Hilfreiche Ratschläge

Wie man Salz im Auto los wird

Autoinnenraum Salzflecken, die entstehen, wenn im Winter Natriumchlorid in die Kabine gelangt, müssen regelmäßig entfernt werden. Wir werden jetzt nicht auf die Aktionen von Versorgungsunternehmen eingehen, die dieses Material zur Bearbeitung des Belags verwenden. Geben Sie den Lesern dieses Materials einige Rezepte, wie Plaque und Krümel auf den Teppichen entfernt und der Boden des Autos sowie die Türverkleidung gereinigt werden können.

Viele Autofahrer, die mit einem solchen Problem konfrontiert sind, gehen in eine Autowäsche, wo sie viel Geld hinterlassen. Und sie bezahlen die Servicemitarbeiter für die einfachsten Aktionen. Sie können den Schmutz im Auto selbstständig loswerden. Es gibt verschiedene Reinigungsmethoden, wir werden uns mit deren Beschreibung befassen.

Wir brauchen eine steife Bürste und einen Staubsauger. Wenn die Matten entfernbar sind, wird die Aufgabe vereinfacht. Sammeln Sie vorsichtig Krümel, Ablagerungen und Schmutz mit einem Staubsauger und einem Pinsel. Als nächstes mischen Sie den Essig und warmes Wasser in zwei Hälften. Gießen Sie die Mischung in die Sprühflasche. Wir sprühen Flüssigkeit auf die Matten und warten nicht länger als fünf Minuten. Wir nehmen ein gefaltetes Frottiertuch und imprägnieren als Schwamm das Gummi der Teppiche. Auf diese Weise wird auch die Autoinnenausstattung bearbeitet. Der Vorgang sollte wiederholt werden.

Es gibt einen alternativen Weg. Wir kaufen Teppichreiniger im Laden. Wir lesen die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, vergessen nicht das Handtuch und bürsten und verarbeiten den Salon, wie im vorherigen Absatz beschrieben.

Wenn der Besitzer des Fahrzeugs einen Staubsauger hat, der die Teppiche reinigt, wird die Aufgabe stark vereinfacht. Wir kaufen ein Reinigungsmittel, lesen die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch und achten besonders auf die Dosierung des Stoffes. Mit Hilfe solcher Geräte ist es sehr einfach, den Fahrzeuginnenraum zu reinigen.

Für abnehmbare Fußmatten ist die nächste Option perfekt. Mischen Sie Flüssigseife und warmes Wasser im Verhältnis eins zu vier. Achtung! Zum Verkauf steht eine Flüssigseife für Geschirrspüler. Du kannst es nicht benutzen! Diese Lösung wird auf die Gummimatte aufgetragen. Verwenden Sie dazu eine Bürste oder einen Lappen. Dann müssen Sie den Gummi mit warmem Wasser abspülen. Flüssigkeitsrückstände mit einem Staubsauger entfernen.

Es ist ratsam, eine solche Reinigung an einem sonnigen Tag durchzuführen. Nach allen Eingriffen müssen alle Türen des Fahrzeugs geöffnet werden, damit die verbleibende Feuchtigkeit trocken ist. Wenn diese Rezepte nicht geholfen haben und sich Flecken im Auto befinden, sollten Sie die Dienste von Fachleuten in Anspruch nehmen, damit diese mit speziellen Mitteln Salzflecken aus dem Fahrgastraum entfernen.

Gummimatten reinigen.

Gummimatten können auch schnell und einfach gereinigt werden. Verwenden Sie dazu die gleiche Lösung aus Wasser und Seife im Verhältnis 1: 4. Tragen Sie anschließend dieses gekochte Produkt auf und reinigen Sie den angesammelten Schmutz mit einer Bürste.

Letzte Tipps.

Versuchen Sie, einen trockenen, guten und sonnigen Tag zu wählen, um den Innenraum von Schmutz zu befreien, oder machen Sie dasselbe direkt in der Garage, damit Sie die Autotüren öffnen können.

Egal welche Reinigungsmethode Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie nach dieser Reinigung alles gut genug getrocknet haben. Lassen Sie die Fußmatten nicht nass werden.

Wenn die Matten nach dem Reinigen des Innenraums Wasser aufgenommen haben, entfernen Sie es mit einem Staubsauger. Sie können die Matten auch trocknen, indem Sie sie aus dem Auto ziehen. Lass sie einfach in der Sonne trocknen. Denken Sie daran, liebe Autofahrer, wenn Sie die Matten im Auto nicht gut trocknen, werden Sie später Schimmel auf ihnen bemerken.

So entfernen Sie Salzflecken von Auto-Matten

Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Ein Team von Content-Managern überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Wenn Sie in einem kalten Klima leben, sind Ihre Auto-Matten höchstwahrscheinlich durch Streusalz mit weißen Flecken bedeckt. Wenn der Winter zu Ende ist, muss an diesen Stellen etwas unternommen werden. Zum Glück ist es ziemlich einfach, Flecken zu entfernen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Sehen Sie sich das Video an: Starthilfe & Überbrücken: So gehts richtig Achtung! Steuergerät in Gefahr. Gehts mit Powerbanks? (September 2019).