die Wangen etwas zurückgezogen, damit der Ton gleichmäßiger liegt. Dann wird das Produkt gleichmäßig in kreisenden Bewegungen verteilt. Dies gibt dem Gesicht eine gewisse Erleichterung und macht die Wangenknochen ausdrucksvoller.
  2. Als nächstes müssen Sie die Konturen des Gesichts betonen. Dieselbe Rundbürste macht mehrere gleichmäßige Bewegungen von der Außenseite des Kiefers bis zur Mitte des Kinns.
  3. Jetzt sollte es "Äpfel" auf den Wangen betont werden. Zu diesem Zweck lohnt es sich, leicht und kreisförmig zu lächeln, um die entstehenden Wölbungen zu erröten. In diesem Fall benötigen Sie ein Werkzeug, dessen Klang heller ist als der des Hauptwerkzeugs.
  4. Der letzte Schritt besteht darin, das Make-up in Richtung des Tempels zu mischen. Um nicht auf dem Gesicht zu erröten, müssen Sie die Farbe der Haut ausbalancieren. Dazu werden mehrere leichte Bewegungen mit dem Pinsel entlang des Kinns, der Nase, der Stirn ausgeführt.

Wenn Sie diese Empfehlungen einhalten, können Sie das Rouge richtig auftragen und es mit Lippenstift-, Puder- oder Grundierungsfarben und anderen Kosmetika kombinieren.

Manchmal scheint es, dass die Anzahl der Rouge auf dem Gesicht mehr als notwendig ist. In solchen Fällen ist es besser, sie zu beschatten oder die Bürste mit Thermalwasser zu befeuchten und mit leichten Bewegungen durch die gewünschten Bereiche zu gehen.

Gesichtsform und Palette

Abhängig vom Oval und der Form des Kopfes wird ein spezielles Schema zum Sprühen von Rouge ausgewählt. Folgende Personengruppen werden unterschieden:

Die dreieckige Form des Gesichts impliziert einen breiten vorderen Teil und ein schmales Kinn. Es wird auch Herzform genannt. Dazu kommt auch ein umgekehrtes Herz - wenn sich der Schädel zum Beispiel nach unten ausdehnt, entsteht ein solcher Effekt mit pausbäckigen Wangen oder einer schmalen Stirn.

Ein Quadrat zeichnet sich durch scharfe Willenskraft und Eigenschaften aus. Sie müssen auf die hervorstehenden Bereiche Rouge auftragen. Dies ist eine breite Stirn und Auswahl, gut definierte Wangenknochen und kleine (oft) Wangen. Hier ist das Hauptproblem das Vorhandensein eines rauen, männlichen Kinns, das dem gesamten Erscheinungsbild eine gewisse „Männlichkeit“ verleiht.

Fotos - Platz

Oval ist perfekt. Besitzer eines solchen Erscheinungsbildes müssen der Konturierung nicht viel Aufmerksamkeit schenken, da die Form bereits alle Vorteile hervorhebt. Die Ausnahme ist nur ein längliches und schmales Gesicht, bei dem die Wangen etwas nach unten verlängert sind. Ein längliches Gesicht muss durch Abdunkeln der Problemzonen ausgeglichen werden.

Fotos - Oval

Mollige Mädchen müssen oft mollige Wangen hervorheben. Wangenknochen auf einem solchen Gesicht sind selten spürbar. Aus diesem Grund sieht es sehr süß und weiblich aus. Erröten ist hier notwendig, um Ausdruckskraft und Dramatik zu erzeugen.

Fotos - Oval

Für ein erfolgreiches Make-up reicht es nicht aus, ein Schema zum Auftragen von Rouge zu wählen, Sie müssen zusätzlich Ihren eigenen Farbtyp berücksichtigen. Blondinen eignen sich zum Erröten von Aprikosen und zarten Pfirsichfarben. Sie sollten weich und nicht auffällig sein, denn oft sind blonde Mädchen Geliebte aus blasser Porzellanhaut.

Hellhaarigen Mädchen mit beiger Haut wird empfohlen, Creme-, Beige- und Hellbrauntöne zu verwenden. Es gibt viele Möglichkeiten, Sie müssen nicht nur die Farbe der Epidermis berücksichtigen, sondern auch den Farbton der Haare und Augen, um ein möglichst organisches Aussehen zu erzielen.

