Hilfreiche Ratschläge

Wie man ohne Geld lebt

Pin
Send
Share
Send
Send


Jeder, der zumindest manchmal an morgen denkt, hat eine Menge für einen regnerischen Tag auf Lager. Versteck wird oft in Form von Bargeld oder in Form von Münzen in einem Sparschwein gemacht. Manchmal findet man Verstecke in Taschen mit Oberbekleidung. Sie können ein paar Banknoten in eine Schublade legen. Wenn die Zeit gekommen ist, wird sogar eine kleine Menge, die in einer alten Jacke oder Jacke vergessen wurde, die Situation retten, die bis vor kurzem völlig hoffnungslos schien.

Tipp Nummer 2. Holen Sie sich Bestände und Erhaltung

Der nächste Tipp wird dazu beitragen, die Ausgaben für Lebensmittel zu senken. Wenn Sie wissen, wie und lieben hausgemachtes Kochen, können Sie sich keine Sorgen darüber machen, Geld für Lebensmittel auszugeben. Stash kann auch ein Lebensmittelgeschäft in Form von Halbfabrikaten, zusätzlichen Päckchen Tee, Müsli und Nudeln sein. Um dem Essen nicht nachzulaufen, ist es besser, Salz und Zucker in Reserve zu lagern. Für alle Fälle ist es besser, eine Packung Ravioli oder halbfertige Fleischprodukte in einen Gefrierschrank zu werfen. Diese Aktien werden in einer Zeit finanzieller Schwierigkeiten sparen.

Tipp Nummer 4. Auswahl einer Einkaufsstrategie

Der nächste Tipp hilft Ihnen bei der Anpassung des Kaufprozesses in Geschäften. Bewerten Sie die finanzielle Situation und stellen Sie fest, wie bedauerlich die Situation mit Geld ist. Erstellen Sie eine Liste der Ausgaben, die Sie zumindest vorübergehend ablehnen können, und eine obligatorische Liste der Einkäufe, für die Sie ohnehin Geld ausgeben müssen.

Sparen Sie nicht an Babynahrung. Auch der Kauf von Spielzeug lohnt sich. Anstatt weniger Geld für billige Dinge auszugeben und dann mit Allergien umzugehen, ist es besser, solche finanziellen Ausgaben vorübergehend ganz aufzugeben.

Tipp Nummer 6. Entdecken Sie die versteckten Möglichkeiten

Der nächste Tipp betrifft Gutscheine und Boni, die häufig in den Brieftaschen vergesslicher Bürger verloren gehen. Früher unnötige Gutscheine können im Haus verteilt sein, was hilft, einen Rabatt zu erhalten und etwas Geld zu sparen. Wenn Sie Mitglied des Bonusprogramms der Bank sind, sammeln sich auf der Karte nützliche Punkte, die einen Teil des Geldes ersetzen, wenn Sie im Filialnetz der Bank für Waren bezahlen.

Tipp Nummer 7. Alte Dinge loswerden

Wenn in naher Zukunft keine neuen finanziellen Einnahmen zu erwarten sind, ist es hilfreich, unnötigen Müll durch den Verkauf im Internet zu beseitigen. Wenn das Handy eines veralteten Modells auf einem Regal verstaubt oder unnötige Geräte im Haus aufbewahrt werden, machen Sie Werbung im Internet und versuchen Sie, mit einem Rabatt zu verkaufen. Es wird Käufer geben, wenn der Preis niedriger ist als bei anderen Angeboten, und der Erlös wird dazu beitragen, finanzielle Schwierigkeiten zu überwinden.

Tipp Nummer 8. Wir suchen nach Wegen, um zusätzliches Geld zu verdienen

Wenn es keine Arbeit gibt oder das Gehalt nicht in Kürze verfügbar ist, versuchen Sie, Ihr persönliches Potenzial zu nutzen, um zusätzliches Geld zu verdienen. Wenn es schwierig ist, einen gut bezahlten Job zu finden, ist die Situation mit einem Teilzeitjob besser. Wenn Sie sich mit Handarbeiten beschäftigen, Videos bearbeiten oder Blumen pflanzen möchten oder mit Programmieren vertraut sind, ist es einfach, über Websites für Freiberufler oder über Social-Media-Konten zusätzliches Geld zu verdienen.