Fotos - Arten von Gesichtern

Dunkelhäutige Brünette müssen sich auf die Farben Bronze, Braun und Rosa konzentrieren. Sogar Rottöne sind für Schwarze geeignet, aber Sie müssen vorsichtig damit umgehen - sie heben nicht nur eingefallene Wangenknochen hervor, sondern auch Problembereiche im Gesicht: Akne, Mitesser. Dunkle Mädchen können sogar Bronzer oder Bronzer verwenden, anstatt zu erröten.

Wenden Sie jedoch kein dunkles Rouge zu intensiv an, sonst sehen sie wie Flecken aus.

So färben Sie erröten

Aufgrund ihrer Form und Konsistenz können Sie für die Anwendung spezielle Geräte (Schwämme, Scheiben, Pinsel) oder Ihre eigenen Fingerspitzen verwenden. Bevor Sie das Tutorial beschreiben, empfehlen wir Ihnen, sich mit einigen Tipps vertraut zu machen:

  1. Trockene Optionen lassen sich am besten in die Haut einschlagen, als würden Sie mit den Fingern darauf tippen. Dies wird dazu beitragen, die Anwendung gleichmäßig zu machen.
  2. Cremige Optionen werden bequem mit Schwämmen aufgetragen, da bei Bedarf überschüssiger Inhalt schnell von der porösen Oberfläche aufgenommen wird. Aber drücken Sie nicht mit Mühe - dann bleiben die Flecken, die das Make-up verderben, auf dem Gesicht,
  3. Wenn zum Beispiel etwas schief gelaufen ist, weil zu viele rot oder zu hell sind, können Sie den Fehler jederzeit beheben, ohne sich das Gesicht vollständig zu waschen. Pudern Sie den Anwendungsbereich einfach mit leichtem Puder (lose oder trocken).

Wo trocken erröten auf einem runden Gesichtum es noch schlimmer zu machen:

  1. Diese Phase des Schminkens ist die letzte, dh es wird vorausgesetzt, dass die Haut bereits vorbereitet wurde, es gibt eine Grundierung und Puder, daher ist es nicht erforderlich, das Gesicht auszugleichen. Markieren Sie die folgenden Bereiche: Äpfel, Täler, Problemzonen,
  2. Äpfel sind leicht mit einem Lächeln zu identifizieren. Dies ist übrigens eines der Geheimnisse eines erfolgreichen Make-ups: Lächle und erröte die Hügel auf deinen Wangen, indem du der Diagonale zu den Schläfen folgst.
  3. Darüber hinaus ist es notwendig, die Vertiefungen auf den Wangen hervorzuheben, wodurch das dicke Gesicht optisch viel kleiner wird. Für eine solche Konturierung werden dunkle Töne verwendet, die die Haupttöne jedoch nicht unterbrechen - zarter und heller. Wenn sie lächeln, bilden sie nicht nur Äpfel, sondern auch Vertiefungen unter ihnen. Sie müssen leicht abgedunkelt sein.
  4. Nach, wenn das Gesicht voll ist, dann ist die Nase auch rot, auch in dunklen Tönen. Wenn es weiter reduziert werden muss, dann wird ein Tropfen Rouge auf seiner Spitze verschmiert,
  5. Danach werden die Kosmetika schonend beschattet.
Fotos - Rund

Abhängig von Ihrem Farbtyp kann dies eine beliebige Farbe sein, aber Meister wenden häufig eine einfache Regel an: bräunliche und rote Farbtöne für Vertiefungen und rosa Farbtöne für Ausbuchtungen.

Wie bewerbe ich mich erröten auf einem ovalen Gesicht mit foto:

  1. Bei ovalen Gesichtern müssen Sie häufig nur hohe Wangenknochen hervorheben und die Länge des Kinns geringfügig verringern. Sie benötigen helle und dunkle Töne, die der Farbskala entsprechen.
  2. Die erste Kosmetikschicht wird horizontal auf die Äpfel aufgetragen, sie ist an den Schläfen schattiert.
  3. Das Kinn und die Stirn sind sanft in einer dunklen Palette gezeichnet. Das Muster kann je nach Frisur oder zusätzlichen Merkmalen des Ovals variieren. Wenn zum Beispiel ein Mädchen einen Knall hat, besteht keine Notwendigkeit, die Stirn zu kürzen.
  4. Die Wangenknochen sind dunkler gefärbt als die Äpfel - das ist sehr wichtig, dann wirken sie im Schatten noch ausdrucksvoller und effektiver.
Fotos - Oval