Tipp Nummer 9. Bei Freunden oder bei der Bank ausleihen

In einem schwierigen Moment zählt jemand auf Verwandte und Freunde. Wenn sich kein Geld in der Brieftasche befindet und die Konten vollständig leer sind, empfehlen wir Ihnen, Freunde um ein Darlehen zu bitten. Sie sollten nicht viel ausleihen, um Geld vom nächsten Zahltag zurückzugeben. Sie werden die Freundschaft pflegen und mit vorübergehenden finanziellen Schwierigkeiten fertig werden.

Anstatt Freunde um einen Kredit zu bitten, besorgen Sie sich eine Kreditkarte für unvorhergesehene Ausgaben. Bei ordnungsgemäßer Verwendung von Kreditkarten werden der Bank keine Zinsen berechnet. Die Hauptsache ist, dass der Kreditnehmer das Geld schnell zurückgibt und das Guthaben innerhalb der Nachfrist vollständig auffüllt.

Wie kann man in einer hoffnungslosen Situation handeln?

Wenn es nicht genug Geld gibt, um das Gehalt zu erreichen, heißt das nicht, dass es Zeit ist, sich der Mutlosigkeit hinzugeben. Finanzielle Schwierigkeiten sind eine Gelegenheit, Ihr Leben zu überdenken und die Geldausgaben zu optimieren. Sogar eine Kleinigkeit in den Taschen kann im Moment der Verzweiflung retten:

  1. Berechnen Sie, wie viel Geld noch übrig ist. Banknoten können mit alten Taschen, Büchern und Kleidern übersät werden. Wenn eine Kleinigkeit in einem Sparschwein gesammelt wurde, brechen Sie es. Selbst ein kleiner Betrag von ein paar Hundert hilft, die Zeit zu verlängern, wenn Sie Geld für die wichtigsten Dinge ausgeben - Reisen zur Arbeit, eine minimale Menge von Produkten.
  2. Transportkosten reduzieren. In einer schwierigen finanziellen Situation lohnt es sich, die Art des Transports auf Wanderrouten zu überdenken. Für lange Strecken eignen sich öffentliche Verkehrsmittel oder ein Auto, wenn der Tank noch voll ist. Denken Sie beim Transport mit dem Auto daran, dass für Verstöße Bußgelder erhoben werden. Wenn Autos evakuiert werden, müssen Sie nach Geld suchen, um das Auto abzuholen.
  3. Wir weigern uns, Essen zu kaufen. Natürlich ist es nicht möglich, den Kauf bestimmter Produkte vollständig zu stornieren, aber der Übergang zur Verwendung essbarer Vorräte spart Geld. Verwenden Sie die Vorräte, die im Schrank oder im Kühlschrank aufbewahrt wurden, entfernen Sie die Konservierung. Ein durchdachtes Menü hilft dabei, Einkäufe auf einen geringen Geldbetrag zu reduzieren, indem nur für den Fall aufbewahrte Vorräte verwendet werden. Erwägen Sie statt teurer Produkte den Kauf günstigerer Optionen. Akute Geldprobleme geben keinen Grund, auf minderwertige Produkte umzusteigen, sondern statt teurem Rindfleisch Hühnchen oder billigen Fisch zu kaufen.
  4. Finde Wege, um kostenlos Spaß zu haben. Kinobesuche, Konzerte, Bowling-Clubs sollten für eine Weile in Vergessenheit geraten und durch sinnvolle Spaziergänge im Park und Picknicks in Erholungsgebieten ersetzt werden. Anstatt Geld für teure Filmpremieren auszugeben, finden Sie kostenlose Filmvorführungen oder Ausstellungen. Verstecken Sie sich nicht hinter dem Geldmangel und geben Sie alle Freuden des Lebens auf.