Workshop zum Auftragen von Rouge Schritt für Schritt auf verengen Sie Ihr quadratisches Gesicht und breite Wangenknochen:

  1. Hier müssen Sie scharfe Ecken abrunden und die Ausbuchtung betonen, die die Form ordentlicher und weiblicher macht. Dazu werden die Vorsprünge von Kinn und Wangenknochen sofort abgedunkelt,
  2. Auf die Äpfel der Wangen wird ein leichter Farbton aufgetragen, der bis zum Kinn schattiert sein muss.
  3. Wenn das Gesicht breit ist, wird die Linie der Rouge-Anwendung länger - von den Wangen bis zu den Ohren. Das Wichtigste danach ist, es gut zu schattieren.
Fotos - Platz

Herzförmiges Gesicht Erröten ist nicht so schwierig, Sie müssen nur den oberen Teil etwas abdunkeln:

  1. Der Startpunkt wird festgelegt - Äpfel, von denen Sie eine vertikale Linie zu den Tempeln ziehen müssen. Die Linie sollte eine Aufwärtsrichtung haben, Fotos - Dreieck
  2. Depressionen werden selten betont, aber wenn Sie sie hervorheben möchten, verwenden Sie die gleiche Technik wie bei einem quadratischen Gesicht - verdunkeln Sie scharfe Bereiche,
  3. Feder die Linien. Es wird empfohlen, einen Textmarker unter Augen und Nase aufzutragen.

Eigenschaften der Anwendung erröten in Form von Mousse

Viele Damen wählen Rouge in Form von Mousse, weil sie lange auf der Haut kleben und ihren ursprünglichen Ton nicht verlieren. Solche Produkte haben eine leichte und flüssige Textur. Sie mögen Fans von natürlichem und diskretem Make-up. Zum Entfernen dieses Werkzeugs werden spezielle Flüssigkeiten verwendet. Es ist wichtig sich zu erinnern! Vor dem Auftragen wird empfohlen, die Haut mit einer Creme zu befeuchten.

Anwendungstechnik


Wie bewerbe ich mich Rouge auf dem Gesicht? In diesem Fall ist es wichtig, ihren Typ zu berücksichtigen. Beispielsweise werden trockene Produkte mit einem breiten und weichen Pinsel auf die Haut aufgetragen. Sie können nicht nur auf die Wangenknochen, sondern auch auf die Stirn und das Kinn aufgetragen werden. Pudrige Kosmetika müssen mit kurzen Strichen aufgetragen werden. Eine ähnliche Methode sollte für Besitzer von errötenden Bällen angewendet werden. Wenn eine Frau cremige Kosmetik erworben hat, sollte sie sich weigern, einen Pinsel zu verwenden. In diesem Fall ist der Schwamm perfekt. Sie können sie auch mit den Fingern auftragen und schattieren. Für Besitzer von Liquid Blush ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie tonal angewendet werden.

Wie trage ich Rouge mit einem Pinsel auf?

Wie trage ich Rouge Schritt für Schritt mit einem Pinsel auf? Ein Pinsel ist ein beliebtes und begehrtes Werkzeug zum Auftragen. Um das Make-up perfekt zu machen, muss die Dame Folgendes wissen:

1. Vor dem Auftragen von Rouge auf die Wangenknochen müssen Sie die Wangen zurückziehen. Sie sollten mit der Linie des Ohrs beginnen und mit dem Mundwinkel enden. Das Kosmetikprodukt in kreisenden Bewegungen mischen.

2. Die Kieferlinie sollte von der Außenkante bis zur Mitte des Kinns gezogen werden.

3. Um die Wangen hervorzuheben, wird empfohlen, einen Rundpinsel zu verwenden und einen Ton zu wählen, der heller als Rouge ist. Dann sollten Sie lächeln und das Produkt auf die geformten Ausbuchtungen auftragen.

4. Solche dekorativen Kosmetika müssen mit scharfen Bewegungen in Richtung der Schläfen abgeschattet werden.

5. Gehen Sie mit einer Bürste entlang des Nasenrückens, der Stirn und des Kinns.

Merkmale eines runden Gesichts

Die Besonderheit eines runden Gesichts ist, dass es die gleiche Breite und Höhe hat, eine glatte Linie des Kinns. Um es oval zu machen, wird empfohlen, das Rouge nicht auf die Wangenknochen aufzutragen, sondern in einem spitzen Winkel (in Form eines Dreiecks von den Schläfen zu den Lippen). Als nächstes können Sie Schritt für Schritt lernen, wie Sie Rouge auf Ihr Gesicht auftragen. Eine Frau sollte Folgendes tun:

1. Tragen Sie eine Grundierung auf das Gesicht auf (Puder oder Grundierung).

2. Lächeln Sie und führen Sie die Bürste über die konvexen Bereiche. Sie müssen sich diagonal zu den Schläfen bewegen.

3. Die versunkenen Stellen betonen, um die Gesichtskontur zu verengen. In diesem Fall wird empfohlen, Produkte mit einem dunklen und gesättigten Farbton zu verwenden. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Ton andere Bereiche nicht überschatten sollte.

4. Sie können Ihre Nase mit dunklem Rouge verengen. Sie müssen auf die Spitze aufgetragen werden.

5. Die aufgebrachte dekorative Kosmetik sollte schattiert sein.

Wie werden die Besitzer eines quadratischen Gesichts?

Ein Quadrat ist ein Gesicht mit der gleichen Breite und Länge eines Ovals, einer eckigen Stirn. Es ist wichtig, dass sich die Eigentümer an Folgendes erinnern:

1. Dunkle Ecken ausblenden hilft, die Wangenknochen und die Vorsprünge des Kinns abzudunkeln.

2. Die Äpfel der Wangen sollten leicht errötet sein. Sie sollten bis zum Kinnbereich abgeschattet sein.

3. Wenn Sie ein breites Oval haben, können Sie ein kosmetisches Mittel von den Wangen auf die Ohren auftragen.

Wie wende ich Rouge auf die Besitzer eines dreieckigen Gesichts an?

Damen mit einer breiten Stirn und einem schmalen Kinn sind die Besitzer eines dreieckigen Gesichts. Sie können die Form mit dem Rouge wie folgt anpassen:

1. Zuerst müssen Sie eine Linie erstellen (von den Äpfeln der Wangen zu den Schläfen).

2. Um die Vertiefungen hervorzuheben, wird empfohlen, sie abzudunkeln (dieser Punkt ist optional).

3. Das auf das Gesicht aufgetragene Produkt sollte sorgfältig mit einem Schwamm und Pinsel (abhängig von der Art des verwendeten Make-ups) beschattet werden.

Erröten ist ein ziemlich heikles kosmetisches Produkt. Damit können Sie sowohl die Schönheit der Gesichtsform betonen als auch das Make-up verwöhnen. Vor dem Auftragen dieses Produkts ist es wichtig, den Hauttyp und die Hautfarbe sowie die Gesichtsform zu bestimmen.

Rundes Gesicht

Um das Gesicht etwas zu verlängern und geschwollene Wangen weniger ausdrucksstark zu machen, wird Rouge von der Mitte des Ohrs bis zum Kinn aufgetragen. Sie sollten auch eine kleine Menge des Produkts in der Stirn in Richtung von der Außenseite der Augenbraue nach oben schattieren.

In diesem Fall werden Farben wie Grau-Rosa, Dunkelbeige, Braun verwendet.

Ovales Gesicht

Die Besitzer des ovalen Gesichts hatten das größte Glück, da sie gemäß der klassischen Version erröten können. Es ist jedoch auch ein anderer Weg möglich: Lächeln Sie ein wenig und tragen Sie das Produkt auf die "Äpfel" auf. Verwenden Sie dann einen Pinsel, um es zu verrühren.

Für die Wahl des Farbtons wird ein beliebiges Farbschema verwendet. Die Hauptsache ist, dass es gut zum Ton von Gesicht und Haaren passt.

Quadratisches Gesicht

Um die Konturen eines quadratischen Gesichts optisch zu mildern, wird vom Kinn bis zum Ohrläppchen ein Rouge aufgetragen. Dies muss von unten nach oben erfolgen und dann das Werkzeug schattieren. Es ist erwähnenswert, dass in diesem Fall die Verwendung von zwei Farben empfohlen wird. Im Bereich des Kinns werden hellrosa Töne verwendet, die näher an der Schläfe liegen - braun. Sie können kleine Punkte in der Nähe der Augenwinkel zeichnen und sie abschatten.

Dreieckiges Gesicht

Das Hauptziel in solchen Fällen ist der Effekt eines sanften Übergangs von einem breiten Teil des Gesichts zu einem schmalen. Hier achten sie nicht einmal darauf, wie sie Rouge auftragen, sondern wie sie sie richtig schattieren: von der Mitte der Wangen - in Richtung der Ohrläppchen.

In diesem Fall ist auch die Wahl des Farbschemas wichtig. Es ist besser, die Wangenknochen pfirsichrosa zu färben, da sie dadurch weniger ausgeprägt werden. Eine breite Stirn korrigiert optisch das Erröten eines Terrakottatons, der von der Mitte zu den Seiten aufgetragen wird.

Anwendung von verschiedenen Arten von Rouge

Um das Rouge richtig einzufärben, müssen Sie nicht nur einzelne Merkmale, sondern auch die Art des Produkts berücksichtigen. Die Verwendung von Kompakten ist ganz einfach: Tragen Sie sie auf einen Pinsel auf und mischen Sie sie mit leichten Bewegungen in die richtige Richtung über die Haut. Andere Arten von Rouge haben ihre eigenen Eigenschaften.

Ball erröten

Dieser Typ ist sehr praktisch zu verwenden und für diejenigen geeignet, die den Ton nicht richtig bestimmen können oder mehrere Farbtöne gleichzeitig verwenden. Um einen anderen Ton zu erhalten, werden zusätzliche Kugeln einfach aus dem Gefäß entfernt. Bei Bedarf können sie zurückgegeben werden.

Es ist nicht schwierig, ein solches Rouge auf das Gesicht aufzutragen, dies geschieht mit Hilfe von Schwämmen oder Pinseln. Mit einem ähnlichen Produkt sieht die Haut frisch und natürlich aus.

Flüssigkeit erröten

Um Liquid Blush auf Ihr Gesicht aufzutragen, benötigen Sie Kenntnisse, da dies nicht immer möglich ist. Vielleicht werden solche Produkte aus diesem Grund häufiger von professionellen Maskenbildnern verwendet.

Eine kleine Menge Rouge wird mit der Handfläche gerieben und dann in die richtige Richtung auf das Gesicht aufgetragen. Es ist erwähnenswert, dass diese Art empfohlen wird, auf die Basis unter Make-up oder Creme aufgetragen zu werden und erst dann die Haut mit einem Farbstoff zu bedecken.

Cremige Röte

Ein kosmetisches Produkt in Form einer Creme ist recht einfach zu verwenden und kann entweder mit einem Schwamm oder mit den Fingerspitzen aufgetragen werden. Ein wenig Rouge wird genommen und schattiert, während es besser ist, kleine Dosen zu verwenden, um es nicht zu übertreiben. Tragen Sie diesen Typ auf puderfreie Haut auf, um ungleichmäßige Anwendung und scharfe Übergänge zu vermeiden.

Ein paar Geheimnisse der Bewerbung

Mit den folgenden Anwendungsgeheimnissen können Sie die Gesichtsform visuell ändern und einige der Unvollkommenheiten verbergen:

  1. Wenn es notwendig ist, die Aufmerksamkeit von bestimmten Bereichen abzulenken, wird ein dunkler Rougeton auf sie angewendet. Im Gegensatz dazu werden helle Farbtöne verwendet, um die gewünschten Bereiche hervorzuheben.
  2. Besitzer eines langen Gesichts sollten ein paar horizontale Striche auf die Wangenknochen auftragen, um die Form optisch leicht anzupassen.
  3. Verleihen Sie einem flachen und breiten Gesicht eine gewisse Eleganz, indem Sie den Whisky, die Kontur und einen Teil des Kinns mit einem dunklen Rougeton versehen. In diesem Fall müssen Sie immer die Wahl des Schattens in Übereinstimmung mit der Farbe der Haut und der Haare befolgen.
  4. Um die Nase kleiner erscheinen zu lassen, wird ein wenig dunkles Rouge auf die Spitze aufgetragen.
  5. Wenn das Rouge nicht richtig aufgetragen wird, können Sie es einfach mit einer Serviette entfernen und den Vorgang wiederholen.

Wie man Rouge aufträgt, lohnt es sich, jedem Mädchen Bescheid zu geben, auch wenn dies keine sehr einfache Phase beim Schminken ist. Das erstaunliche Ergebnis der korrekten Anwendung des Produkts wird sicherlich viele positive Emotionen hervorrufen und eine großartige Stimmung erzeugen.

Pin
Send
Share
Send
Send