Es gibt viele Beispiele dafür, dass man mit einem Minimum an Geld aus dem Notgroschen leben kann. Sie sollten sich jedoch nicht an ein solches Leben mit einem reduzierten Budget und Sparmaßnahmen gewöhnen. Früher oder später wird der Vorrat aufgebraucht, und die Vorräte gehen zur Neige. Der finanzielle Sparmodus funktioniert bei Geldmangel aufgrund verspäteter Gehälter oder unvorhergesehener Umstände. Wenn Sie von Monat zu Monat nach neuen Wegen suchen müssen, um Geld zu sparen oder Geld von Freunden zu leihen, ist es an der Zeit, über einen Jobwechsel oder eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung nachzudenken.

Die richtige psychologische Einstellung

In der Zeit des Geldmangels nicht in Depressionen frönen, sind depressive Verstimmungen nicht geeignet, um persönliche Ressourcen zu mobilisieren. Die richtige Einstellung zum Positiven hilft, finanzielle Schwierigkeiten zu überstehen und ihre Zeitlichkeit und Fixierbarkeit zu erkennen.

Wenn Sie es gewohnt sind, Ihre Unabhängigkeit zu spüren und anderen zu zeigen, ist es an der Zeit, um finanzielle Hilfe von Angehörigen zu bitten und diese mit Dankbarkeit anzunehmen. Das geliehene Geld wird in gleicher Höhe zurückgezahlt, die Bank übernimmt jedoch die Zinsen für den Kredit.

Finanzielle Probleme sind die Zeit, um neue Lösungen zu finden, Veränderungen im Leben herbeizuführen und die Einstellung zum Geld zu revidieren. Anstatt in sich selbst gefangen zu sein und sich von anderen abzuwenden, sollten Sie nach Alternativen suchen, neue Leute kennenlernen und sich verbessern.

Mit einer guten Motivation und einem festen Glauben an die Überwindung finanzieller Schwierigkeiten wird es einfacher sein, eine schwierige Zeit zu überstehen. Wenn Sie mit hilfreichen Tipps aus der Situation herauskommen, erhalten Sie wertvolle Erfahrungen bei der Überwindung der Finanzkrise. Und die Analyse der Maßnahmen, die zur Notwendigkeit geführt haben, und die Arbeit an den Fehlern werden Ihnen helfen, nicht länger in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

Leben ohne Geld - sparen oder überleben

Wenn Sie ständig einen akuten Geldmangel verspüren, sollte dieses Problem natürlich behoben werden. Suchen Sie nach zusätzlichen Einnahmequellen - dies ist die beste Option. Wenn Sie versuchen, finanzielle Schwierigkeiten zu lösen, beachten Sie, dass es in Ihrer Situation keine Schande gibt, wenn Sie versuchen, Einnahmequellen zu finden, oder wenn Sie ein niedriges Gehalt haben. Leider waren in den letzten Jahren viele Länder mit Finanzkrisen konfrontiert, und bei weitem nicht alle Bürger haben es geschafft, „über Wasser zu bleiben“.

Ist es möglich, ohne Geld zu leben, ohne überhaupt zu arbeiten?

Ein solches Leben zu führen ist recht problematisch, denn für Lebensmittel braucht man in der Regel noch Geld. Sie können ohne persönliches Geld leben, ohne zu arbeiten, wenn jemand dies für Sie tut - die zweite Hälfte, jemand von Verwandten. Aber es ist unwahrscheinlich, dass jemand einen solchen Zustand zu lange erträgt.

Es gibt nur einen Weg, ohne Geld zu leben, ohne zu arbeiten - sich in einem Dorf mit einem eigenen Haushalt niederzulassen. Zumindest muss man noch ein bisschen arbeiten, aber nur zu Hause. Dies bedeutet, dass Sie Gemüse und Obst selbst anbauen, Ihre Pflanzungen pflegen, Samen für das nächste Jahr sammeln und Gläser mit unterschiedlicher Konservierung aufrollen müssen. Wenn Sie nicht nur von Gemüse leben können, müssen Sie Vieh, Hühner oder Gänse besorgen. Aus Ziegen- oder Kuhmilch können Sie Käse und Milchprodukte herstellen. Dennoch wird auch für all das im Anfangsstadium Geld benötigt, und es ist nicht so einfach zu überleben, wenn man nur einen Haushalt hat, da die meiste Zeit sogar eine Bargeldinfusion benötigt, um sich regelmäßig darum zu kümmern.

Wie man ein Gehalt ohne Geld auslebt

Kaufen Sie nichts extra:

  • Oft ist der Geldmangel auf übermäßiges Verschwenden zurückzuführen, auch wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie wirklich nichts kaufen. Trotzdem sind sich viele der Geschichte bewusst, wie Familien mit dem gleichen Einkommen sehr unterschiedlich leben, und der Grund dafür ist die vernünftige Wirtschaftlichkeit einer der Parteien. Wenn Sie Ihre Ernährung überprüfen, werden Sie feststellen, dass es einige Einkäufe gibt, auf die Sie gut verzichten können.
  • In der Regel gibt es Produkte und Einkäufe, die den Löwenanteil des Budgets „verschlingen“, aber gleichzeitig überhaupt nicht zwingend sind! Am häufigsten sprechen wir über verschiedene Süßigkeiten. Denken Sie beim Kauf eines Kuchens zum Tee daran, dass hausgemachte Kuchen weniger kosten. Dies gilt natürlich nicht für das Backen, sondern sucht im Internet nach Rezepten wie „Teeblätter schneiden“, „Einfacher Apfelkuchen“, „Napoleon aus Blätterteig“ und dergleichen. Sie werden überrascht sein, wie lecker es sein kann und wie viel billiger es sein kann als die guten Sachen im Laden!

Bei Freunden ausleihen

Wenn Sie keinen anderen Weg sehen, ist es besser, Geld von Freunden oder Verwandten zu leihen. Dies ist immer noch besser, als sich zum Beispiel an eine Bank für einen Kredit oder ein Pfandhaus zu wenden. In der Regel fordern nahe stehende Personen dann kein Interesse für ihre Leistung. Wenn Sie jedoch immer Geld von Freunden ausleihen, ist dies kein gutes Zeichen - eine solche Beziehung bricht in der Regel aus zwei Gründen zusammen. Entweder beginnt sich ein Freund über Ihre ständigen Anfragen zu ärgern und entscheidet, dass Sie selbst dieses Geld verdienen oder sparen könnten (was häufig der Fall ist), oder der Kreditnehmer wird, sobald er abgelehnt wird, von einem Freund beleidigt, weil er glaubt, dass echte Freunde dies nicht tun. Tatsächlich werden viele Menschen der Tatsache überdrüssig, dass sie ständig auf sie zählen und nicht versuchen, eine Alternative zu finden. Wenn es für Sie üblich ist, von Krediten zu leben, muss dies dringend geändert werden. Sie leben also über Ihre Verhältnisse und es ist ratsam, Ihre Ausgaben sofort zu überprüfen.

Sparen lernen (Aktien, Rabatte)

Zugegeben, es ist vorgekommen, dass Sie als Sie für ein Produkt in den Laden kamen, das Sie normalerweise regelmäßig kaufen, eine Werbeaktion gesehen haben: „1 + 1 = 3“? Es sind solche Aktionen, die in hohem Maße zur Aufrechterhaltung des Budgets beitragen, aber vielen tut es leid, für zwei Dinge gleichzeitig zu bezahlen. Nur diese Informationen sind in ihren Gedanken festgehalten, dass sie zum Beispiel für eine Packung Tee gekommen sind und nicht für zwei zahlen wollen. Gleichzeitig wird jedoch völlig übersehen, dass sich am Ende bis zu drei Packungen im Korb befinden, und der Besuch des Ladens für dieses Produkt wird nun für lange Zeit verschoben. Dies gilt natürlich nur für die Produkte, die Sie immer kaufen und ohne die Ihre Ernährung nicht besteht. Außerdem können sie keine kurze Haltbarkeit haben, und Sie müssen sicherstellen, dass der Preis pro Einheit nicht zu hoch ist.

Vergessen Sie außerdem nicht, dass einige Produkte viel rentabler in großen Mengen zu kaufen sind. Fast jede Stadt hat eine Großhandelsbasis, die Sie besucht hat und bei der Sie feststellen, dass Sie für viele Produkte zu viel bezahlt haben. Dies kann vermieden werden, wenn Sie sie nicht in einer einzigen Kopie, sondern in mehreren Teilen kaufen.

Wie kann ich einen zusätzlichen Cent verdienen?

1. Verpfändung. Sie können in ein Pfandhaus gehen und auf die Sicherheit von etwas Wertvollem (Goldring, Telefon, Laptop) einen bestimmten Geldbetrag erhalten, der in der Regel dem tatsächlichen Wert der gegebenen Immobilie erheblich unterlegen ist. Wenn Sie das Geld nicht bis zum Fälligkeitsdatum mit einem bestimmten Prozentsatz zurücksenden, geht die Sache in das Eigentum des Pfandhauses über und Sie können es jetzt wie jeden anderen Käufer nur noch zu allgemeinen Bedingungen einlösen.

2. Verkauf. Wenn Sie das größte Werbeportal besucht haben, werden Sie überzeugt sein, dass die Leute in unserer Zeit alles verkaufen, fast jeden Müll! Und das Bemerkenswerteste ist, dass selbst die seltsamsten und unscheinbarsten Waren Kunden sind. Alter unnötiger Sessel, Tisch, Sofa, Nähmaschine, Spalier - viele in der Wohnung haben Dinge, die schade sind, weggeworfen zu werden, aber sie sind für viele Jahre völlig unnötig! Dasselbe gilt für alte Bücher, Plüschtiere, Uhren und Ähnliches - schalten Sie eine Anzeige mit all den Dingen, die Sie lange nicht mehr gebraucht haben, und Sie werden überrascht sein, dass viele dieser Artikel möglicherweise gefragt sind.

Wo kann ich ohne Geld leben?

Das geringste Geld wird garantiert, wenn Sie in der Provinz leben. Wenn Sie verstehen, dass eine große Stadt Ausgaben erfordert, die Sie übernehmen können, ist eine kleine Stadt oder sogar ein Dorf eine gute Option für Sie. Wenn Sie in Ihrer Wohnung in einer Metropole wohnen, können Sie diese vermieten. Die Miete von Wohnraum in Provinzgebieten ist fast halb so teuer. Gleichzeitig haben Sie immer noch Geld fürs Leben, wenn Sie nicht sofort eine Arbeit finden.

Einige Leute ziehen es vor, ihre Probleme mit saisonaler Arbeit zu lösen - in vielen Resorts werden Zimmermädchen, Köche und Kellner benötigt, die mit Unterkünften ausgestattet sind. Es gibt Unternehmen, die vertragliche Arbeiten im Ausland anbieten (Kanada, Polen), in diesen Fällen wird jedoch in der Regel Geld für ein Ticket benötigt. Dies mag ein ziemlich einfacher Job sein - Pilzzucht, Küchenarbeit und dergleichen, aber gleichzeitig wird das Gehalt ziemlich hoch angeboten. Es ist erwähnenswert, dass eine solche Option mit einem Risiko verbunden ist und es sich lohnt, die Dienste bereits überprüfter Organisationen zu nutzen, die einige Ihrer Freunde in Anspruch genommen haben.

Wo und wie soll man leben, wenn es kein Wohnen und Arbeiten gibt?

Zuallererst sollten Sie noch einen Job finden, und in Ihrer Position ist die rentabelste Option für Sie die Arbeit mit der Unterkunft! Wenn Sie im Internet nach ähnlichen Stellen suchen, können Sie sicherstellen, dass es viele solcher Stellen gibt. In diesem Fall müssen Sie übrigens nicht versuchen, ein solches Angebot genau an Ihrem Standort zu finden - die nächstgelegenen Städte sind durchaus für Sie geeignet.

Was tun, wenn es keine Hauptaufgabe gibt?

Wenn Sie nicht die Hauptaufgabe haben, wird dieses Problem durch zusätzliche Einnahmen gelöst. Sie können beispielsweise mit der Arbeit im Internet beginnen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Viele fürchten diese Art von Aktivität, obwohl sie ziemlich real ist. Sie finden viele Urheberrechtsbörsen im Internet, und wenn Sie sich als zumindest ein bisschen kompetente Person betrachten, lesen Sie die Informationen zu solchen Verdienstmöglichkeiten - es ist möglich, dass dies ein Ausweg für Sie ist!

Sie können auch einige kostengünstige Friseurkurse besuchen oder die Grundlagen des Schminkens erlernen, wenn Sie das Gefühl haben, ein Verlangen nach diesem Geschäft zu haben. Anschließend können Sie in den Salons Ihrer Heimatstadt arbeiten.

Wenn Sie gut kochen, achten Sie auf Anzeigen von Familien und Organisationen, die die Dienste eines Hauskochs benötigen.

Vergessen Sie nicht, dass es in jeder Stadt Sozialleistungen für arme Bürger gibt.Wenn Sie keinen Job haben, gehen Sie nicht zum Arbeitsamt - der Staat stellt Ihnen einen Arbeitsplatz zur Verfügung oder zahlt eine Entschädigung, bis dies geschieht.

Wie man lebt, wenn der Ehemann aufgibt und es keine Hilfe gibt

Wenn Sie minderjährige Kinder haben, können Sie Hilfe von dem Ehepartner erhalten, der Sie durch das Gericht verraten hat. Wenn das Kind noch sehr klein ist, muss der Ex-Ehemann nicht nur für das Baby, sondern auch für Sie Unterhalt zahlen. Gehen Sie zuerst zu einer Konsultation mit einem Staatsanwalt, der Ihnen sagt, welche Hilfe Sie vom Staat erwarten können und wie Sie Geld von Ihrem Ehemann zurückerhalten können.

Ist es realistisch, von einem Gehalt zu leben und sich im Ausland zu entspannen?

Tatsächlich reisen nicht nur sehr wohlhabende Menschen in andere Länder - ein solches Vergnügen steht der Mittelschicht schon lange zur Verfügung! Wenn Sie jeden Monat ein Viertel Ihres Gehalts verschieben und Ihr Budget für das verbleibende Geld planen, können Sie natürlich bis zum Ende des Jahres genug Geld für eine interessante Tour sammeln.

Reisende, die die Welt oder zumindest Europa sehen wollen, aber gleichzeitig nicht genug Geld dafür haben, haben längst die beste Lösung für sich gefunden! Es geht um Bustouren! Jetzt können Sie für eine für heutige Verhältnisse sehr bescheidene Menge in den Urlaub nach Prag, Polen, Deutschland und in viele andere europäische Länder fahren. Sie können eine Tour ohne Nachtdurchfahrten abholen. Beachten Sie auch, dass Sie, wenn Sie die Sprache der Bürger des Landes, das Sie besuchen möchten, ein wenig beherrschen, eine unabhängige Busreise organisieren können, indem Sie ein Hotelzimmer im Voraus buchen. Sollte dies dennoch Ihre erste Reise dieser Art sein, ist es ratsam, diese in Begleitung eines Reiseveranstalters zu beginnen, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden.

Wenn eine Bustour für Sie eine Qual ist, können Sie sich für eine Flugreise entscheiden. Wer jedoch Geld sparen möchte, muss eine solche Reise viele Monate vor dem Abflug buchen oder heiße Touren "fangen", die in der Regel mit hohen Rabatten angeboten werden. In letzterem Fall sollten Sie natürlich fast jeden Tag bereit sein, Urlaub zu machen.

Vielleicht glauben Sie, dass Auslandsreisen für Sie immer noch ausgeschlossen sind und Sie sich so etwas nicht leisten können. Überlegen Sie in diesem Fall, ob Sie in den schönsten Ecken Ihres Landes waren. Um dieser Spezies willen kommen viele Touristen aus anderen Ländern, und vielleicht wissen Sie gar nicht, dass es sie gibt! Im Internet finden Sie leicht Artikel, die die schönsten Orte in Ihrem Heimatland und vielleicht auch in Ihrer Region beschreiben. Studieren Sie diese Informationen sorgfältig und nehmen Sie sich Zeit und Geld, um dieses aufregende neue Terrain zu erkunden!

Sehen Sie sich das Video an: Leben ohne Geld. Aussteiger u. Minimalist Jens Fröhlke lebt im Bauwagen (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